Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Tier-Inserate Forum - das Tierforum zum «Tier-Inserate» Marktplatz
 FAQ: Fragen, Antworten & Hinweise zu «Tier-Inserate»
 Brauche Hilfe und Tipps beim Anhalten auf einem Pferd!
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Horselife


7 Beiträge

Erstellt am: 28.08.2012 :  21:27:06 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Zusammen!
Ich brauche Hilfe und Tipps beim Anhalten auf einem Pferd!
Ich Reite seit ein paar Wochen in einem Reitstall, vorher bei meiner Tante. Wenn wir ausreiten gehen, klappt alles ziehmlich gut, nur beim anhalten habe ich ein Problem: Wenn ich mich "schwer" mache, und die Zügel ein bisschen lockerer mache haltet er nicht an! Ich glaube das Problem liegt bei mir... Könnt ihr mir ein paar Tipps geben, und die Begriffe dann erklärt??
Wäre super nett von euch!!!

Würde mich freuen, wenn morgen ein paar Antworten hier stehen! :) ;)

Danke vieeeel Mals schon im Vorraus!!!

Ganz liebe Grüsse!
Horselife

dotibo

Schweiz
573 Beiträge

Erstellt  am: 28.08.2012 :  22:19:37 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Was für eine Reitweise Reitest Du? Englisch oder Western?
Weil beim Engl. Reiten zieht man die Zügel an und beim Westernstil Verlagert man das Gewicht mehr nach Hinten.
Hast Du schon mal Reitstunden Gehabt?
Zum Anfang der Seite

tara


405 Beiträge

Erstellt  am: 28.08.2012 :  22:21:55 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Verschieb doch Deine Frage noch zu den Pferdethemen,dann wird sie auch eher gelesen als hier

Würde Dir empfehlen in Deinem Reitstall zuerst ausreichend Unterricht zu nehmen,bevor Du ausreiten gehst.
Denn das Anhalten gehört eigentlich zu den Grundlagen,welche unbedingt zuerst gelernt und gefestigt werden sollten im Anfängerunterricht.

Sonst kann es für Dich wie auch für die anderen Ausrittsteilnehmer unter Umständen sehr gefährlich werden und das ist sicher nicht in Deinem Sinn?

Mit dem Schwer machen zum Anhalten ist das so ne Sache,bist Du nämlich dabei nicht wirklich sicher im Gleichgewicht kann diese "Hilfe"für das Pferd auch sehr missverständlich sein und es rennt Dir erst recht unter dem Hintern davon.....

Genauso ist es beim nachgeben mit den Zügeln,stimmt hier das Zusammenspiel zwischen annehmen und nachgeben nicht wirklich überein,hast Du keine Chance das diese Hilfe(Parade)auch als solche Verstanden wird oder überhaupt beim Pferd ankommt.

Reiten ist nicht bloss Gas geben,Steuern und Bremsen,Reiten ist eine Kunst und braucht nebst Feingefühl auch sehr viel Übung!

Zum Anfang der Seite

Wuffi

France
851 Beiträge

Erstellt  am: 28.08.2012 :  22:38:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Es kann auch sein, dass das Pferd gar nie richtig ausgebildet wurde. Also so, dass es gar nie gelernt hat auf die Reiterhilfen zu achten.
Versuch kurze aber klare Paraden zu geben und das Pferd mit dem Sitz "mitbremsen". Daran wirst du schnell merken, wie es aussieht mit der Pferdeausbildung. Ein korrekt ausgebildetes Pferd lässt sich allein durch den richtigen Einsatz des Reitergewichts anhalten. Die Zügel sind dabei nur "Beigemüse".

Wenn es nicht auf die Paraden reagiert dann lass ihn nicht so lange zuckeln bis er anhält, dann reite weiter und versuch es an einer anderen Stelle nochmal. Es heisst einfach üben, üben, üben und dann wird das bestimmt.
Zum Anfang der Seite

Horselife


7 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2012 :  18:54:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
ja ich habe schon ein paar Reitstunden gehabt. Ich reite Englisch.
Danke viel mals für eure Tipps!
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren