Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Kleintiere und Nagerforum - Kaninchen, Meerschweinchen, Mäuse, etc.
 Kleinnager Forum - Farbmaus, Hamster und Rennmaus Forumsbeiträge
 Diamant Farbmäuse - gibt's sowas, oder nur eine «Wortschöpfung»?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Admin

Schweiz
1996 Beiträge

Erstellt am: 29.07.2012 :  19:23:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Beim Freischalten von Tierinseraten wäre es oft hilfreich, wenn ein bekannter Tierfachmann wie Bernhard Grzimek gefragt werden könnte.

Zum Glück gibt es auch immer wieder aufmerksame BesucherInnen, die auf irgendwelche «exotische» Kleinanzeigen hinweisen. Zum Beispiel:

Wunderschöne, handzahme Diamant-Farbmäuse abzugeben!
www.tier-inserate.ch/Kleintiermarkt/Farbmaeuse-149384.aspx

[Zitat Besucherinnen Feedback
Dieses Inserat ist ... . Auch wird einem hier einen Bären aufgebunden. Dies sind stinknormale Satins nichts von wegen spezielle Diamantmäuse... ]


Ja, bei dieser Nager-Kleinanzeige scheint sich tatsächlich eine neue «Wortschöpfung» eingeschlichen zu haben. Oder kennt jemand tatsächlich solche Diamant-Farbmäuse?

[Zitat Farbmaus Kleinanzeige Nr. 149384
Biete wunderschöne Diamant-Farbmäuse (habe nur noch wenige), jedoch NUR in liebevolle Hände abzugeben!

Der Preis soll helfen, dass nur diese wunderschönen Tiere bekommt, der sie wirklich wertschätzt und ihnen ein schönes zuhause bietet. Die 35.- sind der Preis für die schwarz/weiss Diamant-Farbmaus. Sollte jemand an einer goldigen oder der silbrigen (sind verständlicherweise leicht teurer) Interesse haben, kann er dies gerne schreiben, vielleicht habe ich ja noch eine abzugeben..

Diamant-Farbmäuse sind Tag für Tag neugierig & verspielt – sie sind sowohl am Tag als auch in der Nacht aktiv, wodurch man sie fast jederzeit auf die Hand nehmen kann! Sie sind eine Rarität, haben besondere Farben, sind handzahm & bewundernswert!

Die sehr vitalen Diamant-Farbmäuse kommen aus sehr guter Haltung, mit frischen Samen, frischem Grünfutter als auch spezieller Nagerfuttermischungen. Bei Interesse bitte so bald wie möglich melden..

:) Freundliche Grüsse von den Diamant-Farbmäuschen und mir
]

Leela


2084 Beiträge

Erstellt  am: 29.07.2012 :  21:13:30 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich bin zwar kein Profi aber ich sehe dort ganz einfach Satinfarbmäuse.
Satintiere glänzen mehr als ihre normalhaarigen Artgenossen. Allerdings glänzen sie von Anfang an, man muss sie dazu nicht erst schleifen wie einen Diamanten und daher ist diese Bezeichnung wohl falsch
Zum Anfang der Seite

desi

Schweiz
209 Beiträge

Erstellt  am: 30.07.2012 :  12:39:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Admin

Diamant ist def. nur eine Verkaufsmasche,auch wenn die Dame die das Inserat geschaltet hat sehr davon überzeugt ist, dass diese Tiere spezielle sind.
Eine Kollegin hat sie mal danach gefragt und wurde ziemlich angefahren.

Es handelt sich aber "nur" um Satin-Mäuse und auch die Farbe "Gold" gibt es nicht. Auch dass die Tiere nach Farbe unterschiedliche Preise haben, spricht nicht gerade für eine seriöse Vermehrung.

Hoffe konnte helfen.

LG Dési

Bearbeitet von: desi am: 30.07.2012 12:40:26 Uhr
Zum Anfang der Seite

lishka

Schweiz
175 Beiträge

Erstellt  am: 30.07.2012 :  15:17:49 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich hatte selbst lange Farbmäuse, nur Liebhaberhaltung (also keine Zucht) aber habe doch einiges gelernt.

Es ist defintiv nur eine schöne "Wortschöpfung" Es sind ganz normale Satinmäuse die man (wenn man Ahnung von der Genetik hat) gezielt züchten kann.

Wie schon Dési sagt, die Farbbezeichnung "gold" exisiert nicht.

Eine beliebte Wortschöpfung ist auch "Pandamaus". Das sind auch nur ganz normale gescheckte Frabmäuse.

Edit: Desweitern was für mich auch gar nicht seriös erscheint ist die Aussage, dass Farbmäuse Tag und Nachtaktiv sind.
Grundsätzlich sind Farbmäuse Dämmerungs- / Nachtaktiv.
Tagsüber sind sie vielleicht vereinzelt für paar Minuten wach um etwas Futter zu holen oder zu trinken. Aber dann verschwinden die meisten wieder ins Nest um zu schlafen.
Es ist zwar gut dass die Tiere Handzahm sind, es ist dann einfacher sie zu fangen wenn man zum Tierarzt muss. Ansonsten sind es reine Beobachtungstiere die es nicht mögen aus ihrem Revier genommen zu werden.
Sorry für das abschweifen, aber das Inserat ist einfach nur

Bearbeitet von: lishka am: 30.07.2012 15:27:48 Uhr
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
1996 Beiträge

Erstellt  am: 30.07.2012 :  16:46:16 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: desi
... Diamant ist def. nur eine Verkaufsmasche, ...

Vielen Dank für die ausführlichen Infos! Ja, man lernt ja nie aus...

Übrigens, der «Diamant-Farbmaus» InserentIn wurde der Link dieses Forums-Threads zugeschickt, um Gelegenheit zu erhalten für eine allfällige «Gegendarstellung»...
Zum Anfang der Seite

Amidala


33 Beiträge

Erstellt  am: 08.08.2012 :  12:03:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Zusammen

Ich bin diejenige die von der guten Dame ziemlich angefahren wurde nachdem ich ihr versucht habe zu erklären dass es keine Diamantfarbmäuse gibt.

Wie schon erklärt wurde ist es einfach nur das Satinfell und nix seltenes oder spezielles

Es ist einfach nur ein Versuch unter vorspiegelung falscher Tatsachen Tiere besser und gar teurer zu verkaufen.

Den Preis hat sie ja auch jenseits von Gut und Böse festgelegt....
Anfangs war er noch mit 50 Franken drin, dieser wurde mittlerweile auf 35 runter korrigiert. Was in meinen Augen auch immer noch viel zu viel ist.
Die fadenscheinige Ausrede es gehe darum dass jemand die Tiere kauft der den Wert des Tieres sieht lasse ich nicht gelten.
Es geht hier offensichtlich einzig und alleine nur darum Kapital herauszuschlagen.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren