Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Hundeforum - Forumsbeiträge rund um den Hund, Haushund
 Hundeforum - allgemeine Hunde Forumsbeiträge aus der Hundewelt
 Welches Hundebett? Kissen, Bett, Korb - was würdet ihr empfehlen?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Dackeline

Schweiz
5 Beiträge

Erstellt am: 06.02.2009 :  18:07:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo alle,

ich habe mich hier angemeldet, weil wir vor kurzem 2 Nothunde aus Ungarn aufgenommen haben. Beide sind ungefähr 8 Jahre alt, Pocak ist eine Hündin mit der Figur eines etwas zu dicken Bassets und einem Schäfermixkopf. Am Gewicht von 18 kg arbeiten wir noch :-)

Vaksi ist ein Terriermix von knapp 9kg und aufgrund Mißhandlung erblindet.

Als wir sie zu uns nahmen, haben wir ihre Plastikkörbe mit Decken mitgenommen, da vor allem Vaksi etwas vertrautes um sich haben sollte in der neuen Umgebung.

Sie haben sich klasse eingelebt und da die Hundekörbe nur eine Übergangslösung sein sollten, sind wir nun auf der Suche nach 2 bequemen Schlafplätzen.

Und da ist das Angebot riesig - und ich würde gerne mal fragen, worin Eure Hunde so schlafen.

Kissen oder Bett oder Korb?

Was würdet ihr für die beiden empfehlen - beide lieben es kuschelig, strecken sich gerne aus.

Wir haben Fußbodenheizung unter Fliesen und beide Betten werden auf Wärmeschlaufen liegen.

Vaksi hat leichte HD und der Rand sollte aufgrund seiner Blindheit nicht so hoch sein, Pocak hat halt den langen Dackelkörper und noch Übergewicht.

Es soll so behaglich wie irgend möglich sein :-)

Allerdings reicht es nicht für ein Designerkissen aus einem Exklusivshop, weil Vaksi schon einiges an Tierarztkosten gebraucht hat - es muss allerdings auch nicht die gefaltete Denner-Decke sein gg.

Ich freue mich auf Eure Antworten

Tierische Grüsse
Britt

Maximilian

Schweiz
2538 Beiträge

Erstellt  am: 06.02.2009 :  19:10:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Britt

Früher hatten wir mal die normalen Vetpads (dickfloriger Teddyplüsch) mit antirutschbelag unten. Aber auch mal so Kissen mit Styroporfüllung, die rutschten dauernd rum. Für meinen Grossen nahm ich am Schluss eine alte Kindermatratze und Fixleintuch - war eine prima Sache und das Fixleintuch konnte ich farblich so abstimmen, dass es mit der Einrichtung passte;-) Jetzt haben wir nur noch einen kleinen Hund, der hat den Hundekorb (Wasserhyazinthengeflecht) vom Prämienkatalog Coop. Das Kissen war zwar Mist, hab was anderes reingelegt, aber optisch ist das Teil nett. Eignet sich aber nicht für "Nagetiere":-))Es gibt nicht DAS Hundebett finde ich, es muss dem Hund einfach wohl sein und uns Haltern auch noch gefallen, ist ja ein Teil der Einrichtung...

Gruss
Zum Anfang der Seite

Inyuk

Schweiz
776 Beiträge

Erstellt  am: 06.02.2009 :  19:15:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Wir haben ein Hundebett mit einer Hartplastikschale, einen " Weidekorb" ( so wie Mäxlis geflochtener) und dann noch so ganz weiche aus Stoff oder Plüsch. In den Körben haben wir unterschiedlich diche Hundekissen. Doch am liebesten sind sie bei uns auf dem Sofa oder auf der Fliesdecke am Boden.
Ich würde für den blinden Hund nicht zuviel neues einführen. Wenn er gut zuercht kommt mit dem jetztigen korb würde ich es so belassen, ansonsten einen der einen " weichen" Rand hat ( Stoff oder Plüsch)
Zum Anfang der Seite

lady98

Schweiz
55 Beiträge

Erstellt  am: 06.02.2009 :  23:04:54 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo Dackeline

meine Hunde (Dalmi 20 kg und spanische Kampfameise 7 kg) lieben ihre Hundebetten vom hauptner.ch sehr. Sie sind kuschelig, optisch erst noch schön anzusehen und der Rand ist auf der Vorderseite tiefer ausgeschnitten, also bequem zum einsteigen. Das Einlagekissen ist weich und flauschig. Ich habe meinen Hundis zusätzlich noch Schaffelle hineingelegt.....muss aber nicht sein.

liebe Grüsse
lady98

Zum Anfang der Seite

Lily

Schweiz
788 Beiträge

Erstellt  am: 07.02.2009 :  11:35:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
also, unser bulli hat seinen eigenen sessel von einer alten sofa garnitur, darauf hängt er tagsüber. die kleine darf auf das unsere ledersofa. nächtes schläft unser bulli, 22 kg auf einem katzensofa
( echt wahr) vor unserer schlafzimmertüre. total zusammengefaltet. na das muss bequem sein.müsste er darauf schlafen wäre es ein fall für den tierschutz, grins
Zum Anfang der Seite

Bacardi


238 Beiträge

Erstellt  am: 07.02.2009 :  11:48:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich habe für meinen Kampfhamster von 5kg als erstes ein Federkernkopfkissen hingelegt.

Denn von der Vorbesitzerin war es sich gewöhnt im Bett zu schlafen, da er nun demnächst 12 Jahre jung wird und eher zu dünn ist, sucht er sich immer weiche Plätze zum schlafen aus.

Ich habe nun einen geflochtenen Korb von einer Kollegin geschenkt gekriegt, da er doch recht gross ist, für meinen Kampfhamster, Habe ich ihm noch eine Riesen-Decke gegeben, die an einem "Rumpf", also nicht schön zusammengefaltet im Korb liegt. Er kann dann so immer schön selber nesten.
Er hatt aber noch verschiedene andere Liegemöglichkeiten, dieverse Katzenkissen liegen in der ganzen Wohnung verstreut und er wechselt auch mal seinen Korb gegen eines von denen aus. Denn wenn eine Katze in der Nacht das Gefühl hat, sie möchte nun mit ihm Kuscheln so geht er weg, daher habe ich mehr Betten als Tiere in der Wohnung verteilt, dass er bestimmt ein nettes Plätzchen findet.

Bei meinen Eltern quetscht er sich in ein kleines Katzenkörbchen, wenn wir im Büro sind und im Wohnzimmer hat er ein dickes Hundekissen vor dem Kamin. Dieses ist sehr beliebt, war günstig im Ankauf, optisch sehr schön, waschbar.... rutscht nicht so sehr...

Ich habe es von der Firma Petco, die vertreiben auch das Hill's Futter....

Zum Anfang der Seite

Dackeline

Schweiz
5 Beiträge

Erstellt  am: 07.02.2009 :  13:58:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Alle,

vielen Dank für Eure Antworten.

Wenn ich die Beiden selbst aussuchen lassen würde, würden sie sich garantiert fürs Sofa entscheiden. Vor allem Pocak kann so schön dackelsehnsüchtig auf das Sofa schielen gg.

Da wir aber noch 4 Katzen haben, von denen 2 blind sind, ist das Sofa den Miezen vorbehalten - sie sollen da ihren sicheren Ort haben.

Wir werden uns wohl für weiche Körbe entscheiden, denn Vaksi fühlt sich offensichtlich wohl, wenn sein Schlafplatz eine deutliche Begrenzung hat - er liebt den Nesteffekt. Und die Kleine mag es, ihren Kopf etwas erhöht abzulegen.

Wir fahren jetzt gleich in ein Tiergeschäft und finden da hoffentlich was geeignetes.

Euch und Euren Fellnasen einen lieben Gruss

Britt

Zum Anfang der Seite

rorschach


1 Beitrag

Erstellt  am: 20.09.2013 :  14:20:06 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
schau mal hier www.gonser.ch/heimtierbedarf/hunde/betten/
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren