Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Hundeforum - Forumsbeiträge rund um den Hund, Haushund
 Kampfhund, Hundegesetz, Kampfhundeverbot, Hunderassen
 Mein Pit-Lab Mischlings-Hund von USA nach Deutschland - Tipp, Ratschlag?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema   

MyPitChocolate

Deutschland
2 Beiträge

Erstellt am: 07.08.2008 :  12:17:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo alle zusammen!
ich brauche eure Hilfe, bzw. weiss ich einfach nicht mehr weiter. Ich lebe momentan wieder in NRW, bin seit 3 Monaten wieder in Deutschland und habe die letzten 4 Jahre in den USA verbracht. Wo wir uns auch im September 04 unsere süsse Chocolate, eine wunderschöne Pit-Lab Mischung, zugelegt haben. Als es wieder nach Deutschland ging hatten wir schon verher versucht sie hier rüber mit zunehmen, leider ohne Erfolg. Mein Schwiegervater hat dann gesagt er würde sie gernen nehmen und sich auch gut um sie kümmern.

Naja das ist jetzt 3 Montate her und ich vermisse meinen Hund und dazu kommt dann noch das er sehr viel arbeitet und meine Schwiegermutter, sich auf gut deutsch gesagt "einen Dreck um den Hund schert" (halt ne typisch oberflächige Amifrau) und dabei wurde mir dann schon mitgeteilt das Chocolate draussen an einer Kette in der Texas Hitze für 7 Stunden allein gelassen wurde,ohne Wasser wohlbemerkt, oder unter anderem in die Garage eingesperrt worden ist, auch ohne Wasser, Futter oder auch ein wenig Luftdurchzug,.........

naja auf jeden Fall tut es mir in der Seele weh zu wissen das mein Hund so behandelt wird, das ist sie nicht gewöhnt. Ich weiss das man keine Pits einführen darf nach Deutschland, und ich hab es auch erst auf dem ehrlichen Weg versucht und beim örtlichen Ordnungsamt angerufen und nachgefragt wie es aussieht mit der Haltung und Anmeldung von einem Pit-Lab Mix. Mir wurde dann gesagt das ich sie nur als Wachhund anmelden kann von einem gefährdeten Gebäude, was bei mir nicht zu trifft.

Ich hätte auch eine Firma in den USA die mir alle Papiere fertig macht und mir den Hund hier rüber fliegen würde, aber ich hab so grosse Angst das sie mir dann weggenommen werden könnte, wenn das einer mitbekommt. Ich wohne in einem kleiem Dorf, da spricht sich sowas schnell rum!!!

Ich bin für jeden Tipp, jeden Ratschlag und Unterstützung dankbar.

Maximilian

Schweiz
2538 Beiträge

Erstellt  am: 07.08.2008 :  18:11:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi

Hast Du keine Freunde in den Staaten, die entweder den Hund auf verantwortungsvolle Weise übernehmen oder für eine seriöse Vermittlung sorgen könnten? Wäre wohl das Sinnvollste... Bei falscher Haltung kann das Ganze auch plötzlich kippen und unter Umständen gefährlich werden.
Ist es in allen deutschen Bundesstaaten so krass und problematisch oder nur in NRW?

Alles Gute
Zum Anfang der Seite

MyPitChocolate

Deutschland
2 Beiträge

Erstellt  am: 07.08.2008 :  21:46:49 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat

Hi,
das kann ich dir gar nicht sagen wie das in anderen Bundesländern aussieht, aber ich hab auch schon dran gedacht im Hessen oder Rheinland Pfalz mal nach zufragen, da ich hier eh im Länder-Dreieck wohne,.....aber das Hauptproblem ist halt sie hier rüber zu holen, weil die Einfuhr ja eigentlich verboten ist. Aber ich kann mir auch nicht vorstellen das alle Pits die hier so in Deutschland rum laufen auch hier geboren oder gezüchtet worden sind. Da sind bestimmt ein paar dabei die aus dem Ausland kommen.
Naja und die Möglichkeit unseren Hund an Freunde zu geben die sich gut um sie kümmern,.....das haben wir ja schon alles hinter uns. Da haben wir leider keinen gefunden. Wir dachten ja auch das sie bei meinen Schwiegereltern gut aufgehoben wäre. Aber dem ist ja nicht so!
Naja ich werde weiter versuchen Sie auf irgendeinem Wege nach Deutschland zu bringen. Ist halt nur Schade das es so viele Leute gibt, die ernsthaft einen Pit Bull oder dessen Art genossen als "Kampfhund" zu bezeichnen und gar nicht wissen wie schlau, liebevoll und fantastisch diese Hunde sind.

Zitat:
Original erstellt von: Maximilian

Hi

Hast Du keine Freunde in den Staaten, die entweder den Hund auf verantwortungsvolle Weise übernehmen oder für eine seriöse Vermittlung sorgen könnten? Wäre wohl das Sinnvollste... Bei falscher Haltung kann das Ganze auch plötzlich kippen und unter Umständen gefährlich werden.
Ist es in allen deutschen Bundesstaaten so krass und problematisch oder nur in NRW?

Alles Gute
Zum Anfang der Seite

Rea

Schweiz
68 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2008 :  14:15:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo mypitcocolate
hm wie sieht dann deine maus aus?
sieht sie mehr als pit aus oder mehr als labrador?

was du auch versuchen kannst ist mit ihr die hundehalter prüfung zumachen und sie zum wesenstest schicken
wen sie den ja besteht sollte eigentlich keine probleme darstellen zum sie zu dir zu holle.
ansonsten versuchs mal irgendwie noch mit einem tieranwalt oder so.

wünsche dir viel viel glück das du sie zu dir hollen kannst.
lg rea
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema   
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren