Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Kleintiere und Nagerforum - Kaninchen, Meerschweinchen, Mäuse, etc.
 Hasen, Kaninchen Forum - Forumsbeiträge rund ums Zwerg-/Kaninchen
 Initiative Verbot der Einzelhaltung von Hauskaninchen klar abgelehnt
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Admin

Schweiz
1996 Beiträge

Erstellt am: 05.10.2012 :  16:00:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Update zum Forumsthread «Kaninchen richtig halten», Tierschutzgerechte Haltung von Kaninchen:

11.472 – Parlamentarische Initiative
Verbot der Einzelhaltung von Hauskaninchen
www.parlament.ch/d/suche/seiten/geschaefte.aspx?gesch_id=20110472

Nun ist es offiziell - Kleintiere Schweiz schreibt dazu:

[Zitat: Webseite Kleintiere Schweiz

Initiative Galladé klar abgelehnt

Die parlamentarische Initiative wurde heute mit 138 Nein gegen 9 Ja und 31 Enthaltungen ganz klar abgelehnt, um nicht zu sagen "abgeschmettert"! Das ist ein Riesenerfolg für Kleintiere Schweiz und Rassekaninchen Schweiz. Diesen Erfolg konnen wir nur ereichen, weil sich viele von euch mächtig ins Zeug gelegt haben. Es zeigt auch, dass wir gemeinsam stark sind und die Solidarität von den meisten "gespielt" hat.
...]



Weiterführende Links zum Thema Einzelhaltung/Gruppenhaltung von Kaninchen:

11.472 n Pa.Iv. Galladé. Verbot der Einzelhaltung von Hauskaninchen
Bericht der Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur vom 10. Mai 2012
www.parlament.ch/afs/data/d/bericht/2011/d_bericht_n_k5_0_20110472_0_20120510.htm

Parlamentarische Initiative 11.472
Verbot der Einzelhaltung von Hauskaninchen
www.kleintiere-schweiz.ch/resources/2/uploads/Verbot_der_Einzelhaltung_von_Hauskaninchen.pdf

Nationalratskommission will Kaninchen-Einzelhaltung nicht verbieten
http://www.schweizerbauer.ch/htmls/artikel_28798.html

Kleintiere Schweiz Kaninchenhaltung
www.kleintiere-schweiz.ch/index.cfm?Nav=201

VgT - Repräsentativ-Umfrage zur Einzelhaltung von Kaninchen
www.vgt.ch/news/120606-kaninchen-einzelhaltung-umfrage.htm

VgT - Motion für ein Einzehaltungsverbot von Kaninchen
www.vgt.ch/news2009/090311-kaninchen-motion.htm

Leela


2084 Beiträge

Erstellt  am: 05.10.2012 :  19:48:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ah super, da bin ich froh

Übrigens ist es doch gar nicht so lange her, dass ebenfalls jemand diesen Antrag gestellt hat und klar abgelehnt wurde...
Zum Anfang der Seite

Wuffi

France
851 Beiträge

Erstellt  am: 05.10.2012 :  23:25:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Davon ist man hier in Frankreich leider noch weit entfernt, da im Bereich von Tierhaltung und Tierschutz zum Teil noch katastrophale Missstände herrschen. Obwohl tausende von tierlieben Franzosen für das Wohl der hiesigen Tiere kämpfen, wird nicht nur in kulinarischer Hinsicht der Tierschutz nicht allzu ernst genommen.
Zum Anfang der Seite

Leela


2084 Beiträge

Erstellt  am: 06.10.2012 :  11:00:16 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich glaube Du hast es nicht ganz durchgelesen, die Einzelhaltung wurde nicht verboten, sondern die Initiative zum Verbot der Einzelhaltung abgelehnt.
Was sich auf den ersten Blick vielleicht komisch liest aber man kann eben nicht alle Kaninchen mit Artgenossen halten, das würde bei unkastrierten Rammlern zu Mord und Totschlag führen.

Aber ich nehme an, einzeln halten darf man sie in F sicher auch...
Zum Anfang der Seite

Rattennase


74 Beiträge

Erstellt  am: 06.10.2012 :  18:35:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Dann hab ich das also doch richtig verstanden als ich das durchgelesen habe... =(

Ich finde das mehr als traurig! Klar ist das mit den unkastrierten Rammlern eine Sache für sich. Aber das Einzelhaltung weiterhin erlaubt ist sorgt doch nur dafür das auch zukünftig hunderte von Kaninchen in Wohnzimmern einzeln ein armseliges Leben in kleinen Käfigen verbringen müssen, wo sie nur mal rauskommen damit die Kinder was kuscheln können. Ganz zu schweigen von denen die ihr Leben in winzigen Kaninchenställen verbringen müssen, und dort vieleicht sogar noch vermehrt werden.

Der "Erfolg" bezieht sich da wohl einfach nur auf die (Profit-)Gier des Menschen...
Und wieso man über sowas froh sein soll versteh ich echt nicht!
Zum Anfang der Seite

Leela


2084 Beiträge

Erstellt  am: 06.10.2012 :  18:46:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Du hast wohl keine Kaninchen.

Kaninchen können harmonisch mit Artgenossen leben, wenn sie kastriert sind und in der richtigen Geschlechterkomination leben.
Als Haustiere sollen sie das auch.

Aber in der Zucht geht es ohne EH absolut nicht, es wäre Tierquälerei, unkastrierte Rammler und trächtige Häsinnen beisammen zu lassen.

Kaninchen können sich nicht nur schwer verletzen, sondern auch töten. Frag mal einen TA, es ist haarsträubend, was die schon zusammenflicken mussten.
Zum Anfang der Seite

Leela


2084 Beiträge

Erstellt  am: 06.10.2012 :  18:53:54 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Noch eine kleine Anmerkung:
Die Ablehung dieses Verbots heisst ja nicht, dass Kaninchen einzeln gehalten werden sollen!
Aber mit diesem Verbot, hätte überhaupt gar kein Kaninchen mehr einzeln gehalten werden dürfen und das ist bei manchen eben nötig, was Du ja selber bestätigst (unkastr. Rammler seien eine Sache für sich).
Was würde man dann mit diesen machen?
Daher finde ich ein Verbot eben nicht gut, dann wären Ausnahmen nicht mehr möglich.
Zum Anfang der Seite

Wuffi

France
851 Beiträge

Erstellt  am: 07.10.2012 :  00:33:47 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Leela

Ich glaube Du hast es nicht ganz durchgelesen, die Einzelhaltung wurde nicht verboten, sondern die Initiative zum Verbot der Einzelhaltung abgelehnt.
Was sich auf den ersten Blick vielleicht komisch liest aber man kann eben nicht alle Kaninchen mit Artgenossen halten, das würde bei unkastrierten Rammlern zu Mord und Totschlag führen.

Aber ich nehme an, einzeln halten darf man sie in F sicher auch...



Ich Danke Dir für die Nachhilfe und zweifle, ob ich die deutsche Sprache bereits nicht mehr richtig verstehen kann.

Aber dennoch ändert es die traurigen Zustände, welche ich hier in der Kaninchenhaltung täglich sehe, nicht. Diese müssen immer noch in den alt hergebrachten kleinen Ställen hocken oder sogar zu mehreren zusammen gepfercht. Hier im tiefen Landleben sind Kaninchen keine Kuscheltiere für Kinder, sondern Nahrung.

Ansonsten gibt es hier auch viele, wenn nicht gar zu viele Wildkaninchen. Diese sah ich aber schon, wenn aufgescheucht als Kalonien auftretend davon hopsen.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren