Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Foren
 Hundeforum - Forumsbeiträge rund um den Hund, Haushund
 Kampfhund, Hundegesetz, Kampfhundeverbot, Hunderassen
 Kampfhundeverbot - Rotti Rüde muss weg, da sonst die Polizei kommt!

Hinweis: Sie müssen sich registrieren, um eine Antwort schreiben zu können.

Auflösung:
Benutzer:
Passwort:
Funktion:
Format: FettKursivUnterstreichenDurchstreichen Links ausrichtenZentrierenRechts ausrichten Horizontale Line Hyperlink einfügenEmail einfügenBild einfügen Code einfügenZitat einfügenListe einfügen Spoiler einfügen
   
Nachricht:

* HTML ist AUS
* Forum Code ist AN
Smilies
Lächeln [:)] Lachen [:D] Cool [8D] Erröten [:I]
Lechzen [:P] Teufel [):] Winken [;)] Clown [:o)]
Blaues Auge [B)] Achter Kugel [8] Angst [:(] Schüchtern [8)]
Schockiert [:0] Verärgert [:(!] Erschöpft [xx(] Müde [|)]
Küsse [:X] Zustimmen [^] Mißbilligen [V] Frage [?]

  Signatur anhängen.
Dieses Thema abonnieren.
    
Hinweis: Speichern Sie längere Texte sicherheitshalber noch vor dem eintragen separat ab, damit bei Systemfehlern Ihre verfassten Texte nicht verloren sind! Siehe auch Interner Serverfehler - Vorsicht bei langen Texten und Forumsbeiträgen

Ü B E R S I C H T    
Schay Erstellt am: 24.03.2009 : 10:27:13 Uhr
Hallo

Habe eben irgendwo dieses Inserat gesehen. Kann das so sein?

INSERAT:

leider muss ich mich von meinem geliebten roti rüde trennen (4mt) da ich ihn nicht mehr behalten kann. da diese rasse jetzt an manchen orten verboten ist, was ich NIE verstehen werde!
nun muss ich ihn leider weggeben da sonst die Polizei kommt und ihn holt und danach einschläfern (wurde mir heute vom tierschutz gesagt) also BITTE helft mir und gebt ihm eine 2chance ein neues schönes zuhause zu finden. glaubt mir diies tuh iich schweren herzens !!!
danke schon mal.

mfg

Preis: CHF 2'000.-
D I E    11   L E T Z T E N    A N T W O R T E N    (Neue zuerst)
Maus Erstellt am: 29.03.2009 : 15:31:40 Uhr
jetzt ist der Rotti auf gratis inserate als "schnäppchen" angepriesen boch 8 tage...

Tiere: Biete: Bitte melden, noch 8 Tagen !
Rotti Welpe 4 Monate alt sucht neues zuhause bei Leuten die sich mit dieser Rasse gut auskennen.
Wir müssen uns leider von ihm trennen (Was uns sehr schwer fählt ) , wegen diesen "Hundeverbot" das dass iist...!!!

Also meldet euch...kann Ihnen auch gerne Fotos schicken.

NUR ERNSTGEMEINTE ANFRAGEN.

Preis nach Absprache.
Lily Erstellt am: 24.03.2009 : 14:29:40 Uhr
ok, jahrgang 92 ist 17, somit gar noch nicht vertragswürdig.. das heisst der " züchter" hat keinen gültigen vertrag geschlossen mit dem käufer... weiss nicht ob man den verkäufer drannehmen kann... wäre noch intressant
Schay Erstellt am: 24.03.2009 : 14:12:29 Uhr
Da haben sich einige über das Inserat in den folgenden beschwert und es hat sich herausgestellt, dass die/der "Rottibesitzer" Jahrgang 1992 hat....
Was soll man da noch sagen? Im Normalfall werden diese Hunde ja erst ab einem gewissen Alter des "Besitzers" plaziert.
Admin Erstellt am: 24.03.2009 : 14:10:53 Uhr
Zitat:
Original erstellt von: Schay

Hallo

Habe eben irgendwo dieses Inserat gesehen. Kann das so sein?


Stammt dieses Hunde Inserat von www.Tier-Inserate.ch ?!

Wenn ja, bitte Tierinserate-Nummer bekannt geben.

Danke für die Aufmerksamkeit.
Schay Erstellt am: 24.03.2009 : 13:54:11 Uhr
Na, habe mal das Inserat an mehrere Tierschutz- Organisationen weitergeleitet. Vielleicht kümmern sich diese darum...?
shakira Erstellt am: 24.03.2009 : 13:49:39 Uhr
Finde es auch merkwürdig, aber ein Hund mit Stammbaum Papieren kostet 2000.-- das könnte schon sein.
miggeli Erstellt am: 24.03.2009 : 12:43:15 Uhr
Unglaublich, was alles auf dem Buckel der Tiere ausgetragen wird. Und gerade im Welpenalter, wo es so drauf ankommt, dass alles richtig läuft.
Es kann natürlich sein... wir hatten einen in der Welpenspielgruppe, der meinte, sein Kampfi müsse sich nicht an die Regeln halten und unsere Hunde seien die Trainigspartner für Beissereien. Der wurde erst verwarnt, dann, als er mitten in der Stunde sein Tier wegschleifte, gab es eine Meldung ans Vet. Amt...
Aber dann wird das Tier beschlagnahmt oder Auflagen gemacht, sicher nicht einfach eingeschläfert....
Winy Erstellt am: 24.03.2009 : 11:25:42 Uhr
Wirklich eine schräge Masche um an Geld zu kommen.
Dieser Hund ist ja erst etwas ein Monat an diesem Ort. Also wusste man da schon, was einem blüht, respektive was für Vorkehrungen man zu treffen hat. Aber in einem Monat merkt man vielleicht, dass Hunde/Welpenhaltung auch mit Pflichten und Arbeit verbunden ist!
Durch Mitleidgeschichte ans schnelle Geld zu kommen, finde ich.
Wäre der Hund für 500.- könnte man ja noch glauben, da wäre jemand einfach sehr naiv an die Anschaffung ran gegangen, aber so....
SoKa Erstellt am: 24.03.2009 : 10:40:15 Uhr
Finde es auch sehr suspekt. Vorallem auch wegen dem Preis und dem Alter (4mth!!). Dies ist nun vielleicht die neue mitleids masche....
So viel ich weiss wird ein hund nur eingeschläfert wen er vermehrt verhaltensauffällig geworden ist - das wäre bei einem welpen wohl kaum der fall. Wegnehmen würden sie dann schon eher weil der halter auflagen nicht erfüllt halt - dann aber ins tierheim und nicht in den himmel. *kopfschüttelabdenleutenmanchmal*
Torok Erstellt am: 24.03.2009 : 10:34:54 Uhr
irgendwie komisch.....dann könnte der Tierschutz ja überall kommen, und den hund abholen und ihn einschläfern......also würde das vermitteln ja auch nichts nützen?!

Also ich glaube da ist:
1. jemand fehlinformiert - denn man kann doch, so viel ich weiss, so ein hund halten, aber nur unter gewissen bedingungen (wesenstest etc - korrigiert mich, wenn falsch) oder 2. wenn der Tierschutz anruft hat da jemand Dreck am Stecken oder 3. vielleicht wir er/sie so der schneller der Welpe los - Mitleid und 4. ist der Preis völlig überrissen.
Lily Erstellt am: 24.03.2009 : 10:33:32 Uhr
sage mal das kann so nicht sein.gibt ja denn wesenstest der mit 15 mt.nur der kostet 500.-, braucht aber dazu ein einwandfreier leumund des halters. das hunde, schon gar welpis von der polizei abgeholt werden und dann eingeschläfert werden, habe ich noch nie gehört. vermute eher das ist so ein jüngel der hat sich diesen hund geholt, rafft jetzt was es bedeutet an arbeit und kosten und will den wieder abschieben.. kenne die person aber nicht, ist nur meine vermutung

Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren