Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 News und Infos rund ums Tier, Haustier - Tierhaltung, Tierschutz
 Tierhaltung, Tierschutz, Tierschutzgesetz, Tierschutzverordnung
 Tierschutzverordnung (TSchV) der Schweizerischen Eidgenossenschaft
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Admin

Schweiz
2007 Beiträge

Erstellt am: 15.07.2009 :  18:14:37 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
An dieser Stelle einmal ein Hinweis auf die Tierschutzverordnung (TSchV) der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Ohne sich jetzt in einem Staatspolitischen Exkurs betreffend Schweizer Rechtsnormen zu verlieren, nachfolgend zum besseren Verständis eine kuze Auflistung der Schweizerischen Rechtssetzung, damit Sie den Begriff (Tierschutz)«Verordnung» besser einordnen können. http://de.wikipedia.org/wiki/Verordnung

Rechtssetzung in der Schweiz:
1. Bundesverfassung BV
2. Gesetz
3. Verordnung
4. Reglemente

Auszug Inhaltsverzeichnis Tierschutzverordnung (TSchV) der Schweizerischen Eidgenossenschaft: Weblink: www.admin.ch/ch/d/sr/455_1/

Tierschutzverordnung (TSchV)
vom 23. April 2008 (Stand am 1. März 2009)

Der Schweizerische Bundesrat,

gestützt auf Artikel 32 Absatz 1 des Tierschutzgesetzes vom 16. Dezember 20051 (TSchG),

verordnet:

1. Kapitel: Allgemeine Bestimmungen

Art. 1 Gegenstand
Art. 2 Begriffe


2. Kapitel: Tierhaltung und Umgang mit Tieren

1. Abschnitt: Allgemeine Tierhaltungsvorschriften
Art. 3 Tiergerechte Haltung
Art. 4 Fütterung
Art. 5 Pflege
Art. 6 Schutz vor Witterung
Art. 7 Unterkünfte, Gehege, Böden
Art. 8 Standplätze, Boxen, Anbindevorrichtungen
Art. 9 Gruppenhaltung
Art. 10 Mindestanforderungen
Art. 11 Raumklima
Art. 12 Lärm
Art. 13 Soziallebende Arten
Art. 14 Abweichungen von Tierhaltungsvorschriften

2. Abschnitt: Ausnahmen von der Pflicht zur Schmerzausschaltung nach Artikel 16 TSchG
Art. 15

3. Abschnitt: Verbotene Handlungen
Art. 16 Verbotene Handlungen bei allen Tierarten
Art. 17 Verbotene Handlungen bei Rindern
Art. 18 Verbotene Handlungen bei Schweinen
Art. 19 Verbotene Handlungen bei Schafen und Ziegen
Art. 20 Verbotene Handlungen beim Hausgeflügel
Art. 21 Verbotene Handlungen bei Pferden
Art. 22 Verbotene Handlungen bei Hunden
Art. 23 Verbotene Handlungen bei Fischen und Panzerkrebsen
Art. 24 Weitere verbotene Handlungen

4. Abschnitt: Züchten von Tieren
Art. 25 Grundsätze
Art. 26 Reproduktionsmethoden
Art. 27 Anwendung künstlicher Reproduktionsmethoden
Art. 28 Zucht von Hunden und Katzen
Art. 29 Zuchtvorschriften
Art. 30 Bestandeskontrolle bei gewerbsmässiger Zucht von Heimtieren, Nutzhunden und Wildtieren

3. Kapitel: Haustiere

1. Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen
Art. 31 Anforderungen an Personen, die Haustiere halten oder betreuen
Art. 32 Enthornung und Kastration durch Tierhalterinnen und Tierhalter
Art. 33 Beleuchtung
Art. 34 Böden
Art. 35 Steuervorrichtungen in Ställen
Art. 36 Dauernde Haltung im Freien

2. Abschnitt: Rinder
Art. 37 Fütterung
Art. 38 Haltung von Kälbern
Art. 39 Liegebereich
Art. 40 Anbindehaltung
Art. 41 Laufställe
Art. 42 Abkühlungsmöglichkeiten für Wasserbüffel und Yaks
Art. 43 Haltung von Yaks

3. Abschnitt: Schweine
Art. 44 Beschäftigung
Art. 45 Fütterung
Art. 46 Schutz vor Hitze
Art. 47 Stallböden und Liegeflächen
Art. 48 Haltung
Art. 49 Gruppenhaltung
Art. 50 Abferkelbuchten
Art. 51 Ferkelkäfige

4. Abschnitt: Schafe
Art. 52 Haltung
Art. 53 Fütterung
Art. 54 Schur

5. Abschnitt: Ziegen
Art. 55 Haltung
Art. 56 Fütterung

6. Abschnitt: Lamas und Alpakas
Art. 57 Haltung
Art. 58 Fütterung

7. Abschnitt: Pferde
Art. 59 Haltung
Art. 60 Futter und Pflege
Art. 61 Bewegung
Art. 62 Meldung der Pferdehaltungen
Art. 63 Stacheldrahtverbot

8. Abschnitt: Hauskaninchen
Art. 64 Beschäftigung sowie Gruppenhaltung für Jungtiere
Art. 65 Gehege

9. Abschnitt: Hausgeflügel und Haustauben
Art. 66 Einrichtungen
Art. 67 Beleuchtung

10. Abschnitt: Haushunde
Art. 68 Anforderungen bei der Hundehaltung
Art. 69 Einsatz von Hunden
Art. 70 Sozialkontakt
Art. 71 Bewegung
Art. 72 Unterkunft, Böden
Art. 73 Umgang mit Hunden
Art. 74 Ausbildung im Schutzdienst
Art. 75 Ausbildung von Jagdhunden
Art. 76 Hilfsmittel und Geräte
Art. 77 Verantwortung der Personen, die Hunde halten oder ausbilden
Art. 78 Meldung von Vorfällen
Art. 79 Überprüfung und Massnahmen

11. Abschnitt: Hauskatzen
Art. 80

12. Abschnitt: Bewilligung von Aufstallungssystemen und Stalleinrichtungen
Art. 81 Bewilligungspflicht
Art. 82 Bewilligungsverfahren
Art. 83 Kommission für Stalleinrichtungen
Art. 84 Bekanntgabe und Veröffentlichung

4. Kapitel: Wildtiere

1. Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen
Art. 85 Anforderungen an Personen, die Wildtiere halten oder betreuen
Art. 86 Wildtierhybriden
Art. 87 Fütterungsverbot
Art. 88 Einfangen und Einsetzen von Wildtieren

2. Abschnitt: Private und gewerbsmässige Wildtierhaltungen
Art. 89 Privates Halten von Wildtieren
Art. 90 Gewerbsmässige Wildtierhaltungen
Art. 91 Beizug von Fachpersonen
Art. 92 Wildtiere mit besonderen Ansprüchen an Haltung und Pflege
Art. 93 Tierbestandeskontrolle

3. Abschnitt: Bewilligungen
Art. 94 Bewilligungsverfahren
Art. 95 Bewilligungsvoraussetzungen
Art. 96 Bewilligung

4. Abschnitt: Fische und Panzerkrebse
Art. 97 Anforderungen an Personen im Umgang mit Fischen und Panzerkrebsen
Art. 98 Haltung
Art. 99 Umgang
Art. 100 Fang

5. Kapitel: Gewerbsmässiger Umgang mit Tieren

1. Abschnitt: Tierheime, Betreuungsdienste und Zuchtbetriebe
Art. 101 Meldepflicht
Art. 102 Anforderungen an das Betreuungspersonal von Heimtieren, Nutzhunden und Wildtieren

2. Abschnitt: Handel und Werbung mit Tieren
Art. 103 Anforderungen an das Betreuungspersonal bei Handel und Werbung
Art. 104 Bewilligungspflicht
Art. 105 Bewilligungsvoraussetzungen
Art. 106 Bewilligung
Art. 107 Meldung wesentlicher Änderungen
Art. 108 Tierbestandeskontrolle
Art. 109 Haltebewilligung der erwerbenden Person
Art. 110 Altersgrenze für erwerbende Personen
Art. 111 Informationspflicht

6. Kapitel: Tierversuche, gentechnisch veränderte Tiere und belastete Mutanten

1. Abschnitt: Geltungsbereich, zulässige Abweichungen
Art. 112 Geltungsbereich
Art. 113 Zulässige Abweichungen von den Bestimmungen dieser Verordnung

2. Abschnitt: Haltung und Zucht von Versuchstieren und Handel mit ihnen
Art 114 Leitung der Versuchstierhaltung
Art. 115 Anforderungen an die Leiterinnen und Leiter von Versuchstierhaltungen
Art. 116 Anforderungen an Personen, die Versuchstiere betreuen
Art. 117 Anforderungen an Räume und Gehege
Art. 118 Herkunft der Versuchstiere
Art. 119 Umgang mit den Versuchstieren
Art. 120 Markierung von Versuchstieren
Art. 121 Gesundheitsüberwachung
Art. 122 Bewilligung für Versuchstierhaltungen

3. Abschnitt: Haltung und Zucht von gentechnisch veränderten Tieren und belasteten Mutanten sowie Handel mit ihnen
Art. 123 Nachweis der gentechnischen Veränderung
Art. 124 Belastungserfassung
Art. 125 Belastungsmindernde Massnahmen
Art. 126 Meldepflicht für belastete Linien und Stämme
Art. 127 Entscheid über die Zulässigkeit belasteter Linien und Stämme

4. Abschnitt: Durchführung von Tierversuchen
Art. 128 Anforderungen an Institute und Laboratorien
Art. 129 Bezeichnung der verantwortlichen Personen
Art. 130 Zuständigkeit der Bereichsleiterin oder des Bereichsleiters
Art. 131 Zuständigkeit der Versuchsleiterin oder des Versuchsleiters
Art. 132 Anforderungen an Versuchsleiterinnen und Versuchsleiter
Art. 133 Zuständigkeit der versuchsdurchführenden Person
Art. 134 Anforderungen an die versuchsdurchführenden Personen
Art. 135 Versuchsdurchführung
Art. 136 Belastende Tierversuche
Art. 137 Kriterien für die Beurteilung des unerlässlichen Masses von belastenden Tierversuchen
Art. 138 Unzulässige Versuchszwecke für belastende Tierversuche

5. Abschnitt: Bewilligung von Tierversuchen
Art. 139 Bewilligungsverfahren
Art. 140 Bewilligungsvoraussetzungen für Tierversuche
Art. 141 Inhalt der Bewilligung für Tierversuche
Art. 142 Vereinfachte Bewilligung zum Erzeugen gentechnisch veränderter Tiere mit anerkannten Methoden

6. Abschnitt: Dokumentation und Statistik
Art. 143 Tierbestandeskontrolle
Art. 144 Aufzeichnungen zum Tierversuch
Art. 145 Meldungen
Art. 146 Register belasteter Linien und Stämme
Art. 147 Statistik

7. Abschnitt: Kommissionen für Tierversuche
Art. 148 Eidgenössische Kommission für Tierversuche
Art. 149 Kantonale Kommissionen für Tierversuche

7. Kapitel: Tiertransporte

1. Abschnitt: Ausbildung und Verantwortlichkeiten beim Tiertransport
Art. 150 Aus- und Fortbildung des Viehhandels- und Transportpersonals
Art. 151 Verantwortlichkeit der Tierhalterinnen und Tierhalter
Art. 152 Verantwortlichkeit der Fahrerinnen und Fahrer
Art. 153 Verantwortlichkeit der Empfängerinnen und Empfänger
Art. 154 Bezeichnung der verantwortlichen Personen

2. Abschnitt: Umgang mit den Tieren
Art. 155 Auswahl der Tiere
Art. 156 Vorbereitung der Tiere
Art. 157 Betreuung der Tiere
Art. 158 Trennen der Tiere
Art. 159 Ein- und Ausladen der Tiere
Art. 160 Umgang mit bestimmten Tierarten
Art. 161 Fahrweise
Art. 162 Ausnahmen von der maximalen Fahrzeit

3. Abschnitt: Transportmittel und -behälter
Art. 163 Reinigung und Desinfektion
Art. 164 Einstreumaterial
Art. 165 Transportmittel
Art. 166 Beigeladene Waren
Art. 167 Transportbehälter
Art. 168 Ausnahmen

4. Abschnitt: Internationale Tiertransporte
Art. 169 Kontrolle von Tiersendungen
Art. 170 Bewilligung
Art. 171 Meldung von Verstössen
Art. 172 Transportplan und Fahrtenbuch
Art. 173 Besondere Ausrüstung
Art. 174 Besondere Vorkehrungen bei internationalen Transporten
Art. 175 Durchfuhr von Tieren
Art. 176 Transport mit Flugzeugen

8. Kapitel: Töten und Schlachten von Tieren

1. Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen
Art. 177 Anforderungen an Personen beim Töten und Schlachten
Art. 178 Betäubungspflicht
Art. 179 Tötungsmethoden

2. Abschnitt: Umgang mit den Tieren
Art. 180 Anlieferung
Art. 181 Unterbringung
Art. 182 Treiben
Art. 183 Töten von Küken

3. Abschnitt: Betäubung und Entblutung der Tiere
Art. 184 Zulässige Betäubungsmethoden
Art. 185 Betäubung
Art. 186 Betäubungsgeräte und —anlagen
Art. 187 Entblutung

4. Abschnitt: Koordination der Kontrollaufgaben in Schlachtbetrieben
Art. 188

9. Kapitel: Aus-, Weiter- und Fortbildung in der Tierhaltung

1. Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen
Art. 189 Zweck der Aus-, Weiter- und Fortbildung
Art. 190 Fortbildungspflicht, Weiterbildung
Art. 191 Aus- und Weiterbildungsmassnahmen auf Anordnung

2. Abschnitt: Ausbildungstypen und Berufsrichtungen
Art. 192 Ausbildungstypen
Art. 193 Ausbildungsnachweis
Art. 194 Landwirtschaftliche Berufe
Art. 195 Tierpflegeberufe
Art. 196 Fischereiberufe
Art. 197 Fachspezifische berufsunabhängige Ausbildung
Art. 198 Ausbildung mit Sachkundenachweis

3. Abschnitt: Anerkennung und Organisation der Ausbildungen
Art. 199 Anerkennung durch das BVET und die kantonale Behörde
Art. 200 Anerkennungskriterien und Anerkennungsverfahren
Art. 201 Organisation der fachspezifischen Ausbildungen
Art. 202 Prüfung

4. Abschnitt: Anforderungen an die Ausbilderinnen und Ausbilder im Bereich Tierhaltung
Art. 203 Ausbilderinnen und Ausbilder von Tierhalterinnen und Tierhaltern
Art. 204 Ausbilderinnen und Ausbilder für Eingriffe unter Schmerzausschaltung
Art. 205 Anforderungen an Ausbildungsstätten
Art. 206 Anforderungen an Praktikumsbetriebe

10. Kapitel: Verwaltungsaufgaben und Vollzug

1. Abschnitt: Aufgaben des BVET
Art. 207 Forschung
Art. 208 Aufsicht, Ausbildung und Information
Art. 209 Amtsverordnungen und zentrales Informationssystem

2. Abschnitt: Aufgaben der Kantone
Art. 210 Kantonale Vollzugsorgane
Art. 211 Kaution
Art. 212 Verweigerung und Entzug von Bewilligungen
Art. 212a Eingabe von Tierhalteverboten ins Informationssystem

3. Abschnitt: Kontrollen
Art. 213 Landwirtschaftliche Tierhaltungen
Art. 214 Bewilligungspflichtige Wildtierhaltungen
Art. 215 Tierhandlungen, gewerbsmässige Heimtierhaltungen und -zuchten, Tierheime
Art. 216 Versuchstierhaltungen und Tierversuche
Art. 217 Tiertransporte
Art. 218 Überprüfung der Kontrolltätigkeit Dritter

4. Abschnitt: Kantonale Gebühren
Art. 219

11. Kapitel: Schlussbestimmungen

1. Abschnitt: Aufhebung und Änderung bisherigen Rechts
Art. 220

2. Abschnitt: Übergangs- und Ausnahmebestimmungen
Art. 221 Übergangsbestimmung der Änderung vom 27. Juni 2001
Art. 222 Ausnahmebestimmungen
Art. 223 Übergangsbestimmungen für Tierversuche
Art. 224 Übergangsbestimmung für die Ausnahme von der Pflicht zur Schmerzausschaltung bei der Kastration von männlichen Ferkeln
Art. 225 Weitere Übergangsbestimmungen

3. Abschnitt: Inkrafttreten
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren