Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Katzenforum - Forumsbeiträge rund die Katze, Hauskatze
 Katzenforum - allgemeine Forumsbeiträge aus der Katzenwelt
 Hund reserviert - habe eine mündliche Reservationsvereinbarung
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

ciadao

Schweiz
6 Beiträge

Erstellt am: 01.08.2015 :  20:54:15 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen
kann mir jemand eine genaue Antwort geben
ich habe für jemand ein Hündchen reserviert die Frau hat mir eine Anzahlung von 1000.- Fr überwiesen das Hündchen wäre am 2.Juli 10 Wochen alt gewesen und hätte ins neue Heim einziehen können
dann hat diese Frau mir gesagt dass sie noch in die Ferien wollen so habe ich das Hündchen bis heute behalten es sollte am Montag 3.8 weggehen
nun heute hat die Frau mir geschrieben dass sie es in zwei Stunden holen werden aber ich richte die Hundewelpen baden krallen schneiden usw
so dass ich gesagt habe morgen dürften sie kommen und ich sagte ihr dann dass ich die Nachimpfung und die effektiven Auslagen haben müsste
nun hat die Frau dann gesagt der Hund wäre ihr zu teuer !!! nachdem ich ihn mehr als 4 Wochen länger für Ferien behalten hatte es ging um 200.- Fr für Impfung entwurmen km und was dringend war denn wenn die impfung nicht nach 4 Wochen nach der ersten Impfung gemacht wird ist der Welpe nicht mehr geschützt
nun will sie die ganze Anzahlung ohne Abzug zurück
muss ich ihr die ganze Anzahlung zurückzahlen oder darf ich meine Umtriebe abziehen das heisst
die Nachimpfung die Ferienzeit 1 Monat (wäre die kleine nicht reserviert gewesen hätte ich sie verkaufen können)
wäre dankbar um eine Antwort wie mein Recht aussieht ? man kann doch nicht ein Welpe reservieren für 3 Monate und dann absagen ???

Leela


2084 Beiträge

Erstellt  am: 02.08.2015 :  19:51:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hast Du denn keinen Reservationsvertrag gemacht?
Normalerweise gehört zu einer Anzahlung ja ein Reservationsvertrag und in solchen steht meist, dass die Anzahlung verfällt, sollte der Hund nicht abgeholt werden (das ist ja der Sinn und Zweck einer Anzahlung, die normalerweise aber nicht gerade so hoch ist).
So oder so sitzt Du am längeren Hebel, da sie Dir die Anzahlung schon überwiesen hat.
Eine genaue Gesetzeslage gibt es da wohl nicht aber ich bezweifle, dass sie den juristischen Weg einschlagen wird wegen ein paar hundert Franken.
Ich würde ihr Deine Kosten auflisten und per Brief schicken und das restliche Geld überweisen, fertig.
Zum Anfang der Seite

Schay


692 Beiträge

Erstellt  am: 10.08.2015 :  15:59:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Cidao

Habt ihr keinen Reservationsvertrag? Nichts schriftliches?

Normalerweise liegen Anzahlungen für Hunde zwischen 200-400 Fr. und dann legt man eben SCHRIFTLICH fest, dass die Anzahlung verfällt, wenn der Hund bis dann und dann nicht komplet bezahlt und abgeholt wird.

Auch für die Ferienbetreuung müsstest du was schriftliches haben. Das kann eine gratis Dienstleistung sein oder aber auch soviel Kosten wie ein Monat in der Tierpension.

Die 2.Impfung zu machen ist für den Welpen sinnvoll, aber du hast über den Kopf der künftigen Halterin entschieden, da hast du null Ansprüche, ausser du hast ne schriftliche Vereinbarung. Sie könnte ihn auch nie impfen. Und wer zahlt für einmal Impfen und Entwurmen 200Fr. ????

Wenn du nichts schriftliches hast, kann sie nach einer Mahnung eine Betreibung gegen dich einleiten.
Du hast den Hund und das Geld - sie nichts von beiden.

Wenn du was schriftliches hast, sieht die Lage anders aus. Sonst ist es einfach Aussage gegen Aussage.
Zum Anfang der Seite

jazzcat77


9 Beiträge

Erstellt  am: 30.11.2015 :  17:44:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Also ich kenne sowas auch nicht ohne Vertrag. Sieht man doch auch auf jeder Webseite wie hier: www .anizones.ch/infos-verkauf.html
Selbst wenn ich ein Kätzchen geschenkt bekäme, würde ich einen Vertrag machen, eben damit es hinterher nicht heißt, ich hätte sie geklaut oder so. Gibt leider nichts was es nicht gibt.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren