Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Kleintiere und Nagerforum - Kaninchen, Meerschweinchen, Mäuse, etc.
 Hasen, Kaninchen Forum - Forumsbeiträge rund ums Zwerg-/Kaninchen
 Agressives Kaninchen - kennt ihr solche Probleme? Was dagegen tun?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Eurybia

Schweiz
54 Beiträge

Erstellt am: 29.03.2010 :  11:16:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Zusammen,

Ich hab ein Problem und zwar hab ich seit ca. 1.5 Jahren 4 Kaninchen (männlich) 2 davon sind etwas grösser und dicker :) und die zwei anderen sind zwei wirklich kleine Kerlchen. Die Tiere sind 2 Jahre alt. Diese haben sich bis anhin super verstanden.

Seit diesem Wochenende zeigt ein Kaninchen (Jump) starke agressionen gegeüber 2 anderen. Es ging soweit, dass der kleine Jump den grossen so heftig in die Nase biss, dass das Blut richtig grossflächig verteilt wurde (horrorfilm mässig).

Heute geh ich noch zum Tierarzt um physische Probleme auszuschliessen jetzt hab ich mich einfach gefragt, ob ihr solche Probleme kennt und was ihr vorschlagen würdet.

Danke & Grüsse

Eury

p.s. ich hab die zwei natürlich getrennt aber die Käfige nebeneinander gestellt. die zwei streithäne beschnuppern sich ständig und zeigen durch die Stäbe auch keinerlei agressionen oder ähnliches.

gwendolyn

Schweiz
27 Beiträge

Erstellt  am: 29.03.2010 :  11:42:50 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hi
ich hatte einen jungen herrn der äusserst agressiv seinen artgenossen gegenüber war, auch gegen meerschweinchen, wir hatten ihn mit anderen hasen zusammen, das ging aber nur einige tage lang gut, dann kam er zu den 3 meerschweinchen..
da hat es nach 2 monaten auch angefangen, bis er schliesslich eines sogar an eine wand geknallt hat..

wir haben ihn dann kastriert und eine häsin dazu getan, mit ihr war er sehr glücklich und hatte auch endlich jemanden zum kuscheln..

leider ist er letzte woche mit nur 1.5 jahren gestorben :(

vielleicht probierst dus mal mit ner haesin?

liebe grüsse gwendolyn
Zum Anfang der Seite

Eurybia

Schweiz
54 Beiträge

Erstellt  am: 29.03.2010 :  11:55:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hey gwendolyn

Danke für die AW. Ja das wär vermutlich einen Probelauf wert. was ich so komisch finde ist, dass er am anfang der anhänglichste war er hat sich immer inmitten von alle gelegt und das kam von heute auf morgen darum hoff ich (ist zwar doof) das das verhalten mit einer Krankheit zusammen hängt.

tut mir leid wegen deinem Kaninchen :(

Danke und Grüssli
Eury
Zum Anfang der Seite

Leela


2084 Beiträge

Erstellt  am: 29.03.2010 :  14:08:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich nehme mal an, die Herren sind kastriert? Wenn ja in welchem Alter?
Rammlergruppen funktionieren nur bei Frühkastraten, die vor der 10. Lebenswoche kastriert wurden.
Anderenfalls kann ein Duft eines fremden Kaninchens oder ein sonstiger Reiz genügen, um heftige Kämpfe zu verursachen.
In dem Fall bliebe als Lösung wohl nur eine dauerhafte Trennung.
Zum Anfang der Seite

Eurybia

Schweiz
54 Beiträge

Erstellt  am: 29.03.2010 :  14:31:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi, Ja es sind alles frühkastraten und alle schon fast 2 jahre zusammen und aneinander gewöhnt. wie gesagt es ist erst seit diesem Wochenende. Es hat sich auch nichts verändert. Kein neues Tier, keine Futterumstellung kein Umzug oder sonstiges.
Im Moment hab ich sie getrennt aber ich hoff halt das ich sie wieder vereinen kann. Hätte aber auch die Mögleichkeit sie dauerhaft zu trennen das wär kein problem.

Danke für deinen Input. Mal sehen was der TA meint.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren