Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Hundeforum - Forumsbeiträge rund um den Hund, Haushund
 Hundeschulen, Hundekurse, obligatorischer Sachkundenachweis SKN
 Möchte Hundetrainer Ausbildung machen - Certodog, Schlegel, ATN AG...
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Manuela

Schweiz
6 Beiträge

Erstellt am: 02.02.2009 :  16:27:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen
Ich möchte eine Ausbildung als Hundetrainer machen, habe mich auch schon im Internet informiert.
Bin immer wieder auf die gleichen Anbieter gestossen wie z.B. certodog, Schlegel, atn- ag... Habe über diese schon gutes aber auch schlechtes gehört...weiss jetzt nicht mehr was wirklich schlau ist. Nun wollte ich wissen, bevor ich so viel Geld ausgebe, welcher Anbieter sich wirklich lohnt. Oder ob jemand jemanden kennt, wo es sich wirklich lohnen würde.
Vielen dank

Bearbeitet von: Manuela am: 03.02.2009 17:15:22 Uhr

Andrea


7 Beiträge

Erstellt  am: 02.02.2009 :  16:46:53 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Also bei Schlegel würde ich bestimmt kein Rappen ausgeben. Sorry für die Wortwahl, aber die Preise welcher dieser hat sind masslos übertrieben...Dann lässt du das Geld lieber den Fluss runter. Zudem ihm ja jetzt noch der Zuchtname entzogen wurde, aus welchem Grund auch immer...Dies hat jetzt zwar nichts mit deiner Frage zu tun, aber trotzdem. Habe auch jemanden gekannt welcher dort dann aber die Ausbildung abgebrochen hat, aus div. Gründen....
Zum Anfang der Seite

misha

Schweiz
1166 Beiträge

Erstellt  am: 02.02.2009 :  16:47:37 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Manuela

Schau doch mal hier im Hundeforumteil nach. Dort wurde vor einigen Wochen ganz genau dieses Thema diskutiert. Es gab dazu auch sehr viele Antworten.

LG
Misha
Zum Anfang der Seite

Granat

Schweiz
1280 Beiträge

Erstellt  am: 02.02.2009 :  16:47:37 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Manuela!

Find ich schön, dass du Hundetrainerin werdenmöchtest. Möchte mich hier nicht unbeding zu den einzelnen Instituten äussern, das ist ziemliche Geschmacks- und Stilsache.

Sicher würde ich aber die Ausbildung nur bei einem der offiziellen Ausbildungszentren, ernannt vom Bundesamt für Veterinärwesen machen. Die findest du unter www.bvet.ch. Sonst wären deine Erziehungskurse für die Hundehalter nicht gültig als obligatorisch absolvierter Kurs. Du müsstest dann trotzdem noch eine Zusatzausbildung bei einem dieser Zentren machen und das ist wieder Zeit und kostet.

LG Granat
Zum Anfang der Seite

Maximilian

Schweiz
2538 Beiträge

Erstellt  am: 02.02.2009 :  23:23:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Manuela

BVET News: Anerkannte Ausbildende von Hundetrainern
BVET News, 06.11.2008

Personen, welche künftig Kurse für Hundehalterinnen und Hundehalter geben werden, müssen ihrerseits ausgebildet werden oder eine Ausbildung nachweisen. Die Ausbildner der Ausbildner müssen vom BVET anerkannt werden. Sie können Ihnen auch Auskunft darüber geben, wo in Ihrer Nähe Kurse für Hundehalterinnen und Hundehalter angeboten werden.
Mehr Infos:
BVET - Hunde ausbilden > www.bvet.admin.ch/tsp/02222/02230/02529/

Hier der Link zum Tread, den Misha meinte http://Tierforum.Tier-Inserate.ch/topic.asp?TOPIC_ID=466

Gruss
Zum Anfang der Seite

Manuela

Schweiz
6 Beiträge

Erstellt  am: 03.02.2009 :  11:34:16 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hey super danke für euri Antworte händ mer mega ghulfe
Zum Anfang der Seite

Wouu Wouu

Schweiz
37 Beiträge

Erstellt  am: 02.03.2009 :  22:11:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,
ja es gib eine Trainer Ausbildung, aber ja doch mehere! Und alle meinen sie Wissen was und Können dich Ausbilden !!

Ja und Günstig muss es sein und ja in 3 Monaten zu Abslovieren !!

Genau super !!

Nein Ehrlich viele denken nach einem solchen Fernstudium oder was weis ich ATN Certodog oder oder ....sei man ein Ausgebilderter Hundetrainer! Lach dies ist doch ein Witz oder ?

Willst du Lernen und Lehren bist du dir bewusst darüber was dies genau bedeutet ? Eine solche schwierige Aufgabe anzupacken denn am Schluss stehst du vor einem Tier das dir weit überlegen ist in allen Nathürlichen bereichen.... den der Hund ist nur so Ausgestat...Reden wird er Nie :-))
Jedes zeichen musst du deuten können,(was der Hund dir sagt) jedes verhalten in Sekunden erkennen und zur richtigen Zeit (Milisekunden )Handeln, verstehen ,wiso ,warum, weshalb,krank, Gesund ,Seelischer Schmerz , Frustration, ... dies ist nichts was noch weiter kommt.
5Jahre bin ich dran um zu Lernen und Lehren und es ist noch ein weiter Weg... Der aber so Spass macht wie nichts anderes!
Es ist unglaublich wie man plötzlich verstehen Lernt und dazu braucht es Zeit und Geduld Herz und Verstand!!!
Du musst es wollen vom Herzen ..den Tiere Leben in einer ganz anderen Welt !!
In der nur der Verstand der Organe , des Herzens, dem Trieb, zu überleben Herscht.In Rang und Ordnung sich Gliedert um zu sein!
Verstehst du das?
Also gib acht wo , von wem und wie du dich Ausbilden lässt!
Es gibt nun mal nur einer für mich ...bei dem mann Lernt !
Und dass ist Hans. (Schlegel)
Viele sagen vom Hörensagen Her nur bla bla bla .........
Sie haben keine aber gar keine Ahnung wer er ist!!
Natur Pur !!! Ohne wenn und aber !!


Weisst du was Schamanismus ist?

Weisst du was ein Bewusstseintrainer ist?

Weisst du was es Heisst über Jahre hinweg mit Wölfen zu Leben?

Weisst du was es Heisst: wenn man Jede Rasse von der entstehung bis hin zum ganzen Wesen her .....in und auswendig kennt?

Wenn mann alle Krankheiten kennt die ein Hund haben kann ?

Wenn mann alle Nahrungsmittel kennt ( B.A.R.F.)
was drin ist welche Vitaminen Äpfel Birnen Fleisch Kräuter etc. was gut und gesund ist für den Hund (Fleischfresser) und kein Trockenfutterschapi und was weiss ich noch was es alles gibt auf dieser Welt!

Einfach nur nach dem Gesetz der Natur!!!

Bei Hans Schlegel werden die Augen geöffnet, die Wahrheit erkannt (viele Menschen haben Angst davor)
es ist keine wischiwasch Ausbildung.......

Es ist eine Ausbildung die alles von Dir verlangt (und dazu sind wenige bereitaber die ...die solln dann doch Lieber ne wischiwaschi ausbilung machen und meinen sie verstehen was )Smile

Weisst du das bei Hans Schlegel der Grösste Kraftort ist Weltweit??(Moutathal Schwyz geht der Unterirdische See genau bei Ihm hindurch)

Warum ist er genau dort wo er ist??
Niemand hier drin kennt ihn genau !!

Ich sage dir eins... gehe mal an einen Aratanka kurs zu Ihm..
Wenn der grösste Adler vor dir ist (SEEADLER) und dich Ansieht und du konntakt zu Ihm aufnimmst (Physisch) und dder Adlar dann konntakt zu deinem Hund aufnimmt du wirst es sehen .. ews ist Einzigartig Weltweit!!
Und das schönste er ist hier in der Schweiz !!!
Halloo .....sie sagen er sei Teuer .....
Halllo....er ist supergünstig wenn du dir vorstellst was e alles kann was er alles schon gemacht gelernt erfahren hat und das dir so weitergibt....
Er wäre Unbezahlbar ........
Seine Ausbildung geht ganzaleine über das Naturgesetz und nichts anders !! Keine erfunden sachen sondern nur eins Natur!
Seine Ausbildung ist wie folgt:
Im 1 Jahr wird geprüft ob du auch geeignet bist..........
im 2 3 und 4 Jahr lernst du weiter......
Und dann bist du ein Ganz Normaler Hundetrainer.......
Für das Trainieren von sogenannten Problemhunde bist voll und ganz ein Jahr lang dran auch dies noch zu lernen.

Siehst du wie lange es dauert um eine Soliede Ausbildung zu erlangen??
Und dann kannst du dich Hundetrainer Nennen.
Weil du es von ganzem Herzen her willst!!
Die Hunde werden es dir von ganzem Herzen her Danken !! Weil du sie verstehst !!
Ach ja.... selbstverständlich machst du die Ausbildung mit deinem Hund........ denn du musst ja das gesagte zuerst auch mal mit deinem Hund vorzeigen können :-)))))Sonst machs j auch keinen Spass :-)))))

dies ist nur was kleines von ihm und seiner Schule ,ja ,sage es mal so das es auch verständlich ist: jetzt habe ich von deinem kleinen Zehen gesprochen und die ausbildung geht bis zum letzten Kopfhaar :-)))))




ich hoffe doch sehr das du einen Hund hast als wärdender Hundetrainer ( Ausser bei ATN Certodog und wo sonst alles noch brauchst du nicht mal einen Hund..nein du kannst sie per Fernstudium megalach oder vieleicht kann man sie ja auch demnächst Gewinnen ?? Lach.. zum Trainer werden sorry aber ist doch lachhaft oder ??

Nun ja ich habe auch 2 Hunde und ...ich schwöre auf ihn.
Falls du doch auch lust hast komm doch mal mit auf einen Rudelspaziergang ca 15 Hunde und Halter in der Nacht durch den Wald
klar doch ohne Leine ohne Halsband für was auch ......?Wir Vertrauen unseren Hunden im Herzen und wir bekommen von unseren Hunden ,die Freiheit bei uns zusein dürfen !!!!

Traumhaft diese stille durch den Wald und nur das schnaufen der Hunde zuhören ...In der Stille liegt die Kraft ..und das Spührst du voll und ganz !!!

Klär doch mal ab was wer dir bieten kann. Mach dir ein Bild darüber geh schauen und Urteile selbst! Nur das ist Ehrlich!!

Ich grüsse Dich
ich möchte dir nur sagen ich habe vieles gesehn mit vielen gesprochen in meiner jetigen Ausbildung habe ich 2 Personen die dieses atn gemacht haben und glaub mir wenn sie nachher sagen sie haben zugeschaut in dieser Schule wie irgend ein Hundegurutrainer (irgendeiner mit einem Namen)der hat ein bisschen gezeigt vorgeführt sie haben zugeschaut und das wars ??....und somit bist du Hundetrainer ?? Sie mussten selber lachen über das ganze...aber ja das hat auch gekostet und für was schlussentlich ?? Geld weg bin zwar Hundetrainer aber wirklich verstehen tun sie Nichts!!! Und das kostet auch noch geld für nichts !!
Nein das kanns nicht sein !!!

Überlege es dir Gut zu wem du gehst.

Ps. Für die anderen die was gegen Hans haben warum auch immer .. Nur die die in nicht kennen erzählen irgendeinen Mist, kommt mit und seht selber oder vor was habt ihr den Angst ???? Sprich über irgendein Problem mit ihm er gibt dir die Wahreit über dich und deinen Hund. Nur viele ertragen die Wahrheit nicht und verkriechen sich lieber hinter dem Baum oder bleiben zuhause mit ihren Hunden obwohl sie ernsthafte Probleme in Ihrem Altag haben mit den Hunden !!
Unglaublich aber leider ist es so !!
Auch ich werde allen Helfen die Probleme haben, die Hunde mit Ihren Menschen. :-)Es ist so.....

Bist du dich nicht bereit zu Ändern .....tuts der Hund NIE !!!Ganz Ehrlich.
ich grüsse Dich
Zum Anfang der Seite

misha

Schweiz
1166 Beiträge

Erstellt  am: 02.03.2009 :  22:24:32 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Irgendwo in einem Thread habe ich bereits erwähnt, dass ich in vielen Dingen hinter Schlegel stehe, nicht aber in allem. Genauso sehe ich das auch bei anderen Trainern. Bei jedem kann man sich etwas gutes rauspicken. Entschuldige, aber dein Beitrag ist wie ich finde mehr im Stil spiritueller Sekte als mit Fakten der eigentlichen Ausbildung geschrieben
Zum Anfang der Seite

Wouu Wouu

Schweiz
37 Beiträge

Erstellt  am: 02.03.2009 :  22:27:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Dann sag mir doch mal wer was und warum die Ausbildung abgebrochen hat ??? Ich kenne ihn schon sehr lange und viele haben es im Ersten Jahr nicht geschaft !! UNGEIGNET !!! Und das verletzt den Stolz des Menschen !!
Zu Hart, inkonnsequent,labil und was weis ich noch ! Wie soll ein Rudelführer ein Rudelführen wenn er nicht weiss wohin der weg gehen soll??

Wenn du Ehrlich bist dann sag auch warum sie abgebrochen haben seine Ausbildung ! Schau es gibt so viele die Hundetrainer weden wollen und sie geben auf weil sie nicht berufen sind! Aber das macht auch nichts denn es sollen nur die Besten weiterkommen, ganz Ehrlich dass ist auch gut so !! Wie in der Natur !!
Bist du zu schwach dann bist du weg!!

So siehts aus, und gerne würde ich doch es von dir Erfahren!!
Ich meine es keineswegs als böse oder sonst was aber wenn über Tiere oder es um Tiere schlussentlich geht , auch die Ausbildung zum Hundetrainer dann ist die Wahreit die Ehrlichkeit das einzige was Zählt!!
würde mich freuen was von dir zu hören
ich grüsse dich !!
Zum Anfang der Seite

meg

Schweiz
67 Beiträge

Erstellt  am: 02.03.2009 :  22:36:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
wouwou... schön dass du hans so in schutz nimmst. könnte sein, dass du hans selber bist. er treibt sich ja gern des nachts unter fremdem namen in foren rum...
ja bei h.s. lernt man viel. vor allem wie man es nicht macht.
ehrliche antworten? so ehrlich wie seine geschichten von "mit den wölfen leben"?
wenn es nicht so tragisch wäre, wäre es fast amüsant...
Zum Anfang der Seite

wuki

Schweiz
143 Beiträge

Erstellt  am: 02.03.2009 :  22:49:43 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
wouu, wouu, schräger Typ bist Du. Uiii, da brichst Du aber eine Lanze für den Hans! Hmm, ob da Meg wohl ins Schwarze trifft? Ist ja schon doof, wenn man immer wieder auf Foren trifft, wo man so auseinander genommen wird.
Leider konnte ich mir auch noch kein persönliches Bild von HS und seiner Methode machen, daher bin ich vorsichtig mit meinen Äusserungen. Allerdings begegne ich anscheinend nur Menschen, die schlechte Erfahrungen mit ihm gemacht haben.
Zum Anfang der Seite

meg

Schweiz
67 Beiträge

Erstellt  am: 02.03.2009 :  23:02:02 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
wuki da kommen sätze von wouwou, die h.s. schon vor 15 jahren von sich gegeben hat.

und das wort labil in diesem zusammenhang... *kicherkicher*.
bist du zu schwach, dann bist du weg?
h.s. schart NUR die schwachen um sich herum. die starken bekämpft er mit unlauteren mitteln.
da kann ich nur sagen "don't feed the troll"
prost!
Zum Anfang der Seite

meg

Schweiz
67 Beiträge

Erstellt  am: 02.03.2009 :  23:33:54 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
kleiner nachtrag:
seriös ist certodog und atn. von menschen unterrichtet, die in der regel ethologie studiert haben und praktiken im battle ground absolviert haben. ( die haben also wirklich mit wölfen zusammengelebt und erzählen es nicht nur als guetnachtgschichtli)
dass man bei certodog nicht mal einen eigenen hund haben muss, stimmt nicht.
im gegenteil - man muss mit dem hund prüfungen ablegen.
bei atn muss man zwischendurch seminare absolvieren. mit hund.
also ist das geschwätz von wouwou (nomen est omen) nur warme luft.

und wenn ich mir das geschreibsel zum thema rüde oder hündin anschaue, dann graut mir davor, dass solche menschen dereinst hundetrainer werden...
Zum Anfang der Seite

laura

Schweiz
254 Beiträge

Erstellt  am: 03.03.2009 :  00:54:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
wie schlegel ausbildet weiss ich auch nicht. wir sind aber mit ihm und seinen wölfen schon im hohen gras gesessen, haben mit den wölfen zusammen beobachtet, gelauscht, geschwiegen, die natur erlebt. ich war teil des rudels, so, wie ich heute auch mein hunderudel lebe. und ich weiss, dass das nicht jedermans sache ist. was ich persönlich dort erlebt und gelernt habe ist wirklich das beste, was ich in sachen hundewissen erleben durfte.

ich weiss nicht wie die versch. institutionen heissen oder gar ausbilden. ich weiss auch nicht, was für vorraussetzungen man benötigt, um sich zum "hundetrainer" ausbilden zu lassen!? es tönt für mich aber schon sehr theoretisch: paar wochen kurs irgendwo auf einem hundeplatz und tätschbumm bin ich hundeausbilder! mir würde das nicht genügen, und da gebe ich ww vollkommen recht.
Zum Anfang der Seite

Wouu Wouu

Schweiz
37 Beiträge

Erstellt  am: 03.03.2009 :  01:19:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Weisst neid ist eine Tugend des Menschen aber nicht des Hundes !! Es stört mich gar nicht wer was sagt sondern es beweisst das keiner hier drin den Schwanz hat um ihn Hochzuhalten nein mann läuft lieber weg mit den anderen!! Nun das ist der grosse unterschied!! Gehmal zu Ihm schauen, ich nehme dich auch mit!
Selbst erfahrung ist die Beste erfahrung, und wenn die grossen gemäuler hier drin auch aufschreien :-) lach es amüsiert mich wegen den anderen :-) schreib hier drin wenn du dort warst!!
Zum Anfang der Seite

meg

Schweiz
67 Beiträge

Erstellt  am: 03.03.2009 :  01:26:47 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
wouwou einen schwanz habe ich nicht. drum kann ich ihn auch nicht hochhalten. das überlasse ich meinen hunden.

du möchtest mich dahin mitnehmen? nein danke. das habe ich hinter mir, die selbsterfahrung mit h.s.
und genau deshalb schreibe ich darüber - weil ich dort war.
lange genug.
Zum Anfang der Seite

Granat

Schweiz
1280 Beiträge

Erstellt  am: 03.03.2009 :  08:04:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich frage mich, wenn jemand so super mit der Natur lebt und was da noch für Scheisse kam, wie es kommt, dass der Tierschutz immer wieder gegen so einen Tiertrainer interveniert. Meine ganz persönliche Meinung: Wenn jemand verboten gehört, dann er! Zum Schutz der Hund! Tierausbildung sollte nicht Tierquälerei sein!
Zum Anfang der Seite

Mija

Schweiz
449 Beiträge

Erstellt  am: 03.03.2009 :  08:13:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Kann mich mal jemanden zum Thema Hundeschule aufklären?
Ich habe vor etwa 6Jahren einen Schnuppertag bei ihm gemacht, über den Verlaf sage ich jetzt mal nix dazu.
Meine Kollegin hatte vor, die Ausbildung bei ihm zu machen. Da sie einen sehr schwierigen Rüden hatte, nahm HS ihr den Hund für einen Tag zur "Korrektur".
Als sie ihn zurückbekommen hat, war er ein nervliches Wrack. Bis heute ist er schwer gestört, hat plötzlich Angst vor Männern, wurde sehr schreckhaft, ist nicht mehr stubenrein, etc.
Alles begann an jenem Tag an dem der HUnd bei HS war.
Ich möchte und darf ihm nichts anhängen, ich wäre jedoch froh um Eure persönliche Erfahrungen mit ihm.
Habt Ihr Gutes erlebt?
Oder schlechte Erfahrungen gemacht?
Es interessiert mich einfach mal, alle reden von HS, doch niemand wird konkret. Was macht er gut?
Was geht schief?
Danke! Mija
Zum Anfang der Seite

Granat

Schweiz
1280 Beiträge

Erstellt  am: 03.03.2009 :  08:24:59 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
An den Füssen, Kopf nach unten aufhängen, ist eine gängige Methode um den Hund zu brechen. Wurde sogar mal in einer TV-Reportage über ihn betreffend Polizeihunde in USA gezeigt. Deshalb wage ich es, das als Beispiel aufzuführen hier. Ach ja, der Hund wurde dann als nicht korrekturfähig eingestuft und ins jenseits befördert. War ein DS. Sehr spirituelle Methode und absolut in Einklang mit der Natur...
Zum Anfang der Seite

meg

Schweiz
67 Beiträge

Erstellt  am: 03.03.2009 :  09:01:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo mija

persönliche erfahrungen? ich weiss nicht, ob es was bringt hier alles aufzuschreiben, vor allem würde man es wohl schlicht nicht glauben.
ja ich habe in den jahren auch gutes erlebt. in sachen hunden motivieren ist er gar nicht schlecht und in dieser beziehung habe ich auch etwas profitiert.und wie er herzig mit welpen umgeht bis sie etwa 6 wochen alt sind. das ist leider das einzige.

leider hat nichts von seinen "methoden und philosophien" hand und fuss und zielt nur darauf ab, den hund fertig zu machen.
z.b. thema zwangsapportieren. das alleine ist schon tierschutzwidrig.

sobald unbequeme fragen auftauchen wird er persönlich und versucht den fragesteller fertig zu machen.
von verhaltenslehre hat er keinen blassen schimmer und er hat noch immer nicht kapiert, dass seine zahmen wölfe im gehege nichts, aber gar nichts mit wölfen in freiheit zu tun haben.
naja, vielleicht schon, aber damit lässt sich so toll profit machen und denjenigen, die keine ahnung haben weismachen, dass dies mit spiritualität und natur pur zu tun hat (in einem anderen thread nachzulesen).

meine meinung: ein junge, der nie erwachsen geworden ist, noch immer seiner jugend und den räuber und poli spielen, vor allem aber den indianerspielen nachtrauert und versucht, eine ganze nation zu veräppeln.

mehr muss ich dazu nicht sagen.

vielleicht noch dies: warum hat sich noch kein seriöser journalist die zeit genommen, die WAHRE geschichte von h.s. aufzuschreiben???
Zum Anfang der Seite

shakira

Schweiz
554 Beiträge

Erstellt  am: 03.03.2009 :  09:08:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ein guter Hudetrainer sollte flexibel sein niemanden abstempeln und individuell auf Hudehalter und Tier eingehen können. Es giebt verschiedene möglichkeiten einen Hund zu motivieren. Entweder über spiel oder futter. Und da jeder Hund , egal welche Rasse ein eigenen Karakter hat, ist es ein ausprobieren auf was der Hund am besten anspricht.

Bearbeitet von: shakira am: 03.03.2009 09:10:32 Uhr
Zum Anfang der Seite

Lily

Schweiz
788 Beiträge

Erstellt  am: 03.03.2009 :  09:33:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
kenn mich nicht aus über hans schlegel, aber der satz Weisst du das bei Hans Schlegel der Grösste Kraftort ist Weltweit?? (Moutathal Schwyz geht der Unterirdische See genau bei Ihm hindurch)

stimmt nicht!!!!!!!! gibt noch einige ganz tolle super starke kraftorte.. aber egal. sollte er wirklich hunde so kaputt machen, gehört er auch an den füssen aufgehängt, aber bis im das blut aus den augen läuft. dann kann er eins werden mit was auch immer...
Zum Anfang der Seite

shakira

Schweiz
554 Beiträge

Erstellt  am: 03.03.2009 :  09:52:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Habe auch mal eine Sendung von Hr. Schlegel gesehen.Das mit dem aufhängen ist aber nicht dabei gewesen.Konnte aber bei einem Fall mit dem Schäfer der später eingeschläfert werden musste auch nicht verstehen , warum man ein Tier noch unnötig stresst obwohl man oder gerade Hr.Schlegel sicher gemerkt haben muss dass es bei Tieren die man ja extra zum Beissen und aufhetzen so gmacht hat und trainiert hat, nicht auf eine Stunde auf die andere zu lämmchen machen kann. Das Tier versteht die Welt nicht mehr. Einmal hü und dann wieder hott.

Bearbeitet von: shakira am: 03.03.2009 09:54:27 Uhr
Zum Anfang der Seite

Mija

Schweiz
449 Beiträge

Erstellt  am: 03.03.2009 :  10:25:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke für die Antworten ;-)

Es ist immerwieder schlimm, wenn ein Mensch so polarisiert.
Ok, vielleicht kennt er die verschiedenen Hunderassen.
Ok, vielleicht hat er eine Ahnung von Hunden.
Aber warum um Himmels Willen nochmal muss alles auf so brutale Art und Weise geschehen?
Da wird gross geredet von wegen "im Rudel laüft es genau so!"
Aaaaaah ja! Ne ist klar!
Deshalb werden die Hunde aufgehängt? Hä? Nun ja, sie machen das ja auch untereinander so.
Hab einen Bericht gesehen, in dem sich die Wildhunde aufgehängt haben *Ironischwerd*
Klingt lustig, ist es aber nicht und SO was nenn ich Tierquälerei und hat nix, absolut nix mit Erziehung zu tun.
Zum Anfang der Seite

Manuela

Schweiz
6 Beiträge

Erstellt  am: 05.03.2009 :  12:31:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hey zämme ha mi au chli schlau gmacht über dä Schlegel und es langet scho wemer bi youtube en Film alueget vo ihm. I find da eifach nur brutal. Ich wet ja ned dä Brüef erlerne will i Tier wil plage sondern wil sie sbeschte uf dere Welt sind und so set mer sie au behandle nämli mit respäkt. Dänn sie sind ja ned agressiv, unghorsam usw. vo Natur us sondern dä Mensch hät das alles zu verschulde!
Zum Anfang der Seite

Granat

Schweiz
1280 Beiträge

Erstellt  am: 05.03.2009 :  13:30:40 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Manuela wahre Worte. Respekt für diesen Eintrag!
Zum Anfang der Seite

misha

Schweiz
1166 Beiträge

Erstellt  am: 05.03.2009 :  13:54:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Manuela, Hochdeutsch schreiben bitte. Es lesen nicht nur Schweizer mit, schade wenn Beiträge untergehen
Zum Anfang der Seite

Bacardi


238 Beiträge

Erstellt  am: 05.03.2009 :  13:58:16 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hab mir gerade ein Video angetan.... Ich kannte die "Methode" nur vom Hörensagen....

!!!Schock!!!

Nur mal... ich habe ja noch nicht lange einen Hund. Dieser Schäfer hat geknurrt und H.S. hat ihn gelobt. So wie ich das sehe ist dass ein grundlegender Fehler, oder?

*totalverwirrtbin*
Zum Anfang der Seite

Fara

Schweiz
73 Beiträge

Erstellt  am: 05.03.2009 :  15:44:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
@manuela und bacardi
Ich hab dieses Video gar nicht gefunden auf youtube.. unter welchem Namen ist das den drin?
würde mich nämlich wirklich mal wundernehmen, was der wirklich so macht. Weil erzählen und schreiben tut er ganz anders. So ala wouwou von wegen natur, einheit und freude bei der Arbeit.
Klingt für mich wie A sagen und B machen....
Zum Anfang der Seite

Hedgie

Schweiz
190 Beiträge

Erstellt  am: 05.03.2009 :  16:42:54 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
@fara:
Misch mich mal so frech rein, obwohl ich nicht gefragt wurde....
http://www.youtube.com/watch?v=alMqtXa-gBk

Liebs Grüessli Hedgie
Zum Anfang der Seite

Fara

Schweiz
73 Beiträge

Erstellt  am: 05.03.2009 :  18:54:59 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Vielen Dank Hedgie!
werd es mir mal anschauen, gehe jetzt aber erst mal laufen.

lg
Zum Anfang der Seite

Nieque


13 Beiträge

Erstellt  am: 24.08.2014 :  12:49:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
[@Meg: magst Du mich per PN kontaktieren? Hab eine dringende Frage wegen einem Beitrag. Würde mich sehr freuen.
Zum Anfang der Seite

Torok

Schweiz
1268 Beiträge

Erstellt  am: 27.08.2014 :  14:56:43 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
"Zitat":
Weisst du das bei Hans Schlegel der Grösste Kraftort ist Weltweit?? (Moutathal Schwyz geht der Unterirdische See genau bei Ihm hindurch)

Hö? Also Hans Schlegel ist im Muotathal zuhause?
Wo denn bitte?
Zum Anfang der Seite

Torok

Schweiz
1268 Beiträge

Erstellt  am: 27.08.2014 :  14:59:32 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
"Nun ja ich habe auch 2 Hunde und ...ich schwöre auf ihn.
Falls du doch auch lust hast komm doch mal mit auf einen Rudelspaziergang ca 15 Hunde und Halter in der Nacht durch den Wald
klar doch ohne Leine ohne Halsband für was auch ......?Wir Vertrauen unseren Hunden im Herzen und wir bekommen von unseren Hunden ,die Freiheit bei uns zusein dürfen !!!!"


Schon mal ein Whorst Case durchgemacht...?
Zum Anfang der Seite

Schneufi


110 Beiträge

Erstellt  am: 04.09.2014 :  19:01:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
@Torok
Grosse Worte von Dir. Und Papier ist ja bekanntlich geduldig. Ich lach mich grad kaputt. 15 Hunde die niemals und nimmer jagen und nachts alleine im Wald ohne Leine laufen egal ob da ein Reh oder sonstwas kommt. Ach hör doch auf mit so einem Blödsinn!!!

Und genau dass habt ihr erreicht mir Strohmhalsbänder. Gäll!!
Zum Anfang der Seite

Torok

Schweiz
1268 Beiträge

Erstellt  am: 04.09.2014 :  20:57:16 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
@Schneufi diese Aussage ist nicht von mir, ich habe das nur zitiert.
Glaube diesen Schwachsinn auch nicht - mal abgesehen vom gesunden Menschenverstand!
Zum Anfang der Seite

Torok

Schweiz
1268 Beiträge

Erstellt  am: 04.09.2014 :  21:01:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zudem ist der Thread schon 5 Jährig, habe es auch erst jetzt gesehen, Nieque hat ihn raufgeholt, sry.
Zum Anfang der Seite

Schneufi


110 Beiträge

Erstellt  am: 10.09.2014 :  15:17:50 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Entschuldie Torok. Hab das voll nicht geschnallt. :-( Sorry, gäll :-)
Zum Anfang der Seite

Torok

Schweiz
1268 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2014 :  09:17:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Kein Problem ;)
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren