Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Katzenforum - Forumsbeiträge rund die Katze, Hauskatze
 Katzenforum - allgemeine Forumsbeiträge aus der Katzenwelt
 Wie kann ich meiner Katze am besten Tabletten geben? Tipps?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

lottli


18 Beiträge

Erstellt am: 23.01.2011 :  15:02:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

Ich muss morgens und abends meiner Katze Tabletten geben.

Habt ihr mir vorschläge wie ich diese am besten geben kann?

Lg Lottli

Schay


673 Beiträge

Erstellt  am: 23.01.2011 :  15:14:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo

Wenn deine Katze z.B. le parfait aus der Tube mag, kann man die Tablette gut darin verpacken oder falls sie eh Nassfutter isst, dann stopfst du die Tablette in ein Futterbröckchen. Ja nach Grösse die Tablette halbieren und in zwei Leckereien verpacken. Wenn aber alle Tricks von im Futter verstecken ( kann auch in anderen Lebensmitteln sein, die die Katze mag) nicht klappen, hilft nur Lucke auf und rein mit der Talette.
Zum Anfang der Seite

Bonita

Schweiz
574 Beiträge

Erstellt  am: 23.01.2011 :  15:23:30 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Lottli

Wir stehen wohl gerade vor dem selben Problem. Mein Dreamy frisst die Tabletten leider nicht mit dem Futter zusammen.. Ich kann SChay nur zustimmen. Wenns mit dem Futter nicht funktioniert, kurz fixieren und rein damit. Ich würde mir jemanden suchen, der die Katze hält, während du den Mund öffnest.
Zum Anfang der Seite

lottli


18 Beiträge

Erstellt  am: 23.01.2011 :  15:28:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
vielen dank füür die vorschläge... doch das miit den lebensmitteln hat nur 1 mal funktioniert...
dan hat sis begriffen das sie die nur bekommt wegen den tabletten...

das mit dem nass futter habe ich auch shon probiert... funktioniert nicht...

werde es aber mal versuchen direkt in den mund zu geben..


Vielen Dank...

Lg Lottli
Zum Anfang der Seite

betti86

Schweiz
136 Beiträge

Erstellt  am: 23.01.2011 :  16:14:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
naja,

die katze meiner eltern musste auch eine weile lang tabletten nehmen:-(
mit dem futter mischen hat nur 1mal funktiniert und dan hat sie immer nur
das futter gegessen und die tablette blieb liegen.
am eifachsten war, die katze nehmen beruhigen, kopf hoch tablette rein(möglichst weit in den rachen) mund zu und am hals streicheln,
dass sie auch wirklich schluckt.
danach ein wenig streicheln;-)
so haben wir das immer gemacht. nur nicht so zimperlich....

du schaffst das schon:-) gute besserung für deine katze.
gruss betti
Zum Anfang der Seite

lottli


18 Beiträge

Erstellt  am: 23.01.2011 :  16:29:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Betti...

Ich werde das heute gerade probieren.. hoffe es funktioniert...

Lg Lottli
Zum Anfang der Seite

Jamaica

Schweiz
134 Beiträge

Erstellt  am: 23.01.2011 :  18:40:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Es funktioniert bei meinen am besten mit Nassfutter, sonst Mäulchen aufdrücken und rein damit. Dafür würde ich mir jemanden suchen der dir hilft. Achtung! Es kann sein dass die Katze nicht ganz geschluckt hat und die Tablette wieder rauslässt! Warte also noch ein bisschen!
Zum Anfang der Seite

Maximilian

Schweiz
2538 Beiträge

Erstellt  am: 23.01.2011 :  19:30:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Le Parfait ist sonst super, aber ich ergänze Schays Tipp noch ein bisschen: man nehme einen Klecks Le Parfait auf ein Tellerchen, etwas Backtrennpapier, was auch immer. Popel die Tablette da rein und dann das Ganze kurz in den Gefrierschrank, damit es ein bisschen fester wird. Funzt eigentlich normalerweise prima. Ansonsten nehme ich tw auch etwas weicheren, formbaren Käse und bescheisse die Bande so, klappt jeweils auch ganz gut.

Wenns immer noch nicht geht, lass Dir die richtige Technik vom TA zeigen
Zum Anfang der Seite

Maximilian

Schweiz
2538 Beiträge

Erstellt  am: 23.01.2011 :  19:32:15 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Kanns nicht lassen, hier noch der ultimative Tablettengeb-Ratgeber, uralt aber immer noch aktuell, brisant und genial

1. Nehmen Sie die Katze in die Beuge Ihres linken Armes, so als ob Sie ein Baby halten. Legen Sie den rechten Daumen und Mittelfinger an beiden Seiten des Mäulchens an und üben Sie sanften Druck aus, bis die Katze es öffnet. Schieben Sie die Pille hinein und lassen Sie die Katze das Mäulchen schließen.

2. Sammeln Sie die Pille vom Boden auf und holen Sie die Katze hinterm Sofa vor. Nehmen Sie sie wieder auf den Arm und wiederholen Sie den Vorgang.

3. Holen Sie die Katze aus dem Schlafzimmer und schmeißen Sie die angesabberte Pille weg.

4. Nehmen Sie eine neue Pille aus der Verpackung, die Katze erneut auf den Arm und halten Sie Tatzen mit der linken Hand fest. Zwingen Sie den Kiefer auf und schieben Sie die Pille in den hinteren Bereich des Mäulchens. Schließen Sie es und zählen Sie bis 10.

5. Angeln Sie die Pille aus dem Goldfischglas und die Katze von der Garderobe. Rufen Sie Ihren Mann aus dem Garten.

6. Knien Sie sich auf den Boden und klemmen Sie die Katze zwischen die Knie. Halten Sie die Vorderpfoten fest. Ignorieren Sie das Knurren der Katze. Bitten Sie Ihren Mann, den Kopf der Katze festzuhalten und ihr ein Holzlineal in den Hals zu schieben. Lassen Sie die Pille das Lineal runterkullern und reiben Sie anschließend den Katzenhals.

7. Pflücken Sie die Katze aus dem Vorhang. Nehmen Sie eine neue Pille aus der Packung. Notieren Sie sich, ein neues Lineal zu kaufen und den Vorhang zu flicken.

8. Wickeln Sie die Katze in ein großes Handtuch. Drapieren Sie die Pille in das Endstück eines Strohhalmes. Bitten Sie Ihren Mann, die Katze in den Schwitzkasten zu nehmen, so dass lediglich der Kopf durch die Ellenbogenbeuge guckt. Hebeln sie das Katzenmäulchen mit Hilfe eines Kugelschreibers auf und pusten Sie die Pille in ihren Hals.

9. Überprüfen Sie die Packungsbeilage um sicher zu gehen, dass die Pille für Menschen harmlos ist. Trinken Sie ein Glas Wasser, um den Geschmack loszuwerden. Verbinden Sie den Arm Ihres Mannes und entfernen Sie das Blut aus dem Teppich mit kaltem Wasser und Seife.

10. Holen Sie die Katze aus dem Gartenhäuschen des Nachbarn. Nehmen Sie eine neue Pille. Stecken Sie die Katze in einen Schrank und schließen Sie die Tür in Höhe des Nackens, so dass der Kopf herausschaut. Hebeln Sie das Mäulchen mit einem Dessert-Löffel auf. Flitschen Sie die Pille mit einem Gummiband in den Rachen.

11. Holen Sie einen Schraubenzieher aus der Garage und hängen Sie die Tür zurück in die Angeln. Legen Sie kalte Kompressen auf Ihr Gesicht und überprüfen Sie das Datum Ihrer letzten Tetanusimpfung. Werfen Sie Ihr blutgesprenkeltes T-Shirt weg und holen Sie eine neues aus dem Schlafzimmer.

12. Lassen Sie die Feuerwehr die Katze aus dem Baum auf der gegenüberliegenden Straße holen. Entschuldigen Sie sich beim Nachbar, der in den Zaun gefahren ist, um der Katze auszuweichen. Nehmen Sie die letzte Pille aus der Packung.

13. Binden Sie die Vorder- und Hinterpfoten der Katze mit Wäscheleine zusammen. Knüpfen Sie sie an die Beine des Esstisches. Ziehen Sie sich Gartenhandschuhe über, öffnen Sie das Mäulchen mit Hilfe eines Brecheisens. Stopfen Sie die Pille hinein, gefolgt von einem großen Stück Filetsteak. Halten Sie den Kopf der Katze senkrecht und schütten sie Wasser hinterher, um die Pille herunter zu spülen.

14. Lassen Sie sich von Ihrem Mann ins Krankenhaus fahren. Sitzen Sie still, während der Arzt Finger und Arm näht und Ihnen die Pille aus dem rechten Auge entfernt. Halten Sie auf dem Rückweg am Möbelhaus und bestellen Sie einen neuen Tisch.

Bearbeitet von: Maximilian am: 23.01.2011 19:33:36 Uhr
Zum Anfang der Seite

Leela


2040 Beiträge

Erstellt  am: 24.01.2011 :  00:39:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Meine Hunde und früher auch die Katze bemerken die Tablette leider immer, Überlistungsversuche zwecklos.
Ich befeuchte jeweils den rechten Zeigefinger, "klebe" die Tablette drauf, öffne mit der linken Hand das Mäulchen und dann die Tablette weit reinschieben. So kann sie sie nicht mehr ausspucken und muss sie wohl oder übel schlucken.
Wenn Du aber so oft Tabletten geben musst, hoffe ich es klappt mit einer angenehmeren Methode...
Zum Anfang der Seite

shelina


33 Beiträge

Erstellt  am: 28.01.2011 :  23:08:17 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
bei hauptner.ch gibt es einen tablettengeber. also ein spiker. der ist super. leider gibt es den beim tierarzt nicht mehr. der grüne ist der beste.
Zum Anfang der Seite

monegg


3 Beiträge

Erstellt  am: 18.05.2011 :  20:53:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
haaaahaa, dieser "ultimative Ratgeber" ist super!! :) :) :) hahahha

zum glück war unser kater mit le parfait extrem bestechlich! (noch besser ist die migros-eigenmarke)
wobei, zeitweise hat er die globuli auch wieder ausgespuckt (musste jeweils ziemlich grinsen ;) ).
aber denke, er hat die nicht ausgespuckt, weil er sie grundsätzlich nicht schlucken wollte, sondern weil er wusste, dass es dann noch mehr parfait gibt! ;) ;)
Zum Anfang der Seite

Amidala


33 Beiträge

Erstellt  am: 19.05.2011 :  17:15:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Loool dieser Ratgeber ist wirklich der Hammer.
Und es steckt ja sooviel wahres da drin.

Ich hab ne Katze mit Schilddrüsenüberfunktion die deshalb jeden morgen
eine Tablette nehmen muss.
habs anfangs mit Le Parfait versucht,d as mag sie aber nicht. Bin dann auf Thunfischpaste aus der Tube umgestiegen und damit funktionert es prima.
Sie kriegt immer zuerst ein bisschen ozhne Tablette, bei der zweiten Portion ist dann die Tablette drin und als belohnung gibts noch ne dritte, kleine Portion.

Jetzt steht sie jeden Morgen pünktlich in der Küche und wartet auf ihre Ration Thunfisch :)
Zum Anfang der Seite

Six

Schweiz
21 Beiträge

Erstellt  am: 24.05.2011 :  16:59:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

ich wickle die Tabletten oft in Salamirädchen ein. Meine Katzen fressen dieses Stückchen dann ohne zu kauen.

gruss

Six
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren Tier-Fotocommunity von Tier-Inserate.ch - die kostenlose Tierbilder und Tierfoto Galerie