Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Hundeforum - Forumsbeiträge rund um den Hund, Haushund
 Hundeforum - allgemeine Hunde Forumsbeiträge aus der Hundewelt
 THUJA D12 Globuli - wer kennt dieses Homöopathische Mittel?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Jessi

Schweiz
8 Beiträge

Erstellt am: 23.07.2013 :  07:40:17 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
THUJA D12 Globuli - Homöopathisches mittel


Wer kennt dieses Homöopathisches mittel und hat damit Erfahrungen gemacht bei Welpen, warum und wann dem Welpen gegeben ?

Bearbeitet von: Jessi am: 23.07.2013 07:41:10 Uhr

Maximilian

Schweiz
2538 Beiträge

Erstellt  am: 02.08.2013 :  19:18:17 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Das kann man so nicht beantworten. Es kommt auf soviele Faktoren an. Geht es um eine einmalige Gabe oder um was langfristigeres. Soll es das Konstitutioinsmittel sein oder worum geht es, wozu ist es empfohlen worden und vom weg. Man muss auch mit der Homoöpathie eine gewisse Vorsicht walten lassen, die von Dir genannte Potenz ist zwar eher tief und mit einer einmaligen Gabe wird da kein Schaden angerichtet. Aber ist es das falsche Mittel in einer zu hohen Potenz fürs Tier kann der Schuss hinten raus gehen und man provoziert ein sogenanntes Arzneimittelbild, ruft also quasi genau das hervor, was man eigentlich gegenbehandeln wollte.


Mäxli
Zum Anfang der Seite

Fuchsele


2 Beiträge

Erstellt  am: 31.08.2013 :  17:50:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo, guten Abend,

habe Deine Frage erst heute gesehen. Thuja ist ein ausgezeichnetes homöopathisches Mittel, das Dr. Wolff, ein Tierarzt und Homöopath, empfiehlt, z.B. jeweils vor den Impfungen zu geben - zwei Stunden vor der Impfung sieben Globuli seitlich in die Lefze oder unter die Zunge legen und zwei Stunden danach noch einmal. Verhindert negative Wirkungen der Impfung.
Kann Dir nur das Buch von Dr. H.G. Wolff empfehlen: Unsere Hunde gesund durch Homöopathie - erschienen im Sonntag-Verlag in Stuttgart. Wir haben damit sehr viele gute Erfahrungen gemacht und auch für uns selbst dazugelernt.
Unser erster Hund hatte z.B. einen Bandscheibenprolaps und konnte nicht mehr auf sein hinteres Pfötchen stehen - war ein Schäfer-Bernersennen-Mischling mit etwa 50 kg. Jeden 2. Tag musste er gespritzt werden und wir hatten Sorge, dass die Leber das übelnehmen würde. In diesem Zusammenhang sind wir auf dieses Buch gestoßen. Dr. Wolff sagt: 2 stündlich Nux vomica D6 und spätestens nach 24 Stunden steht der Hund wieder auf sein Bein. Es waren nur 3 oder 4 Gaben erforderlich und Bärle ist wieder treppauf, treppab spaziert. Das hat uns total überzeugt und im Laufe der Zeit haben wir so gute Erfahrungen gemacht. Wünsch' Dir viele gute Erkenntnisse damit. Habe neulich hier irgendwo gelesen, dass man die Homöopathika ins Futter geben solle. Dr. Wolff schreibt, wie man es wirklich gibt.
Liebe Grüße aus den Lechauen - von Huber's
Zum Anfang der Seite

purzel

Schweiz
299 Beiträge

Erstellt  am: 01.09.2013 :  17:25:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Geben Thuja Globuli ebenfalls meinen Pferden zwei Tage vor und fünf Tage nach den Impfungen.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren