Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Pferdeforum - Forumsbeiträge zu Pferd, Pony, Maultier etc.
 Pferde und Ponys Forum - Haltung, Pflege, ...
 Hyperlipämie bei Shetlandpony - hat jemand von Euch Erfahrung?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Puschelfuss

Schweiz
14 Beiträge

Erstellt am: 07.05.2013 :  22:23:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hilfe -ich brauche unbedingt eure Hilfe für ein Notfall.

Unsere hochträchtige Stute (Termin Ende Mai 2013) steht in der Tierklinik mit der Diagnose Hyperlipämie.

Hat jemand von Euch Erfahrung damit und wie war die Auslösung dieser Krankheit.

Der TA hat die Stute letzten Mittwoch mit Euqilis Influenza geimpft und am Samstag hatte die Stute dann Durchfall, frisst nicht mehr und trinkt nicht mehr.

Ihre Fettwerte sind ganz enorm hoch und mit grosser Wahrscheinlichkeit wird sie das Fohlen verlieren. Auch die Aussichten für das Ponymami sind sehr düster.

Leela


2084 Beiträge

Erstellt  am: 07.05.2013 :  23:10:15 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Kann Dir leider nicht helfen aber ich hoffe, es wird alles wieder gut!
Zum Anfang der Seite

Inyuk

Schweiz
776 Beiträge

Erstellt  am: 08.05.2013 :  20:39:45 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Bei Trächtigen Stuten wird dringend zum Abort ( Abtreiben) geraten, da dies die Chancen für die Stute verbessen. Die Sterberate ist bei 60-80%. Evtl. kann man es mit Insulin in den Griff bekommen, jedoch besteht bei vielen Ponys eine Immunität gegen das Insulin.
Zum Anfang der Seite

Leela


2084 Beiträge

Erstellt  am: 09.05.2013 :  18:12:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hätte das Fohlen denn jetzt keine Überlebenschance?
Wären ja nur 3 Wochen zu früh...
Zum Anfang der Seite

Inyuk

Schweiz
776 Beiträge

Erstellt  am: 09.05.2013 :  21:14:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Als Faustregel git:
< 290-300 Tage: keine Überlebenschance
<300-320 Tage: Fohlen ist prämatur und braucht extrem viel Unterstützung, im schlimmsten Fall 1-2 Wochen 24h Überwachung in einem dafür ausgerüsteten Tierspital.

Die Kosten für eine solchen Intensivstüberwachung liegen bei mehreren hundert Franken pro Tag (Je nach Medikamente, Therapien, Infusionen, etc).

Probleme sind zum einen die Lunge, die oft noch unreif ist oder auch die Gelenke, die noch nicht verknöchert sind. Das Fohlen darf dann nicht aufstehen und spätere Gelenkprobleme sind nicht auszuschliessen.
Zum Anfang der Seite

Leela


2084 Beiträge

Erstellt  am: 09.05.2013 :  22:03:37 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Oje und dazu noch der schlechte Gesundheitszustand der Mutter, macht die Chancen wohl auch nicht besser....echt traurig sowas.
Zum Anfang der Seite

Puschelfuss

Schweiz
14 Beiträge

Erstellt  am: 10.05.2013 :  09:55:02 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo

Die Stute will einfach nicht fressen, hatte auch noch krasse Zahnspitzen welche im Tierspital korrigiert wurden.

Die Stute steht seit kurzer Zeit bei uns und wurde vorher vom gesundheitlichen Zustand her sehr vernachlässigt. Sehr schade und doch hoffe ich ganz fest, dass die Stute und ev. das Fohlen überlebt.

Die Stute hat noch immer Infusionen und heute morgen hat der TA das Fohlen gespürt. Es lebt..

Das Fohlen soll von der Grösse her erst Ende Juni 2013 auf die Welt kommen. Es ist sehr klein auf dem Ultraschall. Einen Abort kann bei einem Pony nicht einfach so ausgelöst werden, das ist sehr gefährlich auch für die Stute. Kaiserschnitt kommt für Stute in diesem Zustand auch nicht in Frage und Fohlen würde sterben, da zu klein und die Lunge noch nicht ausgereift ist.

Der TA gibt ihr noch Zeit bis am Sonntag, dann wird entschieden für das Pony.

Drückt mir die Daumen - sie ist so lieb und schön
Zum Anfang der Seite

philippa1


7 Beiträge

Erstellt  am: 10.05.2013 :  22:52:13 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ja, ich drücke Euch gerne die Daumen, bete für die Stute und das ungeborene Fohlen, zünde morgen in der Franziskanerkirche (Franz von Assisi=Schutzpatron u.a. für Tiere) für die Pferdemami und ihr ungeborenes Kind ein Kerzlein an. Das Schicksal dieser Stute berührt mich. Ich wünsche ihr wirklich das Beste!!
Zum Anfang der Seite

Inyuk

Schweiz
776 Beiträge

Erstellt  am: 11.05.2013 :  18:07:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Oje, ich hatte ja die stille Hoffnung dass wenn das Fohlen bis Ende Mai kommt für beide noch eine Chance besteht. So ist es sehr ungünstig. Habt Ihr schon mit Gluckoseinfusion oder ähnliches probiert? Ihr Lieblingsessen, Mash oder so?
Zum Anfang der Seite

Puschelfuss

Schweiz
14 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2013 :  09:37:25 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Einfach nur hallo

Liebe Philippa1 danke für die Kerze, bei uns zu Hause brennt auch eine Kerze die ganze Zeit.

Liebe Inyuk, sie ist bis heute immer mit Traubenzuckerlösung in den Katheder ernährt worden sowie Flüssigkeit und auch Insulin wird gespritzt. Die TA machen alles was möglich ist. Sonst wäre sie schon lange im Pferdehimmel.

Sie will einfach nicht fressen (sämtliches Futter besorgt das es gibt, ev. 1 Apfel pro Tag oder 1 Rüebli.... - mehr nicht - also will sie nicht mehr leben und nimmt das Fohlen mit? TA und ich werden heute für oder gegen das Pony entscheiden. Wenn sie nicht mehr will, dann geht sie. Wenn sie aber zeigen würde - ja will fressen und bei uns bleiben, dann hat sie bestimmt einen ganz guten Platz in unserer Herde. Nicht als Zuchtpony sondern mit einer grossen Aufgabe für die Kinder sowie für mich. Ich hoffe noch immer sehr
Zum Anfang der Seite

Inyuk

Schweiz
776 Beiträge

Erstellt  am: 13.05.2013 :  12:32:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Wollte mal nachfragen wie es der Stute geht.
Und wie geht es Dir?
Zum Anfang der Seite

Puschelfuss

Schweiz
14 Beiträge

Erstellt  am: 13.05.2013 :  19:30:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Liebe Inyuk

Gestern Abend um 22.00 Uhr haben wir die Stute mit Fohlen erlöst und eingeschläfert. Sie wird nie mehr nie mehr bei mir sein

Mehr kann ich im Moment nicht schreiben - Schock, tiefe Trauer und Frust
Zum Anfang der Seite

Inyuk

Schweiz
776 Beiträge

Erstellt  am: 13.05.2013 :  19:33:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Das tut mir unendlich leid. Fühl Dich gedrückt.
Zum Anfang der Seite

Leela


2084 Beiträge

Erstellt  am: 13.05.2013 :  21:40:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Tut mir leid :-(
Zum Anfang der Seite

philippa1


7 Beiträge

Erstellt  am: 14.05.2013 :  10:38:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Das tut mir soooo leid, fühl Dich auch von mir gedrückt...
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren