Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 News und Infos rund ums Tier, Haustier - Tierhaltung, Tierschutz
 Tierhaltung, Tierschutz, Tierschutzgesetz, Tierschutzverordnung
 Gründung Verein für «Exoten» wie Fische, Reptilien, Nager, Insekten
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Verein


1 Beitrag

Erstellt am: 27.03.2013 :  14:21:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen

Ich möchte mir auf diesem Wege ein paar Meinungen einholen und evtl. den ein oder andern finden der mitmachen würde

Ich habe mich schon immer sehr für Tiere intressiert, als ich im Primarschulalter war kam ich des öfteren mit einer geretteten Blindschleiche, Eidechse, Vogel oder Maulwurf nach Hause (vor der Katze gerettet). Später gings dann weiter mit der Haltung diverser Nager und schlussendlich (bis zum jetztigen Zeitpunkt) nach dem Tod der letzten Hamster diverser Reptilien und seit kurzem 2 Katzen.

Ich bin den Tieren und der artgerechten Haltung (und natürlich Schutz der einheimischen Tiere) sehr verbunden. Bei den Vereinen in der Umgebung kann man leider wohl nur "Passivmitglied" werden und viele Homepages wurden seit Jahren nicht mehr aktualisiert sodass ich nichtmal weiss ob die sich überhaupt noch dem Tierschutz widmen.

Ich will aber an vorderster Front stehen und mitmachen und nicht einfach jährlich einen Beitrag an einen scheinbar inaktiven Verein zahlen.

Dabei schwebt mir vorallem ein Verein für "exotische" Tiere wie Fische, Reptilien, Nager, Insekten etc. vor also nichts mit Katzen und Hunden (gibts meiner Meinung nach schon genug).
Es soll dabei um Aufklärungsarbeit der Bevölkerung gehen (Auftritt an Messen, Börsen, Besuch in Schulen/Kindergärten, evtl. ab und zu Stand in der Innenstadt), ich möchte die Vermehrung von Kleintieren mehr einschränken (jeder kann momentan eine gewisse Anzahl Würfe/Anzahl Jungtiere pro Jahr "produzieren" ohne dass er eine Ahnung von Genetik, Krankheiten etc. haben muss noch werden Haltungsbedingungen dabei überprüft) und auf Anzeigen aus der Bevölkerung reagieren und evtl. mit andern Vereinen und öffentlichen Organen zusammenarbeiten.

Mir schwebt auch eine kleine Pflegestation vor, dies müsste aber zu einem späteren Zeitpunkt genauer geplant werden da evtl. hohe Kosten für einen Raum dazukommen, aber vielleicht kann auch jemand etwas preiswert zur Verfügung stellen.
Ich kläre momentan beim Veterinäramt ab ob dies ein Mitglied bzw. einen Pfleger mit besonderer Ausbildung bräuchte.
Für die Pflegestation ist man dann natürlich auf Sach- und Geldspenden angewiesen. Diese soll vorallem für die Unterbringung von kranken Tieren, gefundenen Tieren oder Notfällen dienen (habe noch praktisch kein Tierheim gesehen dass Schlangen und Fische aufnimmt). Die Tiere sollen nach Genesung wieder ausgewildert (einheimische Tiere) werden oder vermittelt werden.

Dies würde Mitglieder benötigen welche sich mit der Haltung von Vogel, Fisch & Co. auskennen und evtl. Pflegetiere bei sich Zuhause aufnehmen können. Ich könnte mit meinem momentanen Wissensstand jegendlich die Reptilien und Nager pflegen.
Aber erstmal muss ich sowieso die Antwort des Veterinäramtes abwarten um diesen Gedanken weiterzuspinnen.

Übrigens wohn ich im Kanton App. Ausserrhoden

Wäre froh um eure Meinungen, Ideen und evtl. der ein oder andere der mitmachen würde ob als Aktiv- oder Passivmitglied!

Liebe Grüsse
Silvia
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren