Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Katzenforum - Forumsbeiträge rund die Katze, Hauskatze
 Katzen Gesundheitsforum - Katzenkrankheiten, Impfungen, Therapien
 Katze macht seit einiger Zeit seltsame Geräusche - krank?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Lesaja

Schweiz
40 Beiträge

Erstellt am: 27.04.2010 :  19:53:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo!

Meine 13-Jährige Katze macht seit einiger Zeit seltsame Geräusche. Es klingt nach einem "Rumoren" ähnlich, wie wenn unser Magen knurrt.
Wenn sie sie sich putzt "rumort" es bei jeder Bewegung und ansonsten liegt sie einfach rum und gibt Geräusche von sich, die sich ein wenig nach seufzen anhören.

Sie wirkt eigentlich überhaupt nicht krank, gar nicht. Aber die ständigen Geräusche irritieren mich und ich weiss nicht, ob ich deshalb zum Tierarzt gehen sollte.

Habe sie nur 2x innerhalb von 3 Wochen beim husten erwischt. Aber eben, nur 2x.

Sollte ich mir Sorgen machen? Und wenn nicht, ab wann müsste ich mir Sorgen machen?

Herzlichen Dank!

mali2000

Schweiz
503 Beiträge

Erstellt  am: 28.04.2010 :  11:14:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
ich würde an deiner stelle mal bei einem ta nachfragen. sowas habe ich bei meinen noch nie bemerkt. kann auch ev. "nur" eine verdauungssörung sein. aber vielleicht muss dann das futter gewechselt werden....?
Zum Anfang der Seite

Aisha


403 Beiträge

Erstellt  am: 28.04.2010 :  11:20:48 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ist Deine Katze Freigänger?

Wir haben auch 2 Senjorinnen (beide 15) und jetzt ist ja wieder die Zeti, wo es draussen allerhand leckeres zu Fressen gibt für sie.
Das haben wir natürlich nicht unter Kontrolle und es kommt schon mal vor, dass eine dann heim kommt und sich erbricht. Danach ist aber alles wieder gut.

Wegen Husten würde ich beobachten. Und auch wegen den anderen Geräuschen.

Allerdings gillt: Im Zweifelsfall lieber einmal zuviel als einmal zu wenig den TA anrufen.
Zum Anfang der Seite

morpheus

Schweiz
2 Beiträge

Erstellt  am: 02.05.2010 :  12:45:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo
ich würde auch den ta konsultieren.
husten und bei anstrengenden aktivitäten wie putzen "geräusche", da kommt mir lunge und/oder herz in den sinn.
der ta soll das herz mal gut abhören und die lunge, evtl. auch ein röntgen machen. mittels röntgen kann man auch gleich ausschliessen, dass sie wasser auf der lunge hat, was zu husten und atemnot (geräusche) führt.
toi toi toi
Zum Anfang der Seite

Lesaja

Schweiz
40 Beiträge

Erstellt  am: 28.01.2011 :  14:24:02 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Fast ein Jahr später:

Sie (14) hat eine Überfunktion der Schilddrüse, Herzprobleme und noch was mit der Leber :(
Und mein Kater (16) hat unkontrollierbares Diabetes, was mit seiner Bauchspeicheldrüse und ist seit einer Woche im Spital :(

Zum Anfang der Seite

Maximilian

Schweiz
2538 Beiträge

Erstellt  am: 28.01.2011 :  15:03:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
ohje, gut dass Du in dem Fall beim TA warst und die Katzen so "unter Kontrolle" sind und behandelt werden. Drücke die Daumen für den armen Kater.
Zum Anfang der Seite

Lesaja

Schweiz
40 Beiträge

Erstellt  am: 28.01.2011 :  15:13:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke. Kann heute immerhin die Katze abholen, die Ärzte hoffen, dass sie zu Hause wieder frisst, sie verweigert schon seit 4 Tagen.
Und beim armen Kater probieren sie noch die letzte Möglichkeit aus sein Diabetes in den Griff zu kriegen und er muss deshalb nochmal übers Wochenende bleiben :( Manno
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren Tier-Fotocommunity von Tier-Inserate.ch - die kostenlose Tierbilder und Tierfoto Galerie