Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Katzenforum - Forumsbeiträge rund die Katze, Hauskatze
 Katzen Gesundheitsforum - Katzenkrankheiten, Impfungen, Therapien
 Heuschnupfen bei Katzen? Katze niest häufiger, Augen sind zwar normal...
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Minerva


167 Beiträge

Erstellt am: 06.04.2009 :  23:16:45 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Seit ein paar Tagen niest meine Katze häufiger als sonst, und seit heute abend extrem viel, und gleich mehrere Male hintereinander. Kann es sein, dass sie auch Heuschnupfen hat? Fressen tut sie eigenlich wie immer, Augen sind auch normal. Allerdings hat sie dies in früheren Jahren nicht gehabt, zumindest nicht extrem.

dotibo

Schweiz
573 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2009 :  19:03:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Mein neues "Mädchen" hat auch so "Niesanfälle". Habe sie gestern in den Katzenkorb "Verfrachtet" eine Schüssel Heisses Wasser davorgestellt und ein wenig Eukalyptus dazu gegeben. Das ganze habe ich mit einem Frotteetuch Abgedeckt und sie 15 Min. Inhalieren lassen. Hat bei ihr Genützt, bis jetzt noch kein "Nieser". Beobachte sie aber weiter.
Zum Anfang der Seite

dunja

Schweiz
61 Beiträge

Erstellt  am: 13.04.2009 :  13:57:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
meine katze hat auch heuschnupfen aber vom arzt getestet.......... kann aber auch alles andere sein nur weil katzen geimpft sind heis es nicht das sie nicht krank werden können sondern es ist so das nicht die nebenwirkung einer krankheit ausbrechen....... wie bei uns menschen auch wen wir gegen windpocken geimpft oder anderes geimpft sind bessergesagt masern unc co bekommen wir das manchmel trozdem doch nur schwach ... ich würde beobachten ob es nach einem regnerischen tag besser wirt und sonst besser mal untersuchen.......
Zum Anfang der Seite

Minerva


167 Beiträge

Erstellt  am: 14.04.2009 :  01:05:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Meine Katze kann nicht nach draussen - nur auf den Balkon. Krankheiten kann sie sich draussen also nicht holen. Aber inzwischen niest sie nicht mehr viel. Die Augen sind auch ok, habe ich immer wieder getestet und sie frisst auch wie immer.... Naja, ich hatte auch ziemliche Niessanfälle die letzte Zeit, also vermutlich lag wirklich etwas in der Luft, entweder Pollen oder ich habe sie angesteckt! Aber jetzt geht's uns beiden wieder besser. ;-)
Hatte es einfach vermutet mit Heuschnupfen, weil es von einem Tag auf den andern kam, ziemlich heftig, aber wirklich nur niessen, sonst überhaupt nichts.
Zum Anfang der Seite

Maus

Schweiz
1441 Beiträge

Erstellt  am: 14.04.2009 :  09:38:47 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Huhu Minerva dass deine Katze auf dem Balkon keine Krankheiten einholen kann stimmt nicht!
Auch Katzen die "nur" auf den Balkon können, können sich Krankheiten einfangen!
Zum Anfang der Seite

dunja

Schweiz
61 Beiträge

Erstellt  am: 14.04.2009 :  09:50:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
minerva du kannst sogar mit den schuhen oder wen du eine kranke katze geschtreichelt hast was mit nachhause bringen was die katze krank macht.......
Zum Anfang der Seite

Maximilian

Schweiz
2538 Beiträge

Erstellt  am: 14.04.2009 :  11:36:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Minerva

Ich würde das mal abklären lassen. Nicht nur Heuschnupfen kommt in Frage sondern auch eine Hausstauballergie ist möglich. Allergien können sich nach Jahren ohne Probleme entwickeln. Wichtig scheint mir auszuschliessen, dass kein Infekt vorliegt, obwohl Du schreibst, die Augen seien klar.

Gruss
Zum Anfang der Seite

Bruno

Deutschland
7 Beiträge

Erstellt  am: 19.09.2009 :  13:59:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo mein kleiner Kater ca 14 Wochen alt niest auch heufig und schläft extrem viel. Er spielt auch nicht so viel aber frisst normal.
Das ganze mach er jetzt schon den 3. Tag...
Muß ich mir sorgen machen???? Hab noch keinerlei erfahrung mit Katzen!
Danke und Gruß
Zum Anfang der Seite

Maximilian

Schweiz
2538 Beiträge

Erstellt  am: 22.09.2009 :  22:40:25 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Bruno, im Zweifelsfall beim Tierarzt anrufen und fragen, lieber einmal zuviel als einmal zu wenig. Wenn zur Schlappheit auch noch Verhaltensänderung kommt werde ich immer misstrauisch. Als Neuling solltest Du vielleicht noch nicht allein mit Katze und Fieberthermometer hantieren, ansonsten ist das noch ein wichtiger Punkt. Fiebrige Katzen haben eher warme Ohren als Nasen und am besten lässt Du Dir beim Tierarzt zeigen, wie man das macht und ich finde es am einfachsten, wenn man das zu zweit macht.

Ist die Katze gegen die üblichen Katzenkrankheiten getestet und geimpft (Katzenschnupfen etc)?

Dem Rat der anderen bezüglich der zweit Katze als Kumpel für den kleinen Mann würde ich mir zu Herzen nehmen, die meisten Katzen lieben Kontakt mit Artgenossen und wir Menschen sind leider kein adäquater Ersatz und gehen des öfteren unserer Wege und die armen Katzen hocken allein und gelangweilt zu Haus - aus Katzensicht gar nicht schön und sehr langweilig....
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren