Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Kleintiere und Nagerforum - Kaninchen, Meerschweinchen, Mäuse, etc.
 Meerschweinchen Forum - Forumsbeiträge rund ums Meerschweinchen
 Aussortieren von Pellets bei meinen Meerschweinchen
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor  Tierforum Thema Nächstes Thema  

Indianer

Schweiz
48 Beiträge

Erstellt am: 18.07.2013 :  19:18:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hoi Zäme,
mein Beitrag hier soll kein Witz sein, obwohl ich selbst lache beim verfassen. Doch mich nimmt Es jetzt einfach Wunder ob Ihr dieses Verhalten bei Euren Meeris auch kennt....
Nämlich: Egal welches Meerschweinkörnchenfutter ich kaufe meine Meeri-Bande zeigt immer das gleiche Verhalten...nämlich freudig übers Futter hermachen und genüsslich aussortieren! Beim Migrosfutter waren Es die schwarzen Pellets, nach Futterwechsel zu Vitakraft flogen dafür andere Pellets raus, der Rest wird genüsslich gefressen!
Wenn Ihr so Etwas auch kennt, ist Es vielleicht aus dem Grund, dass halt Futtermischungen Pellets erhalten, Die automatisch den Meeris nicht so passen und nur Volumen vortäuschen sollen? Oder habe ich eine verwöhnte Meeri-Bande? Oder wenn Ihr dieses Verhalten auch kennt, könnt Ihr mir eine Mischung empfehlen, bei der Dies weniger vorkommt? Die lieben Meeris verursachen durch diesen Aussortierspass nämlich recht viel Unordnung.

Cappuccina

Schweiz
199 Beiträge

Erstellt  am: 18.07.2013 :  20:45:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Indianer

Nur so als Tipp - Meerschweinchen sind Herbivoren, das heisst, sie ernähren sich von Gras, Blättern und Heu. Meerschweinchen sind keine Körnerfresser. Es schmeckt ihnen zwar ausgezeichnet aber das ist so, als würdest du nichts anderes als Hamburger, Pommes, Kuchen und Cola zu dir nehmen. Schmeckt auch, zieht dir einfach ein paar Lebensjährchen ab. Dass deine Meeris sich das "Beste" raussuchen ist ganz normal. Die Pellets, die in diesen fürchterlichen Körnermischungen enthalten sind, sind für die Meeris nämlich das einzig Gesunde, sie bestehen nämlich aus gepresstem Heu. Meeris brauchen nur Heu und etwas Grünzeug, das den Vitamin-C Bedarf deckt. Das meiste Zeug, dass du in den Zoohandlungen extra für Meeris kaufen kannst, ist Müll. Sieht schön aus, wird nett angepriesen, kostet ein Heidengeld und nützt ausschliesslich und nur dem Hersteller und dem, der's verkauft. Als Trockenfutter gibt es extra Pellet von der Mühle Scherz oder von Fors. Die haben ein für Meeris tatsächlich nützliches Futter entwickelt, ebenfalls in Pelletform. Und ich habe noch kein Meerschwein gesehen, dass diese Pellets nicht heiss lieben würde. Über Sinn und Unsinn in der Meerschweinchenernährung findest du auf meiner HP "Nagerfarm" einiges zu lesen.

Gruss Cappuccina

Du bist Zeit deines Lebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.
Zum Anfang der Seite

Indianer

Schweiz
48 Beiträge

Erstellt  am: 18.07.2013 :  21:07:25 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke Cappuccina, dann wäre Es also demfalls gescheiter, keine körner mehr? Gräser und Heu bekommen Sie ja, da ich wenn ich zu meinen Pferden gehe noch Löwenzahn u.s.w. mitbringe. Ich möchte nämlich nicht, dass meinem Trio die Lebenserwartung durch irgend einen Fütterungfehler von mir verkürzt wird. Gehe nachher gerne Deine Home-Page anschauen. L.G.
Zum Anfang der Seite

Cappuccina

Schweiz
199 Beiträge

Erstellt  am: 18.07.2013 :  21:36:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Nein, deine Schweinchen brauchen wirklich keine Körner. Es schadet aber nichts, wenn du ihnen im Winter, wenn es wirklich sehr kalt ist, zweimal die Woche ein kleines bisschen davon gibst. Idealer wäre aber auch hier die richtigen Meerschweinchenpellets, damit wäre nämlich auch die Vitamin-C Versorgung optimal gewährleistet.

Gruss Cappuccina

Du bist Zeit deines Lebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.
Zum Anfang der Seite

Leela


2084 Beiträge

Erstellt  am: 18.07.2013 :  23:39:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Habe zwar Kaninchen aber da ist es dasselbe.
Ich gebe auch darum nur pelletiertes Futter, da wird alles gefressen.
Zum Anfang der Seite

Indianer

Schweiz
48 Beiträge

Erstellt  am: 19.07.2013 :  13:39:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Cappuccina, habe Deine Web-Site besucht und Du hast mich überzeugt! Habe heute wieder fleissig Löwenzahn u.s.w. gesammelt, Heu gefüttert und sorry, liebe Meeris, Körnerfutter wird ab sofort nicht mehr gereicht!
Hoi Leela, weiss zwar bis heute nicht aus Was der Hersteller die Pellets z.b. im Meerschweinfutter bei Migros machte, aber lach nicht, bei meinen Meeris war Es gerade umgekehrt: Körner wurde vertilgt, dafür eben diese Pellets einfach rausgeschmissen. Nähme mich, obwohl mich Cappuccina überzeugt hat und meine Meeris nun anders gefüttert werden trotzdem Wunder nehmen woraus diese Pellets gemacht wurden, dass meine Meeris so eine Wolle gegen diese Pellets hatten! Gruessli retour
Zum Anfang der Seite

Leela


2084 Beiträge

Erstellt  am: 19.07.2013 :  18:15:17 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Nein, nein. Bei mir werden die Pellets auch erst am Schluss gefressen, also genau wie bei Dir.
Die reinen pelletierten Futter fressen sie aber sehr gerne.

Ich würde vielleicht für den Winter schon noch nach einer Alternative suchen, z. B. Fors, da brauchen sie ja schon mehr Energie.
Zum Anfang der Seite

Indianer

Schweiz
48 Beiträge

Erstellt  am: 19.07.2013 :  19:22:13 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke für die Antwort Leela, das Fors oder die anderen Pellets, Die ja Cappuccina auch erwähnte besorgt Ihr wo? Gibt Es Diese auch im Qualipet?
L.G. Und danke im voraus!
Zum Anfang der Seite

Cappuccina

Schweiz
199 Beiträge

Erstellt  am: 19.07.2013 :  21:06:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Nein, im Quali gibts die nicht. Entweder beziehst du direkt in der Futtermühle Scherz, oder dann bei Züchtern, Notstationen oder Grossrudel-Halter. Kommt halt drauf an, wo du wohnst. Du kannst sie bei mir beziehen, in Fislisbach, in Magden oder in Lostorf. Im Nagerforum Schweiz gibt es eine Liste, wer die alles verkauft, überall in der Schweiz.

Grüessli
Cappuccina

Du bist Zeit deines Lebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.
Zum Anfang der Seite

Indianer

Schweiz
48 Beiträge

Erstellt  am: 19.07.2013 :  21:26:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
herzlichen dank cappuccina.
Zum Anfang der Seite

tine1980


8 Beiträge

Erstellt  am: 20.07.2013 :  01:15:43 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
sorry aber ich weiss nicht warum ihr dabei lachen musst, wenn eure Tiere ihre Körner nicht essen.
ich schliesse mich an, dass sie keine brauchen (ausser im Winter bei aussenhaltung aber nur sehr gering)
ich selber habe nur Zwergkaninchen, aber da ist die Fütterung nicht viel anders.

ich selber nehme auch fors (im winter und für die Aufzucht) unter www.fors-futter.ch unter bestellen gibt es eine Depotliste.

Bei Kaninchen ist es ein Zeichen wenn sie nicht aufessen das sie viel zu viel haben. denn zuerst fressen sie das trofu und dann meistens erst heu, gemüse etc... nach ein paar jahren haben sie dann fettleibigkeit und erkranken , ich glaube nicht das es bei Meeris anders ist.

Gruss tine
Zum Anfang der Seite

Leela


2084 Beiträge

Erstellt  am: 20.07.2013 :  01:22:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Also nur zur Klarstellung, Pellets enthalten natürlich auch Getreide. Es ist einfach noch mit anderen Bestandteilen gemischt und gemahlen ;-)
Von da her sollte man natürlich auch Pellets bei reinen Haustieren (wenn man also nicht züchtet oder Minusgrade herrschen) nur zurückhaltend geben.
Zum Anfang der Seite

Indianer

Schweiz
48 Beiträge

Erstellt  am: 20.07.2013 :  17:49:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hoi tine, sorry, so war das nicht gemeint. lachen musste ich wegen der angewohnheit und wie putzig sie das taten. glaub mir, jetzt wo ich aber weiss, was dahintersteckt finde ich es selber nicht zum lachen, sondern habe nachdem ich auf cappuccinas web-site war das futter, sprich körner meinem meeris sofort weggenommen. was ich aber traurig an der geschichte finde ist, dass man als kunde gutgläubig einkauft und meint seinen tieren was gutes zu tun. bin heidenfroh, habe ich eben wegen dieser "marotte" meiner meeris dieses thema angeschlagen, denn das bewahrt mich vor weiteren fütterungsfehlern. danke euch allen und sicher wenn sie könnten auch von meinem meeritrio. l.g.
Zum Anfang der Seite
   Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren