Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Katzenforum - Forumsbeiträge rund die Katze, Hauskatze
 Katzenfutter und Katzennahrung - Beiträge zur Katzenfütterung
 Nassfutter oder Trockenfutter - habe ein 11 Wochen altes Kätzchen
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Misch96

Schweiz
8 Beiträge

Erstellt am: 22.06.2009 :  09:01:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen. Ich habe seit Freitag ein 11 Wochen altes Kätzchen. Bis heute habe ich zwischen Nassfutter und Trockenfutter abgewechselt. Jetzt weis ich nicht so recht was besser ist für die kleine. Füttert Ihr Nass oder Trockenfutter?

Schay


692 Beiträge

Erstellt  am: 22.06.2009 :  09:12:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Misch96

Ich füttere meinen beides. Nassfutter haben sie zwar lieber, aber
das Trockenfutter ist gut für die Zähne
Zum Anfang der Seite

Misch96

Schweiz
8 Beiträge

Erstellt  am: 22.06.2009 :  09:16:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Schay

Vermischst du Nass-und Trockenfutter oder gibst du beides in ein separates Geschirr.
Zum Anfang der Seite

Schay


692 Beiträge

Erstellt  am: 22.06.2009 :  09:19:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich vermische es nicht, denn wenn die Katzen es nicht sofort fressen, wird das Trockenfutter pampig. Sprich ich wechsle ab, morgen Nassfutter und am Abend Trockenfutter.
Habe früher nur Nassfutter gegeben, aber das merkt man dann bei den Zähnen.
Zum Anfang der Seite

Misch96

Schweiz
8 Beiträge

Erstellt  am: 22.06.2009 :  09:25:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Das ist eine gute Lösung. Merci für den Tipp.
Zum Anfang der Seite

Kaethu


72 Beiträge

Erstellt  am: 22.06.2009 :  11:04:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich werfe nun etwas öl ins Feuer (oder wie sagt man? :))

Trockenfutter ist gar nicht so gut für die Zähne und vor allem ist es ungesund da viele schlechte Inhaltsstoffe drin sind!
Die artgerechteste Ernährung wäre Barf (frischfleisch & selber zubereiten). Katzen sind reine Fleischfresser, weswegen z.b. Getreide nichts in deren Futter zu suchen hat (was leider auch in vielem Nassfutter drin ist).

Ich selbst ernähre meine Katzen leider "nur" ~20% Barf, da bei dieser Menge Frischfleisch noch keine Supplemente benötigt werden. Heisst ich füttere 1-2 Tage die Woche rohes Fleisch!
Supplemente = Zusatzstoffe welche im rohen Fleisch nicht vorhanden sind bzw. sinds nicht mehr. In freier Wildbahn würde die Katze ja alles vom Tier essen (Knochen, Innereien...) und sowas ist halt im Fleisch aus dem Handel nicht wirklich drin (Muskelfleisch).

Höchst selten gibt es hochwertiges Trockenfutter als Leckerli

Weitere Infos zur artgerechten Ernährung: www.savannahcat.de/katzenernaehrung.html

Wer füttert hier auch Barf (Hund oder Katze)?
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
2000 Beiträge

Erstellt  am: 22.06.2009 :  11:36:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Kaethu
... Trockenfutter ist gar nicht so gut für die Zähne und vor allem ist es ungesund da viele schlechte Inhaltsstoffe drin sind!
Die artgerechteste Ernährung wäre Barf (frischfleisch & selber zubereiten). Katzen sind reine Fleischfresser, ...

Wer füttert hier auch Barf (Hund oder Katze)?


Zum Thema Hunde- und Katzenfutter noch einige ergänzende Tierforumsbeiträge:

Forumsbeiträge zu Erfahrungen und Meinungen zum Thema BARFen
- «Tierfutter, Hundefutter - BARFen, Eure Meinungen, Erfahrungen...»
- «Hunderfutter - BARF und TroFU - jemand weiterhelfen, Erfahrungen?»
- «Hundegerechte Ernährung - Hunde füttern nach BARF? Welche Erfahrung?»

- «Katzenfutter - meine Katze hat eine Futterallergie - Nassfutter gesucht»
- «Spezialfutter gegen Futterallergie - Kater hat rote Flecken bekommen»
- «Erfahrungen mit Anifit-Katzenfutter - Gratis Festfressen Werbeprospekt»
- «Katzen Trockenfutter - Alter Perser Kater frisst schlecht - jemand ein Tipp?»
- «Welches Hundefutter kauft ihr? Findet ihr das Preisleistungsverhältnis ok?»
- «Hundeernährung - das Beste für Ihren Hund - Tiernahrung, aber was?»
- «Trockenfutter oder Frischfleisch? Was gebt ihr euren Hunden zu fressen?»
- «Wer kennt das Hunde/Katzenfutter Dogdog? Suche Erfahrungsberichte»
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren