Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Tierinserate Missbrauch Foren zum «Tier-Inserate» Tiermarkt
 Hunde Inserate - missbräuchliche Hunde Anzeigen bei «Tier-Inserate»
 Lhasa Apso Welpen zu verkaufen - Hundeinserate, miese Abzocke, Betrug!
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Admin

Schweiz
2007 Beiträge

Erstellt am: 18.10.2008 :  14:59:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Immer wieder derselbe miese Trick mit der Anzahlungen / Vorauszahlung! Folgendes Betrüger Inserat www.Tier-Inserate.ch/Hunde/Rassenhund_29243.aspx wurde gelöscht.

Leider fallen immer wieder unvorsichtige Käufer/innen auf diesen miesen Trick herein: Betrüger ködern mit Bildern von herzigen Hunden / Hunde Welpen und dies zu Discountpreisen! Bei solchen Betrüger/innen ist es so, dass sobald eine Anzahlung überwiesen wird, nachher Funkstille herrscht. Das heisst, dass die Anzahlung "flöte" ist und die "Vorauszahlung" zum Fenster hinausgeworfenes Geld! Darum Vorsicht beim Überweisen von Geldbeträgen an dubiose Empfänger!!!

Lhasa apso

Wunderschönes Lhasa apso Welpen zu verkaufen. Eltern: Reinrassige Vater mit Ahnentafel und Reinrassige Mutti ohne Ahnentafel. Welpen werden ab vollendeter 8 Woche. Lebenswoche entwurmt, geimpft, nur in verantwortungsvolle Hände abgegeben. In Preis ist regulär "von-Plattwürmer", Puppy-Impfung, Chip + pet Pass. Anzahlungen nichtgewünscht.



Leider alles nur miese Abzocke und Betrug!
- «Betrüger für Hundewelpe und unseriöse Hundehändler»
- «Chihuahua Hund - Achtung beim Kauf von Hundewelpen»
- «Betrügerischer Hundehandel - alles Verarschung...»

sakian

Schweiz
2 Beiträge

Erstellt  am: 17.12.2008 :  07:16:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Lieber ADMIN
dieser WELPE auf dem BILD heisst nun PATOULLI und lebt seit 8 Monaten bei mir! Dieser Züchter hat mir den Hund sogar nach Hause gebracht und nach ca 4 Monaten kam sie den Welpen besuchen um zu sehen wie er es hat ! Am Umgang mit dem Hund kann ich nur sagen diese Hunde haben es gut ! Diese Frau leibt ihr Hunde!!!! Sie ist von weit auf meinen kleinen Hund zugelaufen und hat vor Freude Tränen in den Augen und ein riesen Kuschelhund für ihn im Arm. Bitte erkundige Dich doch vorher was Sache ist und beschuldige nich noch die wenigen guten Züchter die es gibt !
Zum Anfang der Seite

Heutierli

Schweiz
139 Beiträge

Erstellt  am: 17.12.2008 :  09:22:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
es steht im Inserat ja sogar "Anzahlung NICHT gewünscht"... es gibt sicher genügend Betrüger - LEIDER. Aber ich finde auch dass man nicht einfach unschuldige hier beschuldigen sollte und das Inserat vielleicht 2 Mal durchlesen... dann passiert so ein Irrtum auch weniger...
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
2007 Beiträge

Erstellt  am: 17.12.2008 :  10:44:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
OK, es mag sein, dass diese Anzeige ausnahmsweise "sauber" gewesen wäre. Fakt ist aber, dass gemäss IP-Auswertung die Urheberschaft aus dem "Ostblock" stammt und demzufolge eine seriöse Überprüfung ohnehin kaum möglich wäre!

Um dies hier nochmals klar festzuhalten:

"Hundehändler" / Hundezüchter die nicht bereit sind, ihre genauen Kontaktangaben offenzulegen, sind und bleiben suspekt und sind in der Regel nicht vertrauenswürdig! Auch obige Lhasa Apso Welpenanzeige gehört in diese Kategorie!

Darum:
Auch in Zukunft werden solche "zweifelhaften" Tieranzeigen gelöscht, bei denen leider keine eindeutigen Rückschlüsse auf die Urheberschaft gezogen werden kann!

Im Zweifelsfall lieber einmal zuviel löschen, als irgendwelchem Missbrauch Vorschub leisten...

Weitere Forumsbeiträge rund ums Thema Hundekauf:

Kassensturz Fernsehsendung zum Thema Hundehandel!
http://Tierforum.Tier-Inserate.ch/topic.asp?TOPIC_ID=426

Augen auf beim Hundekauf! Checkliste vom BVET
http://Tierforum.Tier-Inserate.ch/topic.asp?TOPIC_ID=447

Betrüger für Hundewelpe und unseriöse Hundehändler
http://Tierforum.Tier-Inserate.ch/topic.asp?TOPIC_ID=16

Augen auf beim Hundekauf! Seriöse Züchter/in?!
http://Tierforum.Tier-Inserate.ch/topic.asp?TOPIC_ID=5
Zum Anfang der Seite

wuki

Schweiz
143 Beiträge

Erstellt  am: 17.12.2008 :  18:25:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich habe selber Hundewelpen und wurde Opfer unangenehmer Anschuldigungen. Euer Engagement ehrt Euch. Aber schmeisst nicht alle in einen Topf.
Wenn man sich die Nächte um die Ohren haut, weil eine Hündin gebiert. Wenn man 24 Stunden um die Hunde besorgt ist, alles für Sie tut, auf vieles verzichtet und sich einfach ganz fest Mühe gibt....dan tut das weh.
Vorschub leisten die Käufer...leider immer noch. Wir hätten für 200 Franken schon 100 Welpen verkaufen können. Die Leute wollen keinen angemessenen Preis bezahlen. Solange das eine Tatsache ist werden immer neue Dumme den Weg durch den Internet-Inserate-Dschungel finden. Wenn Sie hier nicht fündig werden, suchen sie sich eine andere Plattform und werden dort einen Welpen kaufen oder sich bescheissen lassen.
Zum Anfang der Seite

sakian

Schweiz
2 Beiträge

Erstellt  am: 17.12.2008 :  19:54:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
ich bitte dich das foto meines hundes zu löschen
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
2007 Beiträge

Erstellt  am: 30.12.2008 :  12:25:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo sakian

Das Lhasa Apso Welpen Bild wurde Deinem Wunsch entsprechend entfernt.

Und noch etwas:
Einigermassen «vernünftig tönende» Tierinserate werden in der Regel nicht gelöscht! Leider ist es aber eine traurige Tatsache, dass gerade auch mit Tierinseraten viel Unfug und Missbrauch getrieben wird.

Apropos Lhasa Apso Welpen Inserat:

Ein vorbildlich ausgefülltes Tierinserat findet sich unter: www.Tier-Inserate.ch/Hunde/Rassenhund_33417.aspx

Solch «transparente» Hundeinserate mit verifizierbaren Angaben wie Name, Adresse, Telefon, www, etc. sind leider eher die Ausnahme.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren