Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Kleintiere und Nagerforum - Kaninchen, Meerschweinchen, Mäuse, etc.
 Kleinnager Forum - Farbmaus, Hamster und Rennmaus Forumsbeiträge
 TFG hilft Farbmäusen / Hamstern ein gutes Zuhause zu finden!
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Black Sparrow


5 Beiträge

Erstellt am: 06.06.2009 :  14:25:15 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo

Wir nehmen gerne trächtige Farbmäuse und Hamster
auf, wir ziehen sie auf, geben sie an liebe Besitzer
und antworten immer gern auf ihre e mails. Im Moment
könnten wir eine ältere Farbmaus gern einnehmen.
Sie werden garantiert nicht verfüttert.

Viele Grüsse,
Black Sparrow

Teddyhamster95

Schweiz
98 Beiträge

Erstellt  am: 06.06.2009 :  20:53:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Finde ich sehr guuut!
Zum Anfang der Seite

chili

Schweiz
206 Beiträge

Erstellt  am: 07.06.2009 :  17:08:18 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Find ich schade Hamster und Farbmäuse sind ja überzüchtet
man sollte sie nicht noch mehr Züchten! Aber sonst finde ich es eine gute sache (wenns mit anderen Tieren die nicht überzüchtet sind währe)
LG Chili
Zum Anfang der Seite

lishka

Schweiz
175 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2009 :  19:19:33 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hast du den genug Ahnung von der Haltung der Mäuse und so? Denn wenn du sie nicht weiter Vermitteln kannst musst du sie Artgerecht halten könne.

Und leider muss ich aufgrund des anderen Threads sagen, dass ich den Eindruck habe, das du nicht wirklich viel über die Mausehaltung weisst.
Zum Anfang der Seite

Teddyhamster95

Schweiz
98 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2009 :  20:56:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ja, das glaube ich AUCH nicht. Den bei zwerghamster und Farbmäusen in selbenkäfig? hast du den aus druck das du zu wenig platzt oder so hast. Wenn du schliesslich Rennmäuse mit Farbis zusammen tun willst..... hmmmm.... ....
Zum Anfang der Seite

Toblerone

Schweiz
88 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2009 :  23:26:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi
Versteh uns nicht falsch, keiner will dich angreifen oder so, aber auch ich habe irgendwie ein wenig das Gefühl, dass du nicht so wirklich weisst, was es bedeutet, solche Tiere aufzunehmen und vorallem auch wieder weiter zu vermitteln.
Es ist schön zu helfen und noch schöner, trächtige Tiere aufzunehmen und eine Geburt mitzuerleben. Aber da sind wir schon wieder bei den Problemen, wie sie in einem anderen Thread betreffend Mäusenachwuchs zur Sprache kamen: Die Geschlechtertrennung ist schwierig (hast du wirklich genug Erfahrung? Erzähl doch mal ein bisschen über deine Tiere die du hast und hattest). Hast du genug Platz für all die vielen Gehege und Käfige, die man dazu benötigt? Hamster sind Einzelgänger, Farbmausböcke kannst du auch nicht zusammen halten. Und auch die Kosten sind nicht zu unterschätzen, wenn du artgerechte Gehege, immer sauberes Einstreu und gutes Futter haben willst. Kommt noch das Benzin für all die Fahrten hinzu, die du machst beim abholen oder bringen von Tieren. Von der Zeit ganz zu schweigen.
Und gerade das vermitteln ganzer Würfe ist schwierig, glaub es mir. Vorallem, wenn du alle Tiere an gute Plätze geben willst.

Ich weiss nicht, ob es Clubs oder Vereine für Mäuse bez Hamster gibt, die Notfälle aufnehmen und vermitteln. Ich könnte mir aber vorstellen, dass solche froh um Pflegeplätze sind, vorallem bist du dann auch nicht alleine bei der Vermittlung und mit der Verantwortung für die Tiere.
Aber alleine auf eigene Faust einfach mal alle Tiere aufnehmen, auch wenn es noch so gut gemeint ist, damit hat sich schon mancher die Finger verbrannt und das solltest du dir sehr gut überlegen.

Es soll einfach ein Denkanstoss für dich sein. Ich habe das eine Weile für den Rattenclub gemacht und weiss, wovon ich rede.
Überleg es dir gut.
LG Janine
Zum Anfang der Seite

Black Sparrow


5 Beiträge

Erstellt  am: 13.06.2009 :  09:04:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo

Im Moment habe ich vier Farbmäuse,
hatte aber vorher schon drei.
Ich bin da auch nicht alleine,
sondern da machen 12 Leute mit.
Ich bin eben nur der, der den
Club erfunden hat. Ich kenne
auch eine Züchterin, die sich
mit den Geschlechtern auskennt und
ab und zu eine nimmt. Weil wir gerade
erst gestartet haben, haben wir erst
5 Zwerghamster vermittelt. Ich kann
auch noch eine Farbmaus aufnehmen, weil
eine sehr alt ist und die Andere leider
Gottes einen riesen Tumor hat. Wir nehmen
auch nur immer pro person 3-5 Tiere auf.
(Jenachdem ob Hamster oder Farbmaus)Habe auch
schon viel Erfahrung mit den Farbis. Ich hoffe,
dass mich jetzt alle verstehen.

Viele liebe Grüsse,
Black Sparrow
Zum Anfang der Seite

lishka

Schweiz
175 Beiträge

Erstellt  am: 13.06.2009 :  10:51:53 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Erzähl doch noch was darüber wie die Farbis leben bei dir. Wie gross ist der Käfig oder das Aqua?
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren