Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Fisch und Aquaristik Forum - Fische, Aquarien, Pflanzen, etc.
 Fische und Aquaristik Forum - Aquarien, Pflanzen..
 Welche Fischarten in ein 180l Aquarium? Zuerst an Blaue Neons gedacht...
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

greensaver9

Schweiz
15 Beiträge

Erstellt am: 10.11.2010 :  20:06:59 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo zusammen

ich habe haute ein aquarium gekauft und hab mir bereits überlegt welche Fische ich in etwa reinsetzten möchte...

ich habe zuerst an Blaue Neons gedacht, doch bisher habe ich diese nirgends in der Tierhandlung gefunden...
ich denke also eher an...

dreilinien-panzerwels (ca.3),
roter von rio (ca.7)
schmetterlingsbuntbarsch (2)

...die ich dann ins aquarium setzten möchte...

wäre sehr froh über rückmeldungen oder sonstige bemerkungen..

mlg

rafael

Wuffi

France
851 Beiträge

Erstellt  am: 10.11.2010 :  22:09:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Rafael

bevor man auf deinen Wunschbesatz näher eingehen kann, sollte man
die Wasserwerte für diesen wissen, wie:

Temp.:
GH:
KH:
pH:

Da der Besatz diesen Werten anzupassen ist.
Zum Anfang der Seite

greensaver9

Schweiz
15 Beiträge

Erstellt  am: 11.11.2010 :  11:45:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
dann muss ich noch ein bisschen warten mit aussuchen, da ich das AQ erst im Dezember einrichten werde...
ich bin eben anfänger und dachte die wasserwerte den ausgewählten fischen anzupassen.. dann mach ichs halt gerade umgekehrt!

wisst ihr wo's blaue Neons gibt in der Nähe von Luzern vielleicht?

lg

Zum Anfang der Seite

Wuffi

France
851 Beiträge

Erstellt  am: 12.11.2010 :  00:16:59 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich staune, dann zählst du zu den seltenen Anfänger in der Aquaristik, welcher bereits dafür das nötige Wissen und auch die dazu notwendigen Mittel hat?

Da der Paracheirodon simulans höhere Ansprüche an Haltung und Pflege stellt, solltest du demnach in der Lage sein ihn bei pH-Werten zwischen 5,6 und 6,0, Karbonathärte zwischen 2° dH und 4° dH und Gesamthärte zwischen 4° dH und 6 dH zu halten.

Auch reicht in einem 180 l Becken keine Anzahl von 10 Stk., sondern mindesten 20-25. Ansonsten wirst du bald kaum einen mehr davon sehen, da sie sich nach Eingewöhnung nur noch verstecken. Insbesondere noch, wenn das Becken zu hell beleuchtet ist. Diese Art zeigt sich nur in diffus beleuchteten Becken im freiem Schwimmraum. Auch sollte dieser Art nicht nur Trockenfutter angeboten werden.

Als gutes Fachgeschäft und Beratung in deiner Nähe, welches auch Blauer Neon im Angebot haben kann, ist das Tropic Fish Center in Malters.

www.tropicfishcenter.ch
Zum Anfang der Seite

greensaver9

Schweiz
15 Beiträge

Erstellt  am: 12.11.2010 :  14:33:33 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo Wuffi

ich werde es mir noch mal gut überlegen ob ich den paracheirodon simulans gerade am anfang hineinsetzen will... die ansprüche vom futter und geselschafft und so waren mir bekannt, bei genauerem hinsehen ist mir aber aufgefallen dass er nicht so gut mit den anderen fischen von den wasserwerten her zusammenpasst. Vielleicht werde ich zunächst die anderen fische pflegen wie z.bsp. der rote von rio (habe gelesen dass dieser gut für anfänger zu pflegen sei), rotflossensalmler, leopard-panzerwels und schmetterlingsbuntbarsch...

aber bis ich mich endgültig entscheiden kann muss ich ja noch zuerst auf die wasserwerte vom AQ warten ...

danke für die tipps..
Zum Anfang der Seite

greensaver9

Schweiz
15 Beiträge

Erstellt  am: 20.11.2010 :  10:11:53 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Noch eine Frage .... darf man in einem AQ Sand mit Kies mischen?

lg
Zum Anfang der Seite

Darkylein

Schweiz
207 Beiträge

Erstellt  am: 20.11.2010 :  18:33:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hoi greensaver9,

ich bin beim Thema Aquarium noch nicht so bewandert, aber wir planten dieses Jahr auch eines und haben es dann sein lassen da wir evtl in paar Jahren wieder umziehen und auf Reise gehen und dann nicht wüssten wohin mit den Tierchen. Es wäre schon wichtig zu wissen was du für ein Wasser hast (wie wuffi oben geschrieben hat). Denn diese Präparate die das Wasser verändern sind Sch.. gut wäre es wenn du dir Tröpfchentests holst (hab ich im quali gekauft) diese sind sehr präzise und dann weisst du was du für Wasser hast. Willst du trotzdem andere Fische, würde ich mir im Vornerein überlegen wie du das Wasser so hinkriegst. Gewisse Anlagen können sehr teuer sein. Auch wäre es wichtig zu wissen wie gross dein Aquarium ist, auch wieviel Liter reinpassen.

Zu deinem Besatz : Der Wels sollte in einer Gruppe von minimum 10 Tieren gehalten werden und braucht feinen Sand, also nix mit Kies. Der Rote von Rio ist in Brasilien auf der Liste der vom Aussterben bedrohten Tierarten (also wirst du eh keine Wildfänge bekommen, was ich aber gut finde).

Wir sind damals in einen seriösen Fischladen gegangen und haben uns mal unverbindlich beraten lassen, die verschiedenen Becken die es gibt, welche Besätze passen würden, welche Grösse etc, wir haben auch so n Büchlein wo viele Fische drin sind mit ihren Wasserwerten die sie brauchen, bepflanzung, besonderes etc. so konnten wir damals eine Grobauswahl machen. Ich finde es in der Aquaristik sehr wichtig sich zu informieren, da leider mit Fischen oft sehr traurig umgegangen wird. Ne informative Seite ist .
Zum Anfang der Seite

greensaver9

Schweiz
15 Beiträge

Erstellt  am: 20.11.2010 :  19:44:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo darkylein

Sorry habe vergessen die Grösse des AQ's aufzuschreiben ... es ist 100x40x45 (ca. 150l).
Das mit den Welsen habe ich nicht gewusst ( habe im Internet gelesen dass ca. Gruppen von 3Fischen schon genügen würden)...
Tja, werde mir wohl auch noch so ein Büchlein kaufen...

Weisst du schon ob du als Bodengrund Sand nimmst?
Wie lautet deine empfohlene I-net Seite?

lg
Zum Anfang der Seite

Darkylein

Schweiz
207 Beiträge

Erstellt  am: 24.11.2010 :  20:53:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hui sehe den Eintrag erst jetzt,
ich werde leider kein Aqua haben, erst in ein paar Jahren. Wie ich es gelesen habe bräuchten die Welse sehr feinkörnigen Sand, da sie ansonsten verletzt werden können. Und ich hab garnet gesehen das der Link gelöscht wurde..hmm..setze einfach das wort Aquarium und danach einen punkt dann ch und dann kommste auf die Seite (lieber admin, wieso darf ich hier keine weiterführenden Links posten?)
Zum Anfang der Seite

greensaver9

Schweiz
15 Beiträge

Erstellt  am: 25.11.2010 :  18:26:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
danke für den Tipp!!!

Werde dann wahrscheinlich Sand als Bodengrund nehmen, damit sich die Welse nicht verletzen.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren