Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Pferdeforum - Forumsbeiträge zu Pferd, Pony, Maultier etc.
 Pferde- und Reitbeteiligung, Pflegepferd und Pflegepony Forumsbeiträge
 Ohrenekzem - mein Pferd hat Juckreiz am Ohr, kennt Jemand sowas?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Indianer

Schweiz
48 Beiträge

Erstellt am: 11.03.2012 :  19:08:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Bin langsam am Verzweifeln. Letzten Sommer entwickelte mein 24 jähriges Pferd plötzlich Juckreiz am Ohr. Tierarzt und x Antibiotikakuren halfen rein gar nichts. Nachdem das einte Ohr anzuschwellen begann, ich um horrende Tierarztausgaben ärmer war, Die rein Nix gebracht, ausser, dass Ohr nun schlimmer aussah, war ich stocksauer, wechselte Tierarzt und Dieser versuchte Es mit Ohrentropfen, da so Etwas wie mein Pferd Es hat, sehr selten ist. Gott sei Dank hörte Juckreiz auf, Besserung trat ein.
Leider aber soll es Zeit brauchen, laut Tierarzt, bis Ohr (Gewebe muss sich formatieren!) einigermassen wie früher aussieht. Schlimmer ist aber, plötzlich ist Juckreiz wieder da! Er kratzt sich nach 2 Monaten Verschnaufpause wieder wie gestörrt! Ohrentropfen habe ich nun bestellt, doch meine Frage: Kennt Jemand sowas (Bitte nur Ohren nicht Sommerekzem) oder weiss Jemand was oder Wer ausser Tierarzt helfen könnte? P.s. Punktionen oder Ursachensuche Pilz u.s.w. wurden bereits gemacht. Futterwechsel gab es Keinen. Bin um jeden nützlichen Ratschlag dankbar, sogar 1. Tierarzt gab zu mit dieser Behandlung überfordert zu sein, da es offenbar bei Pferden ganz selten scheint, dass Sie Ekzem am Ohr haben. Weiss auch nicht ob es mit Alter zusammenhängt, mit Haltung sicher nicht, habe Pferd nun 18 Jahre und seit ca 11Jahr in Eigenregiehaltung mit meinen anderen Pferden. Also scheidet auch Faktor Stall oder Futterwechsel aus.

Wuffi

France
851 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2012 :  00:27:54 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Mit den Ohrentropfen wird m.E. nur die Symptome bekämpft nicht aber die Ursache dafür. Ich würde mich an eine Pferdeklinik wenden.
Zum Anfang der Seite

Indianer

Schweiz
48 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2012 :  12:29:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Dies waere auch schon abgeklaert. Habe ich vergessen zu erwaehnen.m. Moeglichkeit - die dort bestanden haette, waere gewesen, pferd via vollnarkose zum liegen zu bringen und untersuchung zu machen. Sorry, diese methode und der stress dabei, beim wieder aufwachen ist mir zu riskant fuer ein 24 jaehriges pferd!
Zum Anfang der Seite

Cherie


7 Beiträge

Erstellt  am: 14.03.2012 :  17:58:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich könnte Deinem Pferd vielleicht helfen, arbeite mit hochwertigen Kräutermittel.Habe sehr viele positive Erfahrungen mit Ekzemen, Allergien usw.Wäre bestimmt ein Versuch wert.Naturprodukte können sehr viel bewirken.Gebe auch Schulungen über die Gesund^heit von Grosstieren.
Zum Anfang der Seite

Indianer

Schweiz
48 Beiträge

Erstellt  am: 14.03.2012 :  18:35:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Das waere super. Nichts gegen tieraerzte, schulmedizin, aber pferd war ueber ein halbes jahr in behandlung und ausser kosten, sorry toent brutal, hat es pferd gar nichts gebracht. Wie erreiche ich dich? L.g.
Zum Anfang der Seite

Cherie


7 Beiträge

Erstellt  am: 14.03.2012 :  19:07:43 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Da gebe ich Dir recht.Du kannst mir über pfotenliebe21@hotmail.ch ein Mail schreiben, so kann ich Dir meine Telnr. senden oder umgekehrt.Okay?
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren