Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Hundeforum - Forumsbeiträge rund um den Hund, Haushund
 Hundefutter und Hundenahrung - Beiträge zur Hundefütterung
 Hirschtalgcreme für Hundepfoten? Zusammensetzung evtl. schädlich?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Landei


1 Beitrag

Erstellt am: 12.01.2014 :  09:12:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Mein Hund hat so rauhe Ballen, auf Rat einer Bekannten hin, habe ich Hirschtalgcreme gekauft, welche auch Ringelblume, Johanniskraut und Weizenkeimöl enthält. Jetzt hätte ich gerne gewusst, ob diese Zusammensetzung vielleicht für Hunde schädlich sein könnte, denn reine Hirschtalgcreme gibt es anscheinend nicht.

Wanderreiter

Schweiz
320 Beiträge

Erstellt  am: 16.01.2014 :  19:00:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Landei, Ich verwende für die rauhen Pfoten meiner Hunde entweder eine ganz normale Handcreme, oder im Winter wenn sie auf gesalzenen Wegen laufen Vaseline. Und wenn es ganz schlimm ist, dann greife ich auf Neutrogena zurück. Das ist eine Creme die für den rauhen Norden (Norwegen, Finnland etc) gemacht wurde und auch von dort kommt. Habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht.Von der Zusammensetzung her, glaube ich nicht, dass Hirschtalgcreme schädlich ist.

Wanderreiter
Zum Anfang der Seite

marinogel


3 Beiträge

Erstellt  am: 17.01.2014 :  11:58:53 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Die Zusatzstoffe da sind ja alle natürlich. Ich kann mir da jetzt auch nicht vorstellen, dass das für deinen Hund gefährlich ist. Du siehst ja, dass zb Wanderreiter hier sogar Sachen für Menschen nutzt und da ist ja noch viel mehr Zeug drin.
Zum Anfang der Seite

Dogger


21 Beiträge

Erstellt  am: 25.09.2014 :  23:43:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich finde es echt auch schwierig, eine Hundeballen-Creme zu finden, welche keine bedenklichen Inhaltsstoffe drin hat. Also die von dir, Landei, erwähnten Inhaltsstoffe wie Ringelblume etc. finde ich vorzüglich. Was ich hasse sind jene Salben, welche mit einem penetranten Teebaumöl-Geruch daherkommen. - Also für sensible Hundenasen bestimmt der Horror. Lezten Winter meinte ich, eine total natürliche Pfotensalbe bestellt zu haben: Dabei habe ich übersehen, dass noch Vaseline (Erdöl-Produkt) drin ist, was mich nun ärgert. Da ich mir Hirschtalg ziemlich eklig vorstelle, werde ich meinem Hund wahrscheinlich nur Kokosöl oder dergleichen einreiben. Wir sind ja nicht oft auf gesalzenen Strassen unterwegs... 08/15-Handcreme würde ich nicht empfehlen, weil diese (Bio ausgenommen) immer PEG und Duftstoffe drin haben.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren