Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 News und Infos rund ums Tier, Haustier - Tierhaltung, Tierschutz
 Tier News-Center - Meldungen, Infos und Events rund ums Tier
 Kassensturz Fernsehsendung zum Thema Hundehandel!
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

minimum

Schweiz
138 Beiträge

Erstellt am: 25.10.2008 :  23:11:13 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen!
Hier im Forum wird ja des öfteren über Hundehandel via Ausland diskutiert und vor betrügerischen Angeboten gewarnt. Deshalb möchte ich alle Interessierten darauf aufmerksam machen, dass die Sendung Kassensturz einen Beitrag zu diesem Thema ausstrahlt. Die Sendung läuft am Di, 28.10.08 ab 21.05 Uhr auf SF 1!

LG Minimum

misha

Schweiz
1166 Beiträge

Erstellt  am: 25.10.2008 :  23:13:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Super, vielen Dank für die Info! Werde auf jeden Fall einschalten Hoffe das tun auch noch viele andere.

LG
Misha
Zum Anfang der Seite

Maus

Schweiz
1441 Beiträge

Erstellt  am: 25.10.2008 :  23:25:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Vielen Dank werd ich einschalten!
Zum Anfang der Seite

Maximilian

Schweiz
2538 Beiträge

Erstellt  am: 26.10.2008 :  10:09:16 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Leute, für diese Sendung müssen wir ganz viele Leute mobilisieren! Leitet also die Sendedaten weiter in Eurem Bekanntenkreis. Hoffe dass so viele Menschen wie möglich die Sendung schauen
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
2003 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  21:24:57 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
minimum, danke für den Hinweis!

Unter dem Link kassensturz.sf.tv gibt es nähere Infos.

Inhalt Vorschau auf die Kassensturz Sendung vom Dienstag, 28.10.2008

Hundehändler: Geschäft mit todkranken Tieren
Dubiose Hundehändler aus Osteuropa verkaufen im grossen Stil Hunde in die Schweiz. Übers Internet bieten sie Tiere ahnungslosen Kunden an. Oft werden die Hunde viel zu früh von ihrer Mutter getrennt, sie sind nicht geimpft oder krank. «Kassensturz» stellt einen Händler vor laufender Kamera.
Zum Anfang der Seite

Snowy


148 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  21:29:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Dies ist wirklich ganz ganz schlimm

Als ich mal bei meinen vielen Besuchen bei meiner Tierärztin war, war dort auch ein junges Pärchen die einen Hund vom Ostblock gekauft haben.......ich erspare Euch jetzt wie die Hunde ausgesehen haben...meine TA hat dann nur zu mir gesagt, dass es einfach ganz traurig ist und diese Hunde z.T.todkrank sind und es waren Welpen von vielleicht 6 Wochen Darf gar nicht daran denken..
Zum Anfang der Seite

Torok

Schweiz
1268 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2008 :  21:34:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
ich habe es gleich ins nächste Forum gesetzt, danke
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
2003 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2008 :  15:52:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zur Erinnerung:

Heute, den Dienstag, 28.10.2008, 21:05 Uhr, SF 1 im kassensturz.sf.tv

tagesschau.sf.tv/nachrichten/archiv/2008/10/28/schweiz/skrupelloses_geschaeft_mit_todkranken_hunden

SF Tagesschau Schweiz - 28. Oktober 2008, 15:02; Letzte Aktualisierung: 15:34

Skrupelloses Geschäft mit todkranken Hunden

Jährlicher Handel mit über 7000 Tieren aus Osteuropa
Dubiose Hundehändler aus Osteuropa verkaufen im grossen Stil Hunde in die Schweiz. Oft werden die Hunde viel zu früh von ihrer Mutter getrennt, sie sind nicht geimpft oder krank. Übers Internet werden die Tiere dann ahnungslosen Kunden angeboten....


Programmwiedeholungen am:
Mittwoch, 29.10.2008, 00:55 Uhr, SF 1
Mittwoch, 29.10.2008, 11:00 Uhr, SF 1
Mittwoch, 29.10.2008, ab 08:00 Uhr, SF info
Samstag, 01.11.2008, 10:25 Uhr, SF zwei

Hundehändler: Geschäft mit todkranken Tieren
Sendung vom 28.10.2008:
sf.tv/sf1/kassensturz/manual.php?catid=kassensturzsendungsartikel&docid=20081028-hunde
Zum Anfang der Seite

minimum

Schweiz
138 Beiträge

Erstellt  am: 29.10.2008 :  00:39:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen!
Ein Beitrag der ans Herz geht, oder? Aber genauso spannend die Diskussion, die im Forum vom Kassensturz daraus entstanden ist: eigentlich sind sich ja alle einig, dass der Handel eine Schweinerei ist, nur...dass Leute, die den Handel als "Kunden" unterstützen die gleichen Schweine wie die Vermehrer sind, das scheint noch nicht wirklich bei allen durchgedrungen zu sein!
Darum meine Idee / Bitte: Verbreitet diese Informationen doch, wo es nur geht und redet künftigen Hundehaltern ins Gewissen, nur so kann dieser Quälerei ein Ende gesetzt werden!
7000 Tiere pro Jahr sind 7000 zu viel!
Zum Anfang der Seite

misha

Schweiz
1166 Beiträge

Erstellt  am: 29.10.2008 :  02:42:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: minimum

eigentlich sind sich ja alle einig, dass der Handel eine Schweinerei ist, nur...dass Leute, die den Handel als "Kunden" unterstützen die gleichen Schweine wie die Vermehrer sind, das scheint noch nicht wirklich bei allen durchgedrungen zu sein!



Die Käufer sind nicht nur die gleichen Schweine, sie sind die Hauptschuldigen. Denn ohne Käufer würde keiner Vermehren!!!

LG
Misha
Zum Anfang der Seite

Maximilian

Schweiz
2538 Beiträge

Erstellt  am: 29.10.2008 :  09:46:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Man müsste die Thematik wohl in Boulevardblättchen breittreten, die breite Masse von Beschränkten sind scheinbar nicht in der Lage, sich mit den schon seit Jahren vorhandenen Informationen zum Thema Hundekauf auseinanderzusetzen. Traurig aber wahr, die Gesellschaft verblödet immer mehr und findet in der Flut der Medien den Zugang zum gesunden Menschenverstand nicht mehr.

Für diejenigen, die die Sendung verpasst haben HEUTE 11h auf nochmals auf SF1
Zum Anfang der Seite

naschi


6 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2008 :  19:55:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
es ist sehr schwer, dass man die käufer warnen kann. denn die leute, die auf diese art und weise einen hund kaufen, die denken dabei einfach nur ans geld:

hier kostet ein mops 2000 franken, über einen solchen züchter kriegen sie den vieleicht für 500 franken.

naja, die erste arztrechnung holt die leute dann auf den boden der tatsachen, aber dann ist es schon zu spät.

es wird immer leute geben, die denken, dass sie so geld sparen können und hunde von vermehrern kaufen!
Zum Anfang der Seite

Leela


2084 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2008 :  22:59:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Geiz ist eben nicht Geil :-(
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren