Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Katzenforum - Forumsbeiträge rund die Katze, Hauskatze
 Katzenforum - allgemeine Forumsbeiträge aus der Katzenwelt
 Haarlose Sphynx Katzen - Schweinerei, solche Qualzuchten zu fördern
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor  Tierforum Thema Nächstes Thema  

Admin

Schweiz
1930 Beiträge

Erstellt am: 01.10.2012 :  20:41:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Bald täglich erhält «Tier-Inserate» irgendwelche Feedbacks zu publizierten Tieranzeigen, sodass mittlerweile bald eine «Tierschutzbeauftragte» im Nebenamt beschäftigt werden könnte, um all die Reklamationen kompetent zu bearbeiten/beantworten.

[Zitat: Rückmeldung zu Kleinanzeige www.tier-inserate.ch/Katzen/Canadian-Sphynx-Katze-157592.aspx

Eine Schweinerei, solche Qualzuchten zu fördern, sollte endgültig verboten werden!!! ]


Ja, solche Anschuldigungen sind nicht neu, wie u.a. auch aus folgendem Forumsbeitrag zu entnehmen ist. «Frust ablassen - anonyme Beschimpfungen - Hunde Qualzuchten aus Austria». Insbesondere «Hairless-Katzen» und «Hairless-Hunde» sind für viele ein grosses Ärgernis und geben auch Anlass zu anonymen Beschimpfungen.

«Tier-Inserate» hat durchaus Verständnis, dass solche haarlosen Katzen auf wenig Gegenliebe stossen. Dennoch macht es keinen Sinn, einzelne Kleinanzeigen zu löschen. Vielmehr stellt sich die grundsätzliche Frage, ob überhaupt eine solche «Haarlose-Katzen-Rubrik» bei «Tier-Inserate» berücksichtigt werden soll. Bei solchen «Verboten» ist aber auch zu bedenken, dass zum Beispiel die «Don Sphynx» wie auch die «Peterbald» bei den bekannten Katzen Organisationen WCF, TICA und FIFe als anerkannt gelten.

«Tier-Inserate» klärt zurzeit ab, ob ein generelles Inserate-Verbot von solchen «Haarlose-Katzen» angemessen ist (Löschung der Rubrik «Sphynx Katzen»). Natürlich sind auch pro/kontra Kommentare zu diesem umstrittenen Thema jederzeit willkommen.

Weitere Links zum Thema «Haarlose-Katzen»
«Nacktkatzen, die ein Zuhause suchen? eventuelle Abgabetiere?»
Fédération Internationale Féline (FIFe), internationale Dachorganisation von Katzenzuchtverbänden
The International Cat Association (TICA), eine amerikanische Katzen Organisation
World Cat Federation (WCF), eine international agierende Vereinigung von Katzenvereinen

Wuffi

France
851 Beiträge

Erstellt  am: 02.10.2012 :  00:01:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Insbesondere wegen den "Tierschützern" haben auch die Nacktkatzen den Ruf als Qualzucht. Die und auch jene, welche Inserate von Nacktkatzen reklamieren, sollten sich vorerst mal mit der Materie Qualzucht intensiv beschäftigen. Die Sphynx haben übrigens einen Flaum auf dem ganzen Körper und putzen sich wie die behaarten Katzen.

Ich mag auch das Erscheinungsbild so mancher Katzenrasse nicht, aber deshalb schreib ich doch nicht eine Rückmeldung. Insbesondere nicht, wenn ich von einer Rasse keine Ahnung habe oder plappere nach was Andere meinen zu wissen.

Es gibt Berichte schon aus dem Altertum von haarlosen Katzen und Hunden. Ebenso waren bekanntlich die Azteken auch schon Halter und Züchter von Nacktkatzen und -hunden.
Die heutigen Nacktkatzen stammen ebenfalls aus einer viel späteren natürlichen Mutation und wurden weiter gezüchtet.
Was wäre die Evolution ohne Mutation?
Zum Anfang der Seite

lulu8165


15 Beiträge

Erstellt  am: 02.10.2012 :  13:27:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Sphynx-Katzen sind keine Qualzucht, sofern man es "richtig" macht...
Es ist so, das manche "Tierschützer" nur das "nackte fell" sehen, aber sich nicht damit befassen, das auch diese Katzen ein einfaches, gesundes Leben haben, und genauso auch Freilauf geniessen können!
Katzen sind ja nicht "blöd" und selbst die behaarten Katzen sind im Winter lieber im Haus als draussen...

Qualzucht gilt für mich, als Rassekennerin, die überzüchtenen Perser oder Mopshunde, die bedingt durch die "hineingezüchtene" Nase kaum noch richtig atmen können, und daher auch nicht mehr dementsprechend herumtoben und spielen können, da sie sonst ersticken...

Wenn man also anfangen möchte, diverse Rassen als "Qualzucht" zu betiteln und verbieten will, das man solche Tiere verkaufen möchte, dann sollte man erstmal damit anfangen, Perser und Mops aus der Tier-Inserate zu "verbannen"... (statt die gesunden, friedlichen und von gesundheit trotzenden Nackthaarigen Katzen und Hunden)

Eine Rasse ist erst dann als Qualzucht zu "betiteln" wenn es, meiner Meihnung nach, auch wissenschaftlich belegt wurde...!
Zum Anfang der Seite

Leela


2084 Beiträge

Erstellt  am: 02.10.2012 :  22:37:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Sehe ich auch so!

Wobei sicher auch nicht jeder Mops oder Perser unter Atemnot leidet aber das sieht man den Tieren leider auf dem Foto nicht an.
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
1930 Beiträge

Erstellt  am: 08.10.2012 :  16:13:33 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Erst einmal vielen Dank für die Kommentare!
Zitat:
Original erstellt von: Leela
Sehe ich auch so! ...

Ja, dem Beitrag von «lulu8165» kann man nur zustimmen...
Zitat:
Original erstellt von: Wuffi
... Ich mag auch das Erscheinungsbild so mancher Katzenrasse nicht, aber deshalb schreib ich doch nicht eine Rückmeldung. Insbesondere nicht, wenn ich von einer Rasse keine Ahnung habe oder plappere nach was Andere meinen zu wissen. ...

Tatsächlich liegt der Verdacht nahe, dass bei solchen «Vorwürfen» zum Teil auch einfach nachgeplappert wird, was andere zu meinen wissen...
Bei Begriffen wie «Qualzucht» ist es sicher angebracht, etwas zurückhaltender zu sein.

[Zitat: Wikipedia - www.de.wikipedia.org/wiki/Qualzucht
Als Qualzucht bezeichnet man bei der Züchtung von Tieren die Duldung oder Förderung von Merkmalen, die mit Schmerzen, Leiden, Schäden oder Verhaltensstörungen für die Tiere verbunden sind. ]


Bevor also solche «Qualzucht-Unterstellungen» ins Feld geführt werden, wäre es sicher ratsam, sich einmal ein «reales Bild» vor Ort von einer solchen Sphynx-Katzenzucht zu machen...

Geschichte der Don Sphynx Katzen
www.donsphynxkatzen.ch/donsphynxkatzen/010_geschichte/010_geschichte.html
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
1930 Beiträge

Erstellt  am: 02.09.2016 :  13:50:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Auch im Jahr 2016 wieder mal ein umstrittenes Dauerthema zum aufwärmen.

[Zitat: Rückmeldung vom 01.09.2016 zu Kleinanzeige www.tier-inserate.ch/Katzen/Sphynx-301119
Für mich sind Sphynx Katzen Qualzuchten. Wie sieht tier-Inserate.ch das? ]


Grundsätzlich gilt immer noch das oben geschriebene. Zudem noch ein Verweis auf die Artikel bei Wikipedia.org

http://de.wikipedia.org/wiki/Sphynx-Katze
http://de.wikipedia.org/wiki/Don_Sphynx

[Zitat:... Die Zucht von Don Sphynx gilt in Deutschland - wie auch die anderen Sphynxrassen - als Qualzucht, falls die Tasthaare fehlen. ... ]

Uns persönlich von «Tier-Inserate» gefallen diese Sphynx Katzen gar nicht. Aber nur weil uns diese Sphynx Katzen nicht gefallen, bedeutet nicht automatisch, dass es sich um Qualzuchten handelt. Wir lieben Kurzhaar Katzen wie zum Beispiel die Abessiner Katze: www.tier-inserate.ch/Katzen/Rassekatzen/Abessiner.aspx

Von wegen Qualzuchten - am bestem mal eine direkte Anfrage an die WCF (grösste Katzenorganisation der Welt) richten.

Don Sphinx bei World Cat Federation WCF
www.wcf-online.de/WCF-DE/standard/shorthair/don-phinx.html

Exekutiv-Gremium: Vorstand des WCF
www.wcf-online.de/WCF-DE/wcf/vorstand.html

[Zitat: WCF Webseite (Hervorhebungen von «Tier-Inserate»)

Derzeit besteht die WCF aus mehr als 370 Einzelorganisationen, verteilt über die ganze Welt, auch in den Vereinigten Staaten. Die WCF ist in Deutschland als internationale Organisation beim zuständigen Registergericht eingetragen. Die WCF nimmt an den Konsultationen des Europa-Parlaments in Strasbourg teil und hat Mitverantwortung bei der Entwicklung der Tierschutzgesetzgebung im Rahmen von Arbeitskreisen und parlamentarischen Anhörungen. Ein WCF-Mitglied - unabhängig ob Club oder Organisation - ist in seiner Geschäftstätigkeit unabhängig.

Die Verantwortung der WCF liegt bei:
• Internationale Zwingerschutzeintragung
• Ausbildung, Training und Prüfung internationaler Richter
Standardfestlegung der Rassen
• Erstellung von Ausstellungsregeln und -klassen
• Knüpfung internationaler Kontakte
]
Zum Anfang der Seite
   Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren