Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Hundeforum - Forumsbeiträge rund um den Hund, Haushund
 Hundeforum - allgemeine Hunde Forumsbeiträge aus der Hundewelt
 Welpenkauf aus England - mit Pet Travel verschicken - jemand Erfahrung?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

miru71082

Deutschland
2 Beiträge

Erstellt am: 28.02.2010 :  10:09:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo. ich bin am überlegen ob ich mir einen welpe aus england kaufe. hat da jemand erfahrung drin? weiß jemand was das ganze kostet und ob es ratsam ist das zu machen. die frau will den kleinen mit pet travel verschicken. wäre nett wenn jemand mir zurück schreibt. miriam82(at)gmx.de
lg miriam

Leela


2084 Beiträge

Erstellt  am: 28.02.2010 :  16:37:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Da würde ich Dir auf jeden Fall davon abraten.
In vielen Fällen handelt es sich dabei um Internetbetrüger.
Die Welpenfotos sind von irgendeinem Züchter geklaut und nach Bezahlen der Anzahlung hört man entweder nichts mehr von den Leuten oder sie wollen noch mehr Geld für Zollpapiere, Impfungen, eine Transportbox, usw.
Selbst wenn es sich um eine richtige Züchterin handelt, weshalb sollte dem armen Hund diese weite Reise zugemutet werden, gibt es in der Schweiz oder Deutschland nicht genug Züchter??
Importe aus dem Ausland machen aus meiner Sicht nur für Züchter Sinn, um an bestimmte Linien zu kommen oder zur Blutauffrischung. Jene holen die Tiere aber dann meist selber ab.
Zum Anfang der Seite

Torok

Schweiz
1268 Beiträge

Erstellt  am: 28.02.2010 :  19:28:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Lies Dir doch zuerst mal diesen Theard durch...:

http://tierforum.tier-inserate.ch/topic.asp?TOPIC_ID=2235

und, hat sich deine frage beantwortet?

(ausser natürlich du bist züchterin etc...)
Zum Anfang der Seite

dotibo

Schweiz
573 Beiträge

Erstellt  am: 28.02.2010 :  21:05:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Wenn man ein Tier Kauft sollte es schon Abgeholt werden. Ansonsten Kauft man die "Katze" im Sack und weiss nicht was und in welchem Zustand das Tier, wenn überhaupt, dann Ankommt.
Zum Anfang der Seite

Torok

Schweiz
1268 Beiträge

Erstellt  am: 01.03.2010 :  08:08:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Nein, dotibo....also bitte; am besten kauft man sie von Honolulu und lässt sie gleich herbeamen, so ist es einfacher für den Welpen, und man spart einiges an Zeit und geld....

-.-**** *seufz zum ganzen*
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
2007 Beiträge

Erstellt  am: 01.03.2010 :  17:54:47 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: miru71082
... einen welpe aus england kaufe. hat da jemand erfahrung drin?


«Erfahrung» ja, aber leider nur mit Betrug und Missbrauch!

Generell darf festgestellt werden, dass es sich leider in den allermeisten Fällen um den sogennaten «Vorschussbetrug» (engl.: scam) handelt!

Infos zum sogenannten «Vorschussbetrug» z.B. unter:

«Vorschussbetrug» bei der Online «Enzyklopädie» Wikipedia®
http://de.wikipedia.org/wiki/Vorschussbetrug

Vorschussbetrug, Nigerianische Betrügerbanden: Finanzbetrug | Schweizerische Kriminalprävention
www.den-trick-kenne-ich.ch/4/de/1praevention_betrugsmethoden/40104nigerianische_betruegerbanden.php


Zurecht wurde bereits von anderen Forumsteilnehmerinnen erwähnt, dass es ohnehin nur in den allerwenigsten Fällen Sinn macht, sich auf ein solches «Geschäft» einzulassen.

Apropos «Pet Travel» - wenns schon sein muss, dann bitte auch hier immer mit der nötigen Vorsicht!

The Independent Pet and Animal Transportation Association International, Inc.
www.ipata.com

Pet Shipping | Pet Travel | Animal Travel
www.happytailstravel.com

Animalcouriers - Pet Transport, Pet Shipping and Pet Transportation, UK, Europe, Overseas
www.animalcouriers.com

Zum Beispiel für die USA (gilt sinngemäss auch für England):

Tips, Facts, and Scam Information - For You and Your Pet
www.aphis.usda.gov/animal_welfare/pet_travel/pet_travel_tips.shtml

[Zitat aphis.usda.gov
Fake Sellers: For those sites that list an USDA Number, please verify the number by going to this web site and reviewing the pdf file of all registered pet handlers: www.aphis.usda.gov/animal_welfare/efoia/ . If they do not list a USDA handler registration number, you should ask for one. Pay particularly attention to the name the number is associated with as scammers will often use a slightly altered name.]
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
2007 Beiträge

Erstellt  am: 01.03.2010 :  18:31:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Vonwegen «Fake Sellers» und «Scam Information»

Nachfolgend ein paar Beispiele von solchen miesen Betrüger-Inseraten die täglich bei Tier-Inserate.ch gelöscht werden. (Hinweis: pro Jahr werden weit über 1'000 solcher Betrugs-Inserate gelöscht!)

www.Tier-Inserate.ch/Hunde/Welpen_73327.aspx

Malteser Welpen

zur Verfügung 2/19/2010 ~ ~ Ernie ist ein wahrer Schatz, sehr temperamentvoll und awesome kleinen Kerl. Er liebt es zu rennen und spielen mit den anderen Welpen - liebt es, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Er wird wiegen 7 - 8 kg, wenn sie voll gewachsen und AKC registriert. Er ist auf allen Impfungen und Entwurmung aktuellen Programm, so wird er eine endgültige vet Prüfung haben und nutzen Sie Gesundheitszeugnis vor dem Versand. Wir haben auch ein 1 Jahr Garantie Gesundheit über die Genetik. Alle unsere Babys kommen mit Mikrochip für ihren Schutz.

Kanton/Region Schweiz (CH)





www.Tier-Inserate.ch/Hunde/Chihuahua_73356.aspx

Chihuahua Welpen

Unsere Chihuahua Welpen sind geimpft und entwurmt. E-Mail uns für weitere Informationen.

Kanton/Region CH - Neuenburg (NE)





www.Tier-Inserate.ch/Hunde/Mops_73351.aspx

2 Mops Welpen beige und schwarze

Unsere Mops Welpen sind geimpft und entwurmt. E-Mail uns für weitere Informationen.

Kanton/Region CH - Bern (BE)





www.Tier-Inserate.ch/Hunde/Welpen_72501.aspx

Yorkshire Terrier

Eine ganz liebe verspielte Yorkshire-Terrier Hündin 13 Wochen alt sucht noch ein neues Zuhause die kleine hat Papiere,ist Gechipt,Geimpft und Entwurmt Sofort abzugeben.

Preis (CHF) 150

PLZ / Ort 1039 Bern
Kanton/Region CH - Bern (BE)





www.Tier-Inserate.ch/Hunde/Rassenhund_73170.aspx

Englisch Bulldogge Welpen

ausgezeichnete Englisch Bulldogge Welpen
sie sind am besten in der Welt. kontakt

Kanton/Region CH - Freiburg (FR)





www.Tier-Inserate.ch/Hunde/Husky_72660.aspx

Reinrassige Siberian Husky Welpen mit Stammbaum

Wunderschön gezeichnete Welpen, s/w mit blauen, braunen und bicolor Augen. Die Welpen werden bei der Abgabe ab der 8. Woche mehrmals entwurmt, das erste mal geimpft und gechippt sein. Sie bekommen ein Gesundheitszeugnis, EU-Heimtierausweis und einen Stammbaum.

Preis (CHF) 150

PLZ / Ort 1039 Bern
Kanton/Region CH - Bern (BE)


Zum Anfang der Seite

Wuffi

France
851 Beiträge

Erstellt  am: 02.03.2010 :  00:15:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Da die Themenstarterin gebeten hat ihr per Email zu antworten, wird sie sich vermutlich hier nicht mehr melden.

Abgesehen davon, erachte ich es als falsch dabei sofort immer nur an Betrüger zu denken. Insbesondere, wenn man das Angebot ihres Interesses nicht kennt. Vielleicht hat sie ihren Wunschhund bei einem Züchter auf der Page des www.thekennelclub.org.uk gefunden.

Dass nur Züchter im Ausland kaufen ist nicht richtig und auch sie holen diese vielmals nicht selber, sondern lassen zustellen. Da die Züchter ihrer Rasse auch sehr gut informiert sind über Kennel im Ausland.

Sicher gibt es alleine schon in D eine wesentliche grössere Anzahl von Züchter einer Rasse als hier. Also weshalb nicht erst, als Wohnhaft in D, bei denen suchen. Aber für manche ist es einfach auch nur chic zu sagen, mein Hund ist aus England. Wobei ich persönlich nie einen solchen von dort haben möchte, da mir die Zuchtvorschriften vom "The Kennel Club" immer noch viel zu larsch sind und vom BBC Sender durch ihre Dokumentation deshalb auch arg in Verruf gebracht wurden, trotz danach plötzlich in Schnelle Rassestandarts und Zuchtvorschriften geändert wurden.
Zum Anfang der Seite

Torok

Schweiz
1268 Beiträge

Erstellt  am: 02.03.2010 :  08:53:33 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Jemand der eine bestimmte Rasse aus dem Ausland holt, sollte sich doch besser inrofmiert haben. Also für mich zeugt diese Frage hier von der Theardstellerin nicht von einer "seriösen, Rassenliebenden" - Person. Also nicht falsch verstehen, ich meine es nicht bös, ich denke sie ist jemand, die sich in eine Rasse verguckt hat und da ein unglaubliches Angebot bekommen hat, und nicht eine Züchterin, die gezielt eine Linie importieren will oder als so eine Rassenliebhaberin, dass sie genau weiss, was für eine Linie sie will und dass es genau diese Zucht sein muss.
Du verstehst?

Zudem wie Du schreibst, wuffi, Züchter vieler Rassen gibt es auch aus der Nähe; D, Ö, I, F etc.
Aber falls sie tatsächlich eine Züchterin / gezielte "Liniensucherin" ist, sind so Auslandimporte auch zu verstehen. Unsere ersten zwei Zuchthündinnen haben wir auch aus Kanada importiert - nicht weill es ein gutes Angebot war, sondern weil man genau wusste was man wollte und was in dieser Linie steckt. Und damals wurde das "abholen" mit Ferien verbunden.
Aber ja, ansonsten lassen viele Ihre HUnde einfliegen...aber ich denke da ist dann das "seriöse" Niveau ein bisschen anderst.
Zum Anfang der Seite

Wuffi

France
851 Beiträge

Erstellt  am: 03.03.2010 :  00:14:37 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich habe durchaus Verständnis für deine Argumentation. Dennoch halte ich es nicht für richtig, diesen Rundumschlag gegen den Themenstarter. Persönlich würde mich vor allem das Angebot aus England sehr interessieren. Da Betrüger aus England für mich neu sind.

Abgesehen davon werden auch wir hier uns wohl oder übel daran gewöhnen müssen, dass es immer mehr Halter in Zukunft geben wird, welche ihre Hunde im Internet bei seriösen Züchtern kaufen und zustellen lassen wollen. Nicht schön in unserem Sinne, aber mit Sicherheit zur Gewohnheit werdend zukünftiger Generationen. An welches sich auch viele Züchter wohl oder übel gewöhnen werden müssen.

In den USA meines Wissens als Beispiel, ist dies seit jeher gang und gäbe.

Bearbeitet von: Wuffi am: 03.03.2010 00:15:05 Uhr
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
2007 Beiträge

Erstellt  am: 05.03.2010 :  14:31:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Wuffi
... diesen Rundumschlag gegen den Themenstarter. ...


OK, fairerweise müsste natürlich zuerst nachgefragt werden, wie dieser «Kontakt» zustande gekommen ist.

Gewiss ist es ein gewaltiger Unterschied, ob dieser Kontakt über eine kostenpflichtige Anzeige in einem seriösen Hundemagazin oder über ein Gratisinserat (z.B. Tier-Inserate.ch) im Internet zustande gekommen ist. Online Gratisinserate-Märkte bergen ja bekanntlich ein gewaltiges «Betrugs- und Beschiss-Potential» in sich, wie dies in vielen weiteren Beiträgen in diesem Tierforum zum Ausdruck kommt. Jeder noch so erdenkliche «Schwachsinn» kann von «Hinz und Kunz» bei Tier-Inserate.ch publiziert werden, denn schliesslich kostet eine Anzeige ja nichts. Siehe z.B. auch unter «Gratis Inserate: "Was nichts kostet, ist nichts wert", Spendenaufrufe...»

Zur Verdeutlichung nochmals ein paar missbräuchliche Tierinserate die täglich gelöscht werden:
(sämtliche Tieranzeigen sind miese Abzocke und Betrug!)

www.Tier-Inserate.ch/Hunde/Chihuahua_73732.aspx

Traumhafte Chihuahua Choco-Tan Welpen zum Abgeben bereit

Hi
Wunderschöner Chihuahua Welpe noch abzugeben in der Farbe Choco-Tan.
Die Welpen werden nur an Verantowortungsvolle Familien oder Personen abgegeben. Sie haben ein total süssen Charakter in den man sich sofort Verlieben kann.

Kanton/Region CH - Bern (BE)





www.Tier-Inserate.ch/Hunde/Husky_73675.aspx

Siberian Husky Welpen

Die Welpen werden im Haus geboren und leben die ersten Wochen mit der Mutter zusammen im Haus. Danach lernen sie den Garten und andere Hunde kennen.

PLZ / Ort 1039 Bern

Kanton/Region CH - Bern (BE)





www.Tier-Inserate.ch/Hunde/Welpen_73578.aspx

Schöne Französische Bullywelpen

Unsere Bullywelpen in allen Fawn-Schattierungen wachsen in Haus und Garten mit ihren Eltern, Kindern und Katzen auf. Somit sind sie bestens sozialisiert. Sie sind jetzt 5x entwurmt, gechipt und für 1 Jahr fertig geimpft mit EU-Heimtierpass. Wir haben noch 1 Buben und 1 Mädel.

Preis (CHF) 200

PLZ / Ort 1039 Bern

Kanton/Region CH - Bern (BE)





www.Tier-Inserate.ch/Hunde/Welpen_73557.aspx

Schöne Französische Bullywelpen, 14 Wo., fawn

Unsere Bullywelpen in allen Fawn-Schattierungen wachsen in Haus und Garten mit ihren Eltern, Kindern und Katzen auf. Somit sind sie bestens sozialisiert. Sie sind jetzt 5x entwurmt, gechipt und für 1 Jahr fertig geimpft mit EU-Heimtierpass. Wir haben noch 1 Buben und 1 Mädel.

Preis (CHF) 200

PLZ / Ort 1039 Bern

Kanton/Region CH - Bern (BE)





www.Tier-Inserate.ch/Katzen/Britisch_Kurzhaar_73736.aspx

Lilac und blau Farbe BKH Kittens

Noch 5 kittens abzugeben wegen kündigung ist es Dringend. Wir haben nur noch Zeit bis zum 09.03.2010
Die Kittens haben alle Impfungen ect. und sie sind 12 wochen alt. Mehr info und fotos Kontaktieren uns.

PLZ / Ort 8750 Glarus

Kanton/Region CH - Glarus (GL)





www.Tier-Inserate.ch/Katzen/Britisch_Kurzhaar_73640.aspx

Typvolle BKH Bären suchen neuen wirkungskreis!!

schönes BKH Babys!Unsere Kätzchen wachsen bei uns im Wohnzimmer auf, kennen die alltäglichen Geräusche und sind gut sozialisiert und auf keinen Fall kontaktscheu. Dafür sorgen auch unsere Kinder, die sie besonders lieben. Wenn die Kleinen uns im Alter von ca. 12-13 Wochen verlassen, sind sie mehrfach entwurmt, komplett geimpft (auf Wunsch auch mit Tollwut) und wurden mit einem Mikrochip gekennzeichnet.

Preis (CHF) 300

Kanton/Region CH - Zug (ZG)





www.Tier-Inserate.ch/Katzen/Sibirische_Katzen_73641.aspx

Tolle Sibirische Kittens

Sibirisch Babys! Die Kleinen sind am 08.12.09 geboren.Wir geben sie gegen Ende dieser Woche in ihr neues Zuhause ab. Unsere Kitten sind sehr verschmußt und anhänglich. Natürlich sind sie geimpft und entwurmt und mit viel Liebe aufgezogen. Unsere Tiere leben hier mit kleinen Kindern und Hund und sind bestens sozilisiert.

Preis (CHF) 300

PLZ / Ort 4010 Basel

Kanton/Region CH - Basel Stadt (BS)


Zum Anfang der Seite

Wuffi

France
851 Beiträge

Erstellt  am: 16.03.2010 :  23:36:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Admin

Gewiss ist es ein gewaltiger Unterschied, ob dieser Kontakt über eine kostenpflichtige Anzeige in einem seriösen Hundemagazin oder über ein Gratisinserat (z.B. Tier-Inserate.ch) im Internet zustande gekommen ist. Online Gratisinserate-Märkte bergen ja bekanntlich ein gewaltiges «Betrugs- und Beschiss-Potential» in sich, wie dies in vielen weiteren Beiträgen in diesem Tierforum zum Ausdruck kommt. Jeder noch so erdenkliche «Schwachsinn» kann von «Hinz und Kunz» bei Tier-Inserate.ch publiziert werden, denn schliesslich kostet eine Anzeige ja nichts.


Offen gesagt, sehe ich keinen Unterschied wo ein Kontakt hergestellt wird. Sondern eher darin, ob man als Interessent sein Hirn dabei nicht ausschaltet wenn man sich in ein süsses Welpenbild verliebt. Nur alleine diese zuckersüssen um nicht zu schreiben kitschigen Bilder, lassen bei mir schon die Alarmglocken klingeln. Mir sind jedenfalls von keinem seriösen Züchter oder Anbieter so kitschige Bilder bekannt.

So nebenbei bemerkt, habe auch ich einen Hund aus dem Ausland von einem dieser Online Gratisinserate-Märkte, wo ebenfalls jeder noch so erdenkliche «Schwachsinn» von «Hinz und Kunz» publiziert wird.

Wenn Dummheit weh tun würde, müssten sicher viele den ganzen Tag Schreien, anstelle sich über den Tisch und das Geld aus der Tasche ziehen lassen.

Aber ich sehe keinen Zusammenhang von Vorschussbetrug und billig Welpen. Dies sind für mich jedenfalls zwei verschiedene Welten.
Zum Anfang der Seite

gowin21

Schweiz
3 Beiträge

Erstellt  am: 16.06.2010 :  16:31:40 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zum Thema Husky aus England:
Es ist DRINGEND abzuraten, Fotos für Inserat sind geklaut. Reine Abzocke: 1. Zahlung 110 Euro nach an Melisa Jordan, London, 2. Zahlung, 200 Euro für Blandine Ngefor, Kamerun (!) Dritte geforderte Zahlung von 167 Euro wurde nicht ausgeführt, weil vereinbarter Preis schon bezahlt war und Western Union die Zahlungs-Ausführung verweigerte wegen vielen Missbrauchs-Fällen von Hunden!

dailypuppy.com/puppies/jake-the-siberian-husky_2006-12-15

Bearbeitet von: gowin21 am: 16.06.2010 16:38:45 Uhr
Zum Anfang der Seite

Torok

Schweiz
1268 Beiträge

Erstellt  am: 16.06.2010 :  16:33:47 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Sorry aber wo erhält man schon einen RR Welpen für 300 Sfr; mit Papieren etc....
Solange die "besteller" nicht's überlegen...und nur das schnäppchen sehen....
Zum Anfang der Seite

Antigone

Schweiz
521 Beiträge

Erstellt  am: 16.06.2010 :  17:13:13 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ganz ehrlich, ich bin teilweise froh um die Betrüger Inserate...und ich hoffe dass viele Geiz ist Geil Käufer damit auf die Schnauze fallen, vielleicht öffnet das dem einen oder dem anderen die Augen und sie wenden sich das nächstemal an einen Züchter bei dem sie vorbeifahren können, oder vielleicht schauen sie direkt dann schon auf VDH oder sonstigen Seiten nach auf denen Seriöse Züchter aufgeführt werden.
Zum Anfang der Seite

Sidney

Schweiz
173 Beiträge

Erstellt  am: 16.06.2010 :  17:25:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Muss ich dir Antigone jrgendwie zustimmen.
Zum Anfang der Seite

Torok

Schweiz
1268 Beiträge

Erstellt  am: 16.06.2010 :  21:47:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
ja, wenn es NUR ums überweisen geht.

Kommt aber einer mit dem BMW, öffntet den kofferraumdeckel und voila...dann sieht es wieder total anderst aus.
Zum Anfang der Seite

Sidney

Schweiz
173 Beiträge

Erstellt  am: 16.06.2010 :  21:58:54 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich denke das meinte Antigone auch so. Ich meinte es bestimmt so.
Zum Anfang der Seite

Torok

Schweiz
1268 Beiträge

Erstellt  am: 17.06.2010 :  06:15:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
ja klar, habe ich auch so verstanden,w ollte es nur nochmals erwähnen :D
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren