Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Terraristik Forum - Amphibien & Reptilien, Nahrung, Haltung, Terrarien
 Terraristik Forum - Amphibien und Reptilien Haltung, Terrarien Tiere halten
 Bunter Maskenleguan? Verwechslung mit Haiti Glattkopfleguan...
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Xilebo


1 Beitrag

Erstellt am: 21.01.2011 :  11:55:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo ich habe mir im Sommer ein Pärchen bunte Maskenleguane gekauft. Doch das Männchen war schon immer sehr scheu. Dann habe ich Internet herausgefunden das Haiti Glattkopfleguane und bunte Maskenleguane häufig verwechselt werden. Das glaube ich scheint bei mir der Fall zu sein(glaube ich).
Denn sie bedrängt ihn häufig und scheucht ihn weg.
Bitte helft mir.

Inyuk

Schweiz
776 Beiträge

Erstellt  am: 21.01.2011 :  12:33:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Gemäss der Rassebeschreibung beider Leguanarten ( Maskenleguan und Glattkopfleguen) ist es sehr schwer zu bestimmen um welche Art es sich handelt. Dennoch steht bei beiden Beschreibungen, dass die Leguane nur Zeitweise als Paar leben. Von dem her kann es normal sein, dass das Weibchen das Mänchen vertreibt, da es momentan Einzelgänger sind und erst zur Paarungszeit eine Paarbildung gibt.
Was Du jetzt genau machen musst weiss ich auch nicht, dazu müsstes Du einen erfahrenen Leguanhalter fragen oder in einem spezialiserten Tierladen nachfragen. Vieleicht findest Du auch ein forum welches speziell auf Terraristik oder Leguane ausgelegt ist.
Zum Anfang der Seite

sis


1 Beitrag

Erstellt  am: 25.01.2011 :  22:42:47 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo xilebo

ich bin per zufall auf deinen eintrag gestossen und möchte helfen.

bin selbst stolze besitzerin dieser wunderschönen bunter maskenleguane (leiocephalus personatus). leider musste ich selbst immer wieder erfahren, dass viele verkäufer nicht wissen, um welche art es sich genau handelt (leiocephalus personatus=bunter maskenleguan oder leiocephalus schreibersi=haiti glattkopfleguan). deshalb ist es nicht unmöglich, dass du ev. ein personatus männchen und ein schreibersi weibchen erwischt hast. die würden sich nicht vertragen. hast du fotos von deinen tieren?

um zu sehen, ob es sich bei deinem weibchen um einen bunten maskenleguan oder um einen haiti glattkopfleguan handelt, gibt es ein paar merkmale:

bunter maskenleguan weibchen haben eine weisse kehle (ev.bauch) mit schwarzen punkten, auf der seite haben sie einen deutlich dünkleren streifen, auf dem rücken ein auffälliges streifmuster, dazu ist der bunte maskenleguan zierlichere und schlänker im körperbau, als der haiti glattkopf, sieht man besonders am hals und schwanz.

nebst der verwechslung kommen mir noch zwei andere möglichkeiten in den sinn, warum die beiden sich nicht vertragen.

wie alt sind deine tiere? bunte maskenleguane männchen werden erst mit dem alter bunt, das heisst, bei jungtieren sind m und w kaum zu unterscheiden. könnte es daher sein, dass du ev. zwei jungs erwischt hast?

andere möglichkeit, möchte keinen falls angst machen, kann es an einer verhaltensstörung liegen. maskenleguane sind meist wildfänge und kommen mit dem einsperren nicht klar, da sie von der wildnis in ein terri gesperrt werden und oft x-mal umziehen müssen. deshalb könnte dieser stress zu agressionen führen.

und wegen der scheu, das ist leider typisch für diese leguanart. handzahm werden sie eher selten. versuche meine regelmässig mit der pinzette zu füttern, leider bisher ohne erfolg. aber sind trotzdem traumhaft anzusehen.


ich hoffe ich konnte mit meinem roman weiter helfen.

liebe grüsse

sis
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren