Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Pferdeforum - Forumsbeiträge zu Pferd, Pony, Maultier etc.
 Pferde und Ponys Forum - Haltung, Pflege, ...
 Eigenes Pferd, bzw. Pony kaufen.. ab wie gross für mein Gewicht?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Litchi

Schweiz
10 Beiträge

Erstellt am: 16.08.2013 :  13:59:45 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen :

Ich überlege nun seit einiger Zeit, mir ein eigenes Pferd, bzw. Pony, zu kaufen. Geldtechnisch würde es passen, Ställe hat es auch genug in der Nähe... nun bin ich aber sehr unschlüssig wegen der Rasse, hätte gerne ein Pony/Kleinpferd, bis zu welchem Stockmass kann ich mit 158cm & 45kg draufsitzen ohne das Tier zu quälen?

Ich reite seit 13 Jahren und habe nicht einfach "Kleines-Mädchen-Träume", ausserdem werde ich mir garantiert nicht von heute auf morgen ein Pony anschaffen, keine Sorgen ;) frage nur, weil ich bis jetzt praktisch nur grosse Pferde (Fribis, Tinker) geritten bin, für mich selbst jedoch ein Pony/Kleinpferd bevorzuge...

lg Litchi :)

Der Mensch ist unter den Tieren einzigartig durch seine Fähigkeit, Dinge zu wissen, die gar nicht so sind.

purzel

Schweiz
299 Beiträge

Erstellt  am: 16.08.2013 :  15:45:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Das hängt ganz davon ab, was du für Ambitionen und Bedürfnisse hast. Was soll denn dein Pony können, welche Ansprüche stellst du an ein Pony? Möchtest du eher ein sportliches, um gelegentlich an einem Turnier zu starten oder möchtest du mit ihm vor allem Zeit beim Ausreiten verbringen? Wie soll es ausgebildet sein? Wie soll sein Temperament sein? Bei deinen Grössen- und Gewichtsangaben kommen eigentlich mehr oder weniger alle Pony-/Kleinpferderassen in Frage.(Also ein Minishetty würde ich wohl nicht kaufen...:))
Informiere dich doch mal über die englischen Ponyrassen (New Forest, Welsh C oder D, Highland, Connemara, Fellpony, Dales,( ev. Dartmoor, sind aber etws klein)). Diese Ponys decken vieles ab und können auch gut von Erwachsenen geritten werden, sind sportlich, aber trotzdem robust und meistens klar im Kopf).
Wenn du Lust auf Gangarten hast, käme ein Isländer (die Preise für gute Freizeitpferde sind ziemlich heruntergekommen) oder auch ein Paso Fino in Frage. Aber da lohnt es sich, sich eingehend mit der Gangpferdereiterei auseinanderzusetzen.
Willst du Distanzreiten, warum dann nicht einen Araber?
Aber man kann auch glücklich werden mit einem Hafi oder einem Kleinpferd unbekannter Herkunft.
Eben: prüfe deine Bedürfnisse und informiere dich über die einzelnen Rassen, besuche Gestüte, probiere aus...
Viel Erfolg bei der Suche und toll, dass du dir Zeit lassen willst!
Zum Anfang der Seite

Litchi

Schweiz
10 Beiträge

Erstellt  am: 16.08.2013 :  16:44:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke für deine Antwort :) Ich würde vor allem Freizeitreiten, evtl ein bisschen Springen, Dressur, höchstens kleine Gykhanas... falls das Pferd unglaubliche Freude an etwas zeigt, könnte man das auch vertiefen (habe lange einen Tinker mit Riesenfreude am Springen geritten ;))

Habe vor 2 Wochen eine Dt. RP/Isi-Mix Stute mit ca. 125cm Stockmass getestet, hat zwar nicht richtig gefunkt und ich hatte das Gefühl sie war gar nicht erfreut darüber mich zu tragen :/ daher die Frage, ich will ja nicht, dass mein Pferden vor Angst wegrennt wenn ich mit dem Sattel komme ;)

Der Mensch ist unter den Tieren einzigartig durch seine Fähigkeit, Dinge zu wissen, die gar nicht so sind.
Zum Anfang der Seite

Inyuk

Schweiz
776 Beiträge

Erstellt  am: 18.08.2013 :  21:04:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Eine Faustregel besagt der Reiter sollte nicht mehr als 10% des Körpergewichts des Pferden wiegen.

Das würde in Deinem Fall bedeuten ein Kleinpferd mit mind. 450 Kg Lebendgewicht.

Was zu Dir passen könnte ein New Forest, Connemeara, Isländermix, oder Feiberger, Haflinger sind ganz tolle Allrounder. Es gibt sehr viele Rassen. Schau doch mal auf der Seite vom SVPK rein und informiere Dich über die verschiedenen Rassen.
Zum Anfang der Seite

purzel

Schweiz
299 Beiträge

Erstellt  am: 18.08.2013 :  21:21:57 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Diese Faustregel dünkt mich schon etwas seltsam... so dürfte ein mittleres Islandpferd höchstens Kinder mit 35 - 40 kg Körpergewicht tragen, ein Araber ein 45 Kilo- Persönchen und Shettys Kinder bis maximal 20 Kilos? Die Anatomie und der Körperbau des Pferdes spielen wohl die grössere Rolle. New Forests und Connemaras wiegen selber auch, je nach Grösse, nur 300-400kg.
Zum Anfang der Seite

Alexa1708

Schweiz
184 Beiträge

Erstellt  am: 19.08.2013 :  08:38:16 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Diese Faustregel kann auf keinen Fall stimmen. Mein Warmblutwallach ist 550 kg schwer. Der Vorbesitzer ist sicherlich um die 80 kg gewesen und ist mit ihm gesprungen... Da dürfte ich mit meinen 65 kg ihn auch nicht reiten.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren