Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Hundeforum - Forumsbeiträge rund um den Hund, Haushund
 Kampfhund, Hundegesetz, Kampfhundeverbot, Hunderassen
 Hundeimport USA-Schweiz - Gesundheitszeugnis, Verzollung, Impfungen...
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

mali2000

Schweiz
503 Beiträge

Erstellt am: 03.07.2009 :  14:46:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
weiss jemand wie der genauere ablauf ist bei einem import von den USA? quarantäne, gesundheitszeugnis, verzollung, ticket, impfungen etc?

lilleputt

Schweiz
67 Beiträge

Erstellt  am: 03.07.2009 :  14:53:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo malli2000 schau mal bei www.bvet.ch unter themen dort findest du infos zur einfuhr von hund & katze

darf ich fragen um was für ein tier es sich handelt?
Zum Anfang der Seite

nicita

Schweiz
196 Beiträge

Erstellt  am: 03.07.2009 :  16:23:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
@ lilleputt der titel ist hundeimport, also wird es wohl ein hund sein :-))
@mali ist es ein welpe oder ein ausgewachsener hund, ich kenne jemand der einen welpen importiert hat aus den usa. könnte sie fragen, was musst du noch wissen?
Zum Anfang der Seite

mali2000

Schweiz
503 Beiträge

Erstellt  am: 08.08.2009 :  17:12:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
es soll sich um einen ca. 6monate alten hund handeln. keine offizielle rasse (sollte also als mix deklariert werden). habe mich sowohl bei den bvet-seiten durchgelesen als auch beim zollamt (zürich/kloten) angerufen, bin aber ned viel schlauer geworden :-((
soll von texas her kommen. weiss aber ned ob der bundesstaat eine rolle spielt...
Zum Anfang der Seite

Wuffi

France
851 Beiträge

Erstellt  am: 10.08.2009 :  00:22:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Der Ablauf resp. die Bestimmungen für einen Hundeimport aus den USA in die CH sind, der Hund muss einen auch in der CH lesbaren Chip implantiert bekommen haben, entwurmt und grundimmunisiert sein. Der TA in den Staaten, der das macht, muss einen speziellen Vordruck ausfüllen.
Zudem muss in den Staaten eine Ausfuhrgenehmigung besorgt werden (macht auch der TA) vom U.S Department of agriculture animal and plant health inspection service des United States Interstate and International Certificate of Health Examination for small animals.
Kaufvertrag ist auch nicht zu vergessen! Bei der Einfuhr kann es sein, dass sie alle Unterlagen sehen wollen und der Hund auch noch vom Amtsvet untersucht wird. Das kostet alles nochmal extra, nicht vergessen.

Hast du diese Papiere nicht vorzuweisen, behalten sie den Hund ohne wenn und aber da, schicken ihn zurück in die Staaten oder aber behalten ihn drei Monate in Quarantäne.
Also achte darauf alle Dokumente zu besorgen und alle Untersuchungen, Impfungen etc. machen zu lassen.

Zu beachten ist auch, wenn der Hund im Frachtraum befördert werden muss, eine Fluglinie zu wählen, die den Hund auch mitnimmt! Die meisten US-Airlines lehnen es in den Sommermonaten aus Haftungsgründen einfach ab.

Meine Empfehlung: Erkundige dich zwecks Abklärung für dein Anliegen bei einem der vielen hiesigen internationalen Tiertransport Unternehmen, wie z.B. bei:
ACE Pet - Zurich Airport, Tel. 044 466 55 11 oder
Pro-Air AG - Zürich Airport, Tel: 044 804 20 00
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
1996 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2009 :  10:39:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Wuffi
Meine Empfehlung: Erkundige dich zwecks Abklärung für dein Anliegen bei einem der vielen hiesigen internationalen Tiertransport Unternehmen, wie z.B. bei:
ACE Pet - Zurich Airport
Pro-Air AG - Zürich Airport


Hier noch die Web-Adressen der obengenannten Unternehmen:

www.acepetmoving.com - ACE Pet Moving GmbH - Zürich Flughafen
Ihr Partner für Tiertransporte aller Art

www.pro-air.ch - Pro-Air AG - Zürich Flughafen
Bei uns ist Ihr Tier in sicheren Händen
Zum Anfang der Seite

Heutierli

Schweiz
139 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2009 :  14:11:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Was die Verzollung anbelangt:
Wenn der Hund in Zürich landet, bekommst Du eine Mitteilung vom Handling-Agent, welcher das Handling für Dein Tier übernimmt. Dieser überführt ihn dann zum Grenzierarzt. Wenn all das erledigt ist, musst Du mit den Papieren zum publicschalter beim Zoll gehen und dort UNBEDINGT die Rechnung oder eine Kaufquittung für den Hund vorlegen. Ansonsten wird der Wert des Hundes vom Zoll bestimmt.
An Kosten kommen dann 7.6% MWST für den Kaufpreis des Hundes zuzüglich Frachtkosten bis 1. Bestimmungsort in der Schweiz (also Zürich) sowie Fr. 88.- für den Grenztierarzt.
Zum Anfang der Seite

Hundeguru

Kiribati
258 Beiträge

Erstellt  am: 07.09.2009 :  17:18:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
danke für diese Info
Zum Anfang der Seite

Hundeguru

Kiribati
258 Beiträge

Erstellt  am: 07.09.2009 :  17:22:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Wuffi
Die meisten US-Airlines lehnen es in den Sommermonaten aus Haftungsgründen einfach ab.



wegen der Affenhitze in den USA werden Tiere im Sommer nicht mitgenommen , weil der Frachtraum dann für lange Zeit offen steht (Ein- und Ausladen) und nicht klimatisiert werden kann , Hitzschlaggefahr der Hunde in diesem Käfig ist dann möglich
Zum Anfang der Seite

mali2000

Schweiz
503 Beiträge

Erstellt  am: 09.09.2009 :  20:41:06 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
danke für die ausführlichen infos, werde mir das mal in ruhe durchlesen und sicher viele telefonate führen...
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren