Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Terraristik Forum - Amphibien & Reptilien, Nahrung, Haltung, Terrarien
 Terraristik Forum - Amphibien und Reptilien Haltung, Terrarien Tiere halten
 Hilfe... mein Bartagame... wie ist das mit dem Futter und Sand?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Pinky

Deutschland
1 Beitrag

Erstellt am: 20.08.2011 :  20:56:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
ich muss gestehen ich wünsche mir schon seit jahren bartagame, aber jetzt wo ich eins habe, stelle ich fest, ich weiß leider doch viel zu wenig über bartagame....
ich war letztens erst beim tierartzt wegen ner stelle am schwanz und soll nochmal wieder kommen.....
aber wie ist das mit dem futter?
ne freundin hat zu mir gesagt ich muss die babybartagame noch füttern, stimmt das ich meine nur weil die heimchen total schnell weggehen und ans obst und gemüse geht er auch alleine ran.... ist das denn dann immernoch nötig das ich ihn fütter????
ich meine nur weil er ja schon eigenständig frisst....

und wie ist das mit dem sand? stimmt das das man auch vogelsand nehmen kann? um geld zu sparen?????

Rexli


16 Beiträge

Erstellt  am: 20.08.2011 :  22:49:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Pinky

Ich habe immer Terrariumsand genommen. Denn der ist bedeutend feiner als Vogelsand. Und he... den muss man ja nicht so fleissig auswechseln, also...

Die Haltung von Terrarientieren ist ziemlich kostenintensiv...

Bei der Fütterung von lebenden Heimchen kannst du ja beobachten, ob deine Bartagame die Heimchen erwischt oder nicht. Es sollten bis die Lame auschaltet, alle Heimchen gefressen sein. Falls deine Agame noch zu langsam oder ungeschickt ist, würde ich ihr nachhelfen... also Heimchen mit der Futterpinzette fütter... Oder vielleicht mag deine Agame ja auch tote, gekochte Heimchen? Die kann man in Döschen kaufen, übrigens auch sehr praktisch, wenn du mal in den Urlaub gehst und jemanden zum Füttern hast...

Ich habe dann immer auf die toten Tierchen zurückgegriffen, denn meine Bartagamen mochten die sehr gerne...
Zum Anfang der Seite

Aisha


403 Beiträge

Erstellt  am: 21.08.2011 :  16:11:49 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Schade, dass Du Dich nicht genügend informiert hast, bevor Du Dir Dein Tierchen holtest.

schlangenforum.ch ist ein sehr gutes Forum, wo es auch sehr viele Barti-Halter hat.

Ich bin sicher, dass Dir dort jemand weiterhelfen kann!
Zum Anfang der Seite

Arbo


2 Beiträge

Erstellt  am: 21.10.2011 :  07:18:16 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Guten Morgen,

Ich würde dir wärmstens ans Herz legen auf Vogelsand zu verzichten. Ist einfach nichts für Bartis. Allerdings kannst du, um Kosten zu sparen normalen Spielsand verwenden und diesen mit Lehm mischen damit der Bodengrund Gradfähig wird.

Zur fütterung deines Tierchens, wie alt ist denn dein Barti? Bestäubst du das LeFu mit Vitaminen/Mineralien? Bei Jungtieren bestehen 80% des Futters ja eh aus LeFu. Wenn er selbst ans Grünzeugs geht ist das schon mal super.


Grüsse aus der Zentralschweiz
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren