Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Hundeforum - Forumsbeiträge rund um den Hund, Haushund
 Hunde Gesundheitsforum - Hundekrankheiten, Impfungen, Therapien
 Herzgeräusch bei älteren Hündin - noch keine Massnahmen nötig...
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor  Tierforum Thema Nächstes Thema  

dotibo

Schweiz
571 Beiträge

Erstellt am: 13.02.2011 :  23:18:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Wollte meine Hunde Impfen lassen und beim Check kam aus, das meine Älteste Hündin ein leichtes Herzgeräusch hat. Laut Tierarzt sind noch keine weiteren Massnahmen Nötig.
Sollte sich das Hüsteln Verstärken oder sonstige Beschwerden zum Vorschein kommen, werde ich einen Kardiologen Aufsuchen.

Leela


2053 Beiträge

Erstellt  am: 14.02.2011 :  23:44:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich denke, wenn sie schon hustet wird sie wohl schon bald Herzmedikamente brauchen. Das Husten kommt ja vom Wasser in der Lunge. Aber sie kann so ja trotzdem noch lange leben, gerade bei kleinen Hunden sind Herzprobleme im Alter ja nicht selten.
Zum Anfang der Seite

Maximilian

Schweiz
2538 Beiträge

Erstellt  am: 15.02.2011 :  13:26:32 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Doti, wie alt ist sie jetzt? Ich würde mir bei ihr überlegen, die Impfabstände zu verlängern, denn in all den Jahren ist ein genügend hoher Schutz erreicht worden. Staube kann man drüber reden, gerade weil Du auch gern an Veranstaltungen gehst. Aber den Rest würde ich streichen, um ihren Körper nicht unnötig zu belasten. Herzgeräusch, da kommts jetzt darauf an, woher es stammt, denn HG ist nicht gleich HG. Meine Tochter hat auch eins, aber bei ihr ist's zBsp nur ein Sehenfaden, der tönt und wenn sie anämisch ist hört man es besonders gut. Wichtig wäre in so einem Fall doch eine korrekte Abklärung, sprich Ultraschall, ev mit Kontrastmittel um den Grund fürs Geräusch zu finden. Und dann halt eben auch zielgerichtet und nicht aufs Geratewohl zu medikamentieren;-)
Zum Anfang der Seite

dotibo

Schweiz
571 Beiträge

Erstellt  am: 16.02.2011 :  19:39:02 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Habe mich mit dem Kardiologen des Tierspitals Bern in Verbindung gesetzt. Klar kann er keine Diagnose stellen ohne die Hündin gesehen zu haben. Hat jedoch Anhanden meines Schreibens dazu Geraten, die Hündin gut zu Beobachten und dann gegebenenfalls einen Termin zu Vereinbaren. Oder das Schallen und Röntgen bei meinem TA machen zu lassen.

Werde alledings die Hündin welche 12 Jg. ist Vorläufig gut Beobachten und mir Notizen machen über das was mir Auffällt. Logisch wird sie schneller Müde als ein Jüngerer Hund, ob und in welchem masse das mit dem HG zusammenhängt ist Unklar.
Zum Anfang der Seite

laura

Schweiz
253 Beiträge

Erstellt  am: 06.03.2011 :  17:11:30 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Wie geht es Deiner Hündin?
Zum Anfang der Seite

dotibo

Schweiz
571 Beiträge

Erstellt  am: 06.03.2011 :  20:41:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
@Laura
Es geht ihr gut. Habe sie nur noch 2-3 x Husten Hören. Somit nicht mehr Täglich, sondern mehrheitlich nachdem sie mit meinem Jungrüden Herumgetobt hat.
Kann also noch zuwarten mit weiteren Untersuchungen. Dies war ja auch der Rat des Neurologen. Sollte sie Täglich mehrmals Husten wird sie beim Neurologen Angemeldet.

Ist die Braune die Oben steht.

Bearbeitet von: dotibo am: 06.03.2011 20:42:03 Uhr
Zum Anfang der Seite

dotibo

Schweiz
571 Beiträge

Erstellt  am: 19.09.2011 :  20:45:45 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Dorma geht es dem Alter Entsprechend noch immer gut. Kein Hüsteln mehr. Das sie nun schneller Müde wird und nicht mehr Lange Spatziergänge mag ist für mich Logisch.
Aus dem Grund wird nun ein Wagen Umgebaut damit sie Trotzdem dabei sein kann.
Zum Anfang der Seite

dotibo

Schweiz
571 Beiträge

Erstellt  am: 15.02.2013 :  19:17:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Mein "Hobbywolf" musste ich am 9.1.2013 gehen lassen.
Sie durfte in Ruhe und Würde diese Welt Verlassen.
Auschlaggegend war das Vestibül-Syndrom, das Plötzlich Auftrat.
Es war ein Schock zu sehen wie sie Aufstand um gleich wieder Umzukippen.
Meinen sonst so Quirrligen Hund so zu sehen, Erleichterte mir den Entscheid.

Dorma, auch wenn ich dich enorm Vermisse, weiss ich, das ich das Einzige Richtige getan habe. Dich zu Erlösen.

Jetzt kannst Du über Grüne Wiesen Toben und Deine "Büsis" Beschmusen.
Zum Anfang der Seite

laura

Schweiz
253 Beiträge

Erstellt  am: 16.02.2013 :  00:27:43 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Das tut mir leid dotibo. Dann wurde sie ja 14 Jahre alt. Schönes Alter. Viel Kraft!
Zum Anfang der Seite

dotibo

Schweiz
571 Beiträge

Erstellt  am: 16.02.2013 :  00:43:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke Laura
Habe das Schlimmste Hinter mir. Ja, sie wurde knapp 14 weshalb ich nicht "alles" für sie Tat was Ärztlich möglich war.
Der Zustand des Hinfallens hätte bis 4 Tage Dauern können und mit ihren Wirbelproblemen und der Spondy hatte ich zuviel Angst das sie sich Zusätzlich Verletzen könnte. Des weiteren hatte sie die Medi`s auch wieder Erbrochen, so das die gar nicht Wirken konnten.


So schwer der Entscheid auch war, er war der Richtige.
Bei mir muss kein Tier aus Liebe Leiden.
Lieben heisst auch Loslassen zu können.

Bearbeitet von: dotibo am: 16.02.2013 00:46:18 Uhr
Zum Anfang der Seite

Yavari

Schweiz
75 Beiträge

Erstellt  am: 16.02.2013 :  09:33:56 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Mein Beileid zum Tod deiner Hündin. Da wo sie jetzt ist, hats sies bestimmt gut! Sie hatte ja ein langes erfülltes Leben! Behalte sie in guter Erinnerung!
Ich wünsche dir viel Kraft.
Zum Anfang der Seite

dotibo

Schweiz
571 Beiträge

Erstellt  am: 16.02.2013 :  14:12:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke Yavari
Sie wird Unvergesslich Bleiben wie alle Tiere die gegangen sind. Zur zeit Wartet ihre Asche Zuhause darauf, das ihre Tochter Nachfolgt. Ob das jetzt 1 oder 2 Jahre Dauert wird die Zeit Zeigen.
Danach wird die Asche der Beiden Zusammen der Natur Übergeben.
Zum Anfang der Seite

dotibo

Schweiz
571 Beiträge

Erstellt  am: 11.09.2013 :  15:57:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Nachdem mich schon Dorma dieses Jahr Verlassen hatte, Folgte ihr ihre Tochter am 21.8 13 nach.
Man Stellte bei einer Zahnkontrolle Bösartigen Gaumenkrebs fest. Höchst Aggressiv und Schnellwachsend. Das Einzige das Wir machen konnten war, ihr die Schmerzen zu nehmen.
Sie Durfte am Montag nochmals so Richtig Rumtoben und zeigen was Uns Zukünftig Fehlen wird.
Am Mittwoch Durfte sie dann über die Brücke gehen.
Machs Gut Tintin. Du wurdest Knapp 13 3/4 Jg. und warst immer Unser Clown.
Sowohl die 2- wie auch die Beiden 4-Beiner Vermissen Euch Beide.
http://Fotos.Tier-Inserate.ch/Bilder/7/1960.jpg

Bearbeitet von: dotibo am: 11.09.2013 16:00:46 Uhr
Zum Anfang der Seite

laura

Schweiz
253 Beiträge

Erstellt  am: 06.11.2013 :  00:25:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Nach so kurzer Zeit Dein zweiter Hund. Es tut mir leid dotibo. Auch sie hatte ein stolzes Alter erreicht. Alles Gute.
Zum Anfang der Seite
   Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren Tier-Fotocommunity von Tier-Inserate.ch - die kostenlose Tierbilder und Tierfoto Galerie