Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Vogelforum - Vogel und Geflügel Forumsbeiträge
 Vögel und Geflügel Forum - Anschaffung, Haltung...
 Brauche dringendst Rat. Junge Krähe gefunden, etwa 2-3 Wochen alt
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Soriso


208 Beiträge

Erstellt am: 19.05.2013 :  20:44:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Unser 8 Jähriger Sohn hat gestern auf der Strasse eine junge Krähe aufgelesen.
Eine Katze hatte sie gejagt und sie schaffte es nicht weg zu fliegen.
Er kam stolz mit dem Vogel nach Hause. Ich weiss nicht wie die Aufzucht von Krähen funktionieren, habe ihr einfach zermatschtes Putenfleisch gegeben, so wie Bananen und Apfel. Sie spuckt viel wieder aus. So viel ich weiss müssen vögel alle 15-30 Min gefüttert werden.
Wenn wir sie unserem TA abgeben schläft er sie ein, das weiss ich aus früherer Erfahrung. Wenn jemand da Bescheid weiss was wir alles machen können, damit es dem kleinen Vogel gut geht und vor allem auch eine Überlebenschance hat Bitte teilt mir dies mit.

Liebe Grüsse
Soriso

Skjoni


1 Beitrag

Erstellt  am: 19.05.2013 :  21:52:06 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo
Ich würde den Vogel so schnell wie möglich in eine Auffangstation für Vögel bringen. Ich habe vor Jahren eine junge Krähe in die Vogelwarte Sempach gebracht, da werden alle Vögel aufgenommen.
auch im Internet ist evtl. eine Vogelauffangstation in Ihrer Nähe zu finden.
Zum Anfang der Seite

dotibo

Schweiz
573 Beiträge

Erstellt  am: 19.05.2013 :  22:48:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Vogelwarte Sempach Finde ich gut. Die Päppeln die Vögel auf und Wildern sie wieder aus.
Ein so Junger Vogel kann noch gar nicht selber Fressen, der wird von der Mutter Gefüttert. das von Hand zu machen braucht Kenntnisse.
Zum Anfang der Seite

Fjorina

Schweiz
79 Beiträge

Erstellt  am: 20.05.2013 :  09:14:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
von wo kommst Du? Kenne Jemanden die haben schon Krähen aufgepäppelt
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
2007 Beiträge

Erstellt  am: 20.05.2013 :  14:00:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: dotibo
... Vogelwarte Sempach Finde ich gut. ...

Ja, die Vogelwarte Sempach kann sicher Auskunft geben. Homepage www.vogelwarte.ch

Und noch etwas:
Das mit dem selber aufpäppeln ist so eine Sache! Übereifrige Behörden können da mächtig «reinpfuschen» wie folgende Krähen-Geschichte aus der Stadt Zürich zeigt! Sehr traurig, wie «stur» Behörden sein können!

Krähe erst aufgepäppelt, dann getötet
www.20min.ch/schweiz/zuerich/story/17127638
[Zitat 20min.ch: EWZ-Mitarbeiter nahmen eine verletzte Krähe bei sich auf. Bis die Behörden einschritten – und das Tier töteten. ]

[Zitat Leserbrief 20min.ch: FRECHHEIT - Ich bin Mitarbeiter des ewz - kenne die Story...der Vogel war total gesund - nur weil sich eine "möchtegern"-Tierschützerin eingemischt hat, musste das Tier jetzt sterben! Vielen Dank liebe Frau... ]

Übrigens, Krähen sind äusserst verspielte und intelligente Tiere:
Krähe snowboarded - www.youtube.com/watch?v=15CtW79evyY

Weitere interessante Vogel-Link:
www.vogelpflegestation.ch - Vogelpflegestation Oberwil
www.greifvogel-eulenschutz.ch - Schweizer Vereinigung für Greifvogel und Eulenschutz
www.auffangstation.ch - Auffangstation für Papageien und Sittiche (APS)
www.birdlife.ch - Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz
Zum Anfang der Seite

Soriso


208 Beiträge

Erstellt  am: 20.05.2013 :  17:53:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen ich bin aus Grenchen, Sembach ist nicht gerade in der Nähe.
Unserm TA will ich sie nicht geben da sie Krähen indirekt aus Ungeziefer bezeichnet. Ansonsten ist sie eine ganz gute TA.
Vor 10 Jahren haben wir eine augepäppelt und sie hat sie danach eingeschläfert, das hat mich wirklich lange beschäftigt.
Zum Anfang der Seite

Soriso


208 Beiträge

Erstellt  am: 20.05.2013 :  17:59:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich habe denen in Sembach nun eine Mail geschrieben. Hoffe sie können uns weiterhelfen.
Zum Anfang der Seite

Soriso


208 Beiträge

Erstellt  am: 20.05.2013 :  21:20:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Das mit der verletzten Krähe ist eine sehr traurige Geschichte, warum darf so ein Tier nicht leben.
Ein Mensch der nicht selbständig ist, schläfert man auch nicht einfach ein.
Warum nimmt sich der Mensch das Recht zu entscheiden was Leben darf und was nicht.
Wir sind genau so Gäste auf diesem Planet wie jedes Tier auch, doch nur wir Nehmen uns das Recht zu entscheiden wer hier sein darf.

Liebe Grüsse
Soriso
Zum Anfang der Seite

kalicula


1 Beitrag

Erstellt  am: 06.06.2013 :  14:39:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Soriso, hoffe der kleinen Krähe geht es gut, möchte Sie gerne persönlich kontaktieren. Ist das möglich? z.B. e-mailadresse od. Tel.nr.
Liebe Grüsse kalicula
Zum Anfang der Seite

Zubi


1 Beitrag

Erstellt  am: 16.06.2013 :  08:48:06 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Guten Morgen
Auch wir ziehen eine Krähe auf die eine Rückenquetschung hat. Sie braucht dringend einen Kameraden. Wenn Sie möchten nehme ich Ihre Krähe auf. 078 931 88 38
Ansonsten ist eine Krähe ein alles - fresser. wir füttern sie mit Nass Hunde - Katzenfutter

Gruss
Stefi
sajaba.ch


Zitat:
Original erstellt von: Soriso
Unser 8 Jähriger Sohn hat gestern auf der Strasse eine junge Krähe aufgelesen.
Eine Katze hatte sie gejagt und sie schaffte es nicht weg zu fliegen.
Er kam stolz mit dem Vogel nach Hause. Ich weiss nicht wie die Aufzucht von Krähen funktionieren, habe ihr einfach zermatschtes Putenfleisch gegeben, so wie Bananen und Apfel. Sie spuckt viel wieder aus. So viel ich weiss müssen vögel alle 15-30 Min gefüttert werden.
Wenn wir sie unserem TA abgeben schläft er sie ein, das weiss ich aus früherer Erfahrung. Wenn jemand da Bescheid weiss was wir alles machen können, damit es dem kleinen Vogel gut geht und vor allem auch eine Überlebenschance hat Bitte teilt mir dies mit.
Zum Anfang der Seite

Soriso


208 Beiträge

Erstellt  am: 25.06.2013 :  23:40:49 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Kriki ist leider viel zu früh von uns gegangen, der Nachbarshund hat sie gebissen.
Der TA hatte sich auch näher erkundigt wie man so ein Tier aufziehen. Krähe verlieben sich nur 1x und sie bleiben das ganze Leben mit dem selben Partner. Auch sind sie lange bei den Eltern und bleiben sozusagen 9 Monate fix bei ihnen danach ziehen sie los aber wirklich das Nesst, verlassen sie mit 2-3 Jahren. Ich ging bin oft zur TA gegangen, Ok sie ist auch gleich neben an.
Nun bin ich fix und fertig, vor allem nervt mich das Ganze so fest. Vor 8 Wochen hatte der selbe Hund meine Katze geklemmt Jonny war 4 Tage richtig Apathisch und hatte ein grosses Hämatom am Bauch. Nun ging er auf die Krähe los und es ist wirklich kein Jagdhund.
Es ist heute um ca 16 Uhr passiert und mein Sohn hat bis jetzt geweint und ist nun eingeschlafen. es ist so frustrierend wir habe die Krähe wenn wir längeres unterwegs wahre auch immer mitgenommen. Ehrlich wir haben hier viele Krähen doch ihr Gekreische konnte ich zwischen all den Krähen unterscheiden. Es tut so weh.
Zum Anfang der Seite

Soriso


208 Beiträge

Erstellt  am: 25.06.2013 :  23:45:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat



Bearbeitet von: Soriso am: 25.06.2013 23:53:34 Uhr
Zum Anfang der Seite

Leela


2084 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2013 :  13:19:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
So schade...

Was sagen denn die Hundebesitzer dazu, das kanns ja nicht sein, dass Eure Tiere nicht mehr sicher sind.
Zum Anfang der Seite

Soriso


208 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2013 :  22:51:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Da es bei ihnen im Garten passiert ist, sind sie im Recht. Ihr Hund ist sozusagen auf der anderen Garten Seite, als er auf Jonny los ging ist er sozusagen ausgebrochen. Kriki ist gestern leider Gottes über den Zaun geflogen. Ich habe ansonsten keine Mühe mit dem Hund, kann ihn auch anfassen und er lässt sich streicheln, auch gegenüber den Kinder ist er nicht aggressiv, einfach fremde Tiere mag er nicht. Als ich es heute der TA erzählt habe, wusste sie, schon dass es der bestimmte Hund war und ich wollte keinen Namen nennen. Sie meinte dann auch es würde anders aussehen wenn es auf unserem Grundstück geschehen währe. Auch dass es in der Natur des Hundes sein zu jagen, wenn ein Hund diesen Jagdinstinkt hätte, müsse man es schon als Welpe daran arbeiten damit man es im Griff bekommt.
Zum Anfang der Seite

Guest-User

Schweiz
235 Beiträge

Erstellt  am: 21.10.2013 :  18:42:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
du kannst ihr nasses katzenfutter oder hundefutter geben.
Zum Anfang der Seite

Leela


2084 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2013 :  00:27:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Lies doch die Beiträge erst mal durch, die Krähe ist schon lange tot...
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren