Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Katzenforum - Forumsbeiträge rund die Katze, Hauskatze
 Katzenforum - allgemeine Forumsbeiträge aus der Katzenwelt
 Kater pinkelt ins Lavabo - was tun, kann mir jemand Tips geben?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Ankarian

Schweiz
3 Beiträge

Erstellt am: 11.05.2012 :  20:54:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo miteinander

Ich hoffe, mir kann jemand Tips geben, wie ich mit diesem Verhalten von meinem Katerchen umzugehen habe.

Seit Dezember halten wir zwei Wohnungskatzen, ein Weibchen und ein Männchen (Geschwister, jetzt ca. 9 Monate alt, beide kastriert).

Anfänglich ging alles ganz gut mit der Sauberkeit, beide haben schön brav in eins der Kistchen gemacht. Dann ca. anfangs März kam es zwischendurch vor, dass das Männchen mal in die direkt neben einem Kistchen stehende Badewanne gepinkelt hat, weil ihm - trotz 2mal täglich Kistchen putzen - das ganze nicht so richtig "gepasst" hat. (ein ziemlich heikler Kerl). Doch in die Badewanne war für mich nicht so eine grosse Sache, habe mir gedacht, besser als sonstwo hin.

Nun hat er allerdings seit anderthalb Wochen damit angefangen, in mein Lavabo zu pinkeln. Sehr eklig irgendwie. Und ich weiss echt nicht, was machen. Habe, als ich ihn zum ersten Mal dabei erwischt habe, als Panikreaktion, sofort der gesamte Einstreu erneuert. Nix da, am nächsten Morgen wieder dasselbe.
Ich bin mittlerweile recht hilflos, da ich nicht weiss, wie ich ihm diese Unart austreiben kann. Und auch wenn ich dann echt sauer bin - schimpfen nützt ja leider nix ;-)

Kann mir jemand Tips geben, was ich versuchen kann, damit mein "kleiner Depp" damit aufhört?

Danke vielmals!

purzel

Schweiz
299 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2012 :  06:44:49 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Denke, das ist eine Stressreaktion deines Katers. Was hat sich seit Anfang März bei dir, im Haushalt, in der Wohnung verändert? Manchmal genügt schon ein Detail, um bei einer Katze Stress auszulösen. Hast Du genügend Katzenkistli (mindestens eines mehr als du Katzen hast)in der Wohnung? Ist die Wohnung "katzenlike" genug eingerichtet, weil die beiden ja nicht ins Freie können?
Dein Kater teilt dir etwas mit über sein Wohlbefinden. Versuche es herauszufinden.
Zum Anfang der Seite

Lisi10


38 Beiträge

Erstellt  am: 15.05.2012 :  16:52:47 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Also meine Katze macht das auch (auch bei sauber gehaltenem Kistchen). Sogar wenn ich dabei bin. Dann schaut sie mich frech an und pinkelt seelenruhig fertig. Die Phase hatte sie schon einmal und sie ging einfach wieder vorbei.. Warte doch einfach mal noch ein bisschen ab...
Zum Anfang der Seite

Ankarian

Schweiz
3 Beiträge

Erstellt  am: 19.05.2012 :  17:33:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke für eure Antworten.
Ich habe mir mal überlegt, was ich vor kurzem geändert hatte.
Da wir gedeckte Katzenkistchen haben, habe ich erst vor ca. 2-3 Wochen die Klappen dazu auch angebracht.
Diese habe ich nun wieder entfernt.
Auf alle Fälle ist seit 3 Tagen nix mehr passiert, woraus ich nun schliesse, dass es (zumindest für den Moment) vorbei ist.
Ich hoffe, es kommt nicht wieder eine solche Phase.
Zum Anfang der Seite

Cappuccina

Schweiz
200 Beiträge

Erstellt  am: 19.05.2012 :  18:44:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Das war's vielleicht auch schon. Manchmal ist es wirklich nur "en chliine Seich", der die Katzen derart stört. Ich hatte mal einen Kater, der hat zünftig gemeutert, weil ich seinen Wassernapf um zwei Meter umgestellt hatte. Als ich alles wieder so machte wie vorher, hat er sich wieder einrenken können.

Gruss Cappuccina
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren