Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Tierinserate Missbrauch Foren zum «Tier-Inserate» Tiermarkt
 Forum Tierinserate Betrug und Missbrauch bei «Tier-Inserate»
 Admin - Löschungen von Tierhändler Tier Anzeigen und Tierinseraten
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

misha

Schweiz
1166 Beiträge

Erstellt am: 17.09.2008 :  04:14:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Admin

Mir ist aufgefallen, dass die Anzeigen der Tierhändlern auf anderen Inseratseiten praktisch kaum noch auftauchen, hier aber täglich Kann es sein, dass diese Leute die Threads im Forum falsch verstehen, da sie kein Deutsch können? Also wenn man auf der Startseite ist, sieht man gleich die Themen der gelöschten Anzeigen. Ich würde vorschlagen, im Forum als sofort sichtbare Überschrift nicht mehr den Titel der Anzeige zu nehmen, zB. steht direkt: "Baby Kapuziner Affen - Vorsicht vor Betrügern".
Wenn die auf die Seite kommen, lesen die nur "Kapuziner, Bulldog, Chihuahua" etc., den Rest verstehen sie eh nicht, worüber im Forum dann diskutiert wird ebenfalls nicht.
Sind solche Überschriften nicht ein wenig kontraproduktiv, so dass sie missverstanden fast als Einladung dienen? Oder was ist der Grund, dass genau hier, wo gelöscht wird, wie nirgends anders die Händler wie Pilze aus dem Boden schiessen?
Würde als Rubrik nicht eine Sparte: "Gelöschte Inserate" o.ä. reichen, ohne dass ihre angebotenen Tiere direkt breit auf der Startseite stehen?

LG
Misha

Meck Meck

Schweiz
483 Beiträge

Erstellt  am: 17.09.2008 :  07:28:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Guten Morgen,
schliesse mich da misha an!
Habe mir auch schon überlegt, wie das weiter gehen soll, denn oftmals werden immer wieder neue *Themen* eröffnet, um solche Inserate zu kopieren und zu melden. das geht ja irgendwann ins Unermessliche.
Könnte man die bereits vorhandenen Einträge nicht mal löschen und nur den Titel z.B. wie misha schon vorgeschlagen hat - *Gelöschte Inserate* - *Bitte löschen* oder *dringend löschen* aufsetzen? Es braucht ja nicht für jede Hunderasse einen Tread. Bei dieser Meldeflut sind auch einige Meldungen bei der Administration vergessen gegangen....
Zum Anfang der Seite

Inyuk

Schweiz
776 Beiträge

Erstellt  am: 17.09.2008 :  08:15:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
An anderen Orten wird immer zuerst das Inerst gepüft. Das heisst dass dann das Inserat erst erscheint wenn es vom Admin geprüft wurde. Dafür muss man halt etwas warten bis das Inserat erscheint. In der egel aber innerhalt von 2 Std. erscheint es. Ich kenne viele Gratisinseratplatformen und bei vielen geht es bis zu 2 Tage bis das Inserat erscheint. Die filtern halt schon raus bevor es erscheint. Vieleicht währe das eine möglichkeit für hier. Wenn diese Leute merken dass das Inserat gar nicht mehr erscheint geben sie vieleicht auf. Auch kann man bei anderen Platformen ein missbrauchinserat melden indem man beim Inserat auf einen Button drückt. Dann wird vom Admin geprüft und bei missbrauch gelöscht.
Ich glaube nicht das die anderen weniger Betrügerinserate erhalten, sie haben ein anderes " Aufschaltsystem".
Zum Anfang der Seite

misha

Schweiz
1166 Beiträge

Erstellt  am: 17.09.2008 :  16:37:40 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Inyuk

Ich denke schon, dass es zum Grossteil mit den missverstandenen Forumseinträgen zu tun hat. Andere Anbieter von Inserateplattformen hatten das selbe Problem, jedoch nicht in dem Ausmass wie hier, und nach dem Löschen der Inserate hat es sehr schnell nachgelassen, wogegen es hier immer mehr werden. Die wenigsten Anbieter prüfen die Inserate vor dem aufschalten. Das wäre vermutlich je nach Menge organisatorisch gar nicht möglich. Beispiele der "meistbesuchten" Seiten, im Netz, ohne Kontrolle aber mittlerweile zu 99% ohne Händlerinserate:
Gratis-In*****
Pinw***
Kij**
etc.

Und wie Meck-Meck sagt, es ist mittlerweile im Forum schon gar nicht mehr übersichtlich für den Admin mit der Flut von Threads.

LG
Misha
Zum Anfang der Seite

misha

Schweiz
1166 Beiträge

Erstellt  am: 19.09.2008 :  15:45:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Wo ist denn nun der Admin?
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren