Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Tier-Inserate Forum - das Tierforum zum «Tier-Inserate» Marktplatz
 Tier-Inserate Tierwelt | Forumbeiträge zur Tierinserate Webseite
 Board- und Forumsregeln, Forumsknigge, Netiquette zum Tierforum
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Admin

Schweiz
2007 Beiträge

Erstellt am: 04.12.2008 :  12:03:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Board-Regeln, Forumsregeln, Forumsknigge, Netiquette und Verhaltensregeln zum Tierforum von Tier-Inserate.ch

[Board-Regeln Version 3.5 - zuletzt aktualisiert am 5. Juni 2011]

Wer kennt und liebt sie nicht, diese Forumsregeln. Damit auch klar ist, dass solche Forumsregeln auch in diesem Tierforum gelten, nachfolgend eine explizite Erwähnung der wichtigsten Board- und Forumsregeln.

Kurz zusammengefasst gelten folgende Forumsregeln:
• Netiquette beachten (kein unflätiges Benehmen)
• Keine illegalen, pornografischen Texte und Inhalte
• Keine «Sodomie-Themen» wie Pädophilie, Zoophilie, etc.
• Keine rechtsextremen, rassistischen, satanistischen Beiträge und Texte
• Keine Ermutigung zu verantwortungslosem oder gefährlichem Handeln (z.B. Aufruf zu Gewalt, Tierquälerei, Selbstmord)
• Keine Beleidigungen, Beschimpfungen, Drohungen, Falschaussagen, Verleumdungen, Ehrverletzungen, Üble Nachrede
Keine Verletzungen von Copyright, Urheberrecht, Marken- und Namensrecht
• Kein PN oder E-Mail SPAM (z.B. Werbung, etc.), Siehe z.B. auch unter swissinfo.ch oder admin.ch - EDÖB
Keine realen Namen / Realname als Forums-Benutzernamen angeben («Datenschutz, Persönlichkeitschutz»)
• Keine Doppelaccounts, Mehrfach-Accounts, Multiaccounts
• Keine PNs im Forum veröffentlichen (Persönlichkeitsschutz)
Keine persönlichen Angaben wie Name, Adresse, E-Mail, ... im Forum veröffentlichen (siehe auch «Datenschutz Bestimmungen»)
• Keine sinnlosen Forumsbeiträge posten (z.B.: Geblödel, «Smilyketten», Trolling, ...)
• Keine Werbung in Forumsbeiträgen (Forumsbeiträge die zu reinen Werbezwecken dienen)
• Keine Werbung für andere Tierforen, Tierinserate / Tiermarktplatz Webseiten etc.
• Linkthreads werden nicht akzeptiert (Forumsbeträge die nur aus «Hyperlink» bestehen)
• Keine Link-Angaben und Banner in Signaturen (keine Regel ohne Ausnahme )
• Nachträgliches Löschen von eröffnenden Themen ist untersagt
Ergänzend sind auch die folgenden Muster Board- und Forumsregeln als «Guideline» zu beachten

Zudem behält sich die Forumsbetreiberin ausdrücklich das Recht vor, Teile dieser Forumsregeln bei Bedarf anzupassen.

NEU: Motto / Slogan für dieses Tierforum:
Wer nicht kritikfähig ist, soll kein Forums-Thema eröffnen.
Wer nicht fähig ist Kritik angemessen zu formulieren, soll nicht antworten.



Ausführliche Muster Board- und Forumsregeln die auch als «Guideline» für dieses Tierforum gelten:

Nichts Illegales und Unethisches
Keine illegalen und unethischen Wörter, Beiträge, Links und Anhänge. Nicht pornographisch, rechtsextrem, rassistisch, diskriminierend, sexistisch, satanistisch, gewaltverherrlichend, vulgär, unhöflich, beleidigend, verleumderisch, übelnachredend, falschaussagend, herabsetzend, überheblich, besserwisserisch usw. Bitte auch die gesetzlichen Regelungen beachten.

Keine Ermutigung zu verantwortungslosem Handeln
Keine Ermutigung und Werbung zu verantwortungslosem, gesundheitsgefährdendem, gefährlichem, illegalem oder ethisch bedenklichem Handeln. Dementsprechend keine Ermutigung zu Suizid, legalen oder illegalen Drogen, Abtreibung, gefährlichen Aktionen usw. Diese Regeln sind auch gesetzlich verankert und werden hier keineswegs rein willkürlich gesetzt.

Keine sinnlosen Beiträge
Keine No-Sense-Beiträge, oberflächlichen Kurz-Posts, Sphinx-Statements, kein Spamming, Werben, Trolling, Dumb-Trolling, Twit-Trolling, Provocation-Trolling, Repetition-Trolling, Show-Off-Trolling, Joke-Trolling, Tartar-Trolling, Edeltrolling, Mission-Trolling, Mitläufer-Trolling, Respond-Trolling, Trollfüttern, Flaming, Flame-Threads, Flame-Wars, Net-Mobbing, Hacking usw.

Netiquette beachten
Netiquette, Höflichkeit und Taktgefühl beachten! Kein Siezen, das gilt im deutschen Internetsprachraum als unhöflich. Es wird ein ethisch angemessenes, freundliches Verhalten erwartet.

Keine Bevormundung und Herabsetzung anderer User durch angebliche Fachkompetenz. Hier gelten keine Titel, nur Beiträge mit Qualität, wobei die Forumsthematik alle Menschen angeht und nicht einigen wenigen Experten vorbehalten sein soll.

Gesprächskultur im Forum - Streitkultur über PN
Bitte nicht auf gleichem Niveau zurückgeben, wenn sich jemand daneben benimmt, sondern sich über PN an den Admin wenden, wobei auch so auf die Einhaltung der Board-Regeln geachtet wird. Um die entsprechenden Threads nicht in ihrer Substanz und Thematik zu zerstören, bitte solche Konflikte über PN austragen/lösen. Threads über das Forenverhalten im Allgemeinen sind möglich, aber kein Austragungsort für persönliche Konflikte.

Keine Diskussionen zu den Board-Regeln
Die Board-Regeln stehen nicht zur Diskussion. Wer sich nicht daran halten will, sei auf andere Foren-Konzepte verwiesen. Bei Unklarheiten oder Unstimmigkeiten ist der Admin gerne bereit, das Problem über PN zu besprechen. Dieses Forum setzt auf langfristige Qualität. Deshalb auch diese Foren-Regeln. Wer mehr Qualität verlangt, kann jederzeit mit qualitativ hochstehenden Postings dazu beitragen. Auch hier kann man sich mit konstruktiver Kritik jederzeit per PN an den Admin wenden.

Die Board-Regeln gelten auch für den PN- und E-Mail-Kontaktformular-Bereich.

Formale Vorgaben
Keine Kürzest-Beiträge, Multipostings, Crosspostings, Mehrfachposts, Smiley-Floodings, Full-Quotes, TOFU, Graphiken/Links in der Signatur, PN-Archivierung (Maximal-Limit 50 PNs), unpassenden Formatierungen, Schriften, Farben usw.

Bitte Rechtschreibung beachten, Gross-/Kleinschreibung einhalten und leserfreundliche Absätze. Anrede: Du-Form, kein im deutschen Internetsprachraum als unhöflich geltendes Siezen.

Technische Fragen bitte via PN an den Admin.

Urheber-Rechte
Keine Verletzungen von Copyright, Urheberrecht, Marken-und Namensrecht. Keine copyrightgeschützten Texte und Bilder hier rein kopieren oder anhängen. Keine kompletten Artikel/Texte zitieren. Es sind nur Kurz-Zitate mit genauen Quellenangaben erlaubt.

Avatare und Bilder
Bitte nachweisen, woher das Bild genommen wurde und dass es nicht copyrightgeschützt ist.

Smiley-Links
Bitte nur Smilies verwenden, welche für Foren erlaubt sind!

Datenschutz
Keine realen Namen, Fotos, PNs, E-Mails und Mailadressen von anderen Personen im Forum veröffentlichen.

Sperrung oder Löschung bei Verstössen
Bei Verstößen gegen Gesetz, Ethik, Netiquette, diese Board-Regeln und Verwarnungen sowie Trolling, Flaming und Spam wird der Admin von seinem Hausrecht Gebrauch machen und den auffälligen User und dessen Beiträge gegebenenfalls (sofort) sperren oder löschen.

Eine Sperrung oder Löschung von Usern und Beiträgen liegt ganz im Ermessen des Admins. Es besteht keinerlei Anspruch auf Beteiligung an diesem Forum oder Erhalt von Beiträgen und folglich auch keine Nachweis- und Begründungspflicht für den Foruminhaber.

Jeder User ist Gast in diesem Forum. Dem Foruminhaber obliegt das uneingeschränkte Hausrecht. Sollte eine andere Regel diesbezüglich einschränkend auf das Hausrecht gedeutet werden, wird hiermit betont, dass dem nicht so ist. Das Hausrecht des Admins bzw. Foruminhabers steht uneingeschränkt und unanfechtbar über allen anderen Regeln.

Gewünschte Löschung eines Accounts und/oder vereinzelt Beiträge
Wenn jemand seinen Account auflösen will, so wende er sich bitte per PN an den Admin. Bei einer allfälligen Account-Löschung wird der Nick für andere gesperrt, damit sich kein anderer User mit demselben Nick anmelden kann und es zu keinen Missverständnissen im Forum kommt.

Weiterhin wird der Admin selbstverständlich auf Wunsch vereinzelt Postings löschen, welche allzu persönlich sind bzw. auf eine eindeutige Identität des Users hinweisen könnten, ebenso persönliche Fotos und eigene Gedichte oder Prosa-Texte, deren Links über PN angegeben werden. Um den genauen Link zu erhalten, einfach gleichzeitig beim Klicken auf Shift drücken.

Haftungsausschluss
Bei besonders wertvollen Beiträgen bzw. (Bild-) Dateien bitte eine Sicherungsdatei davon anlegen, da eine Sicherstellung der Postings bzw. (Bild-) Dateien nicht gewährleistet werden kann.

Der Foruminhaber übernimmt keinerlei Gewähr für die bereitgestellten Informationen, Links, (Bild-) Dateien und allenfalls gegebenen Ratschläge. Haftungsansprüche werden hiermit grundsätzlich ausgeschlossen.


ohne rechtliche Gewähr - Copyright © by Evelyne Marti » www.lectiona.ch


Nachtrag Urheber-Rechte
Ergänzend sei auch darauf hingewiesen, dass registrierte ForumsbenutzerInnen sämtliche Rechte an ihren Forumsinhalten, die sie in diesem Tierforum publizieren und zur Verfügung stellen, an die «Creative Commons Lizenz» anlehnen. Zudem besteht auch ausdrücklich kein Anspruch auf Löschung eigener Forums-Beiträge.


Netiquette Definition gemäss Online Enzyklopädie Wikipedia®
Unter Netiquette oder Netikette (Kunstwort aus engl. net – Netz und etiquette – Etikette) versteht man das (gute) Benehmen in der virtuellen Kommunikation. Der Begriff beschrieb ursprünglich Verhaltensempfehlungen im Usenet, wird aber mittlerweile für alle Bereiche in Datennetzen verwendet, wo Menschen miteinander kommunizieren.
[Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette]



SR 311.0 Art. 173 1. Ehrverletzungen. / Üble Nachrede (Schweizerisches Strafgesetzbuch)
www.admin.ch/ch/d/sr/311_0/a173.html

SR 311.0 Art. 174 1. Ehrverletzungen. / Verleumdung (Schweizerisches Strafgesetzbuch)
www.admin.ch/ch/d/sr/311_0/a174.html

SR 311.0 Art. 175 1. Ehrverletzungen. / Üble Nachrede oder Verleumdung gegen einen Verstorbenen oder einen verschollen Erklärten (Schweizerisches Strafgesetzbuch)
www.admin.ch/ch/d/sr/311_0/a175.html

SR 311.0 Art. 176 1. Ehrverletzungen. / Gemeinsame Bestimmung (Schweizerisches Strafgesetzbuch)
www.admin.ch/ch/d/sr/311_0/a176.html

misha

Schweiz
1166 Beiträge

Erstellt  am: 04.12.2008 :  15:30:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke Admin
Finde ich gut, dass endlich seitens Forum nun auch aktiv mitgemischt wird
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
2007 Beiträge

Erstellt  am: 17.06.2010 :  14:43:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ergänzung betreffend zitieren von Texten aus Webseiten, Büchern, Magazinen, Zeitungen, etc.

«Texte reinkopieren» ist grundsätzlich auch in diesem Tierforum zulässig (Zitatrecht), solange keine Urheberrechte verletzt werden.

Wichtig ist, dass «fremde Texte» auch als Zitat markiert/erkennbar sind (z.B. kursiv oder farblich hervorgehoben). Siehe auch Text-Format-Schaltfläche Weiter sollten bei einem Zitat die entsprechenden Quellenangaben immer vermerkt sein.

Übrigens, eine zu empfehlende Guideline rund ums Zitieren ist unter anderem:

Internetrecht - Zitatrecht - Zitieren - aber richtig!
www.internetrecht-rostock.de/zitatrecht.htm

Zitierregeln Lausanne/Luzern, 29. September 2008/15. April 2010/Publikationsdienst © Copyright 2010 ...
PDF: www.bger.ch/2_zitierregeln.pdf - Schweizerisches Bundesgericht - www.bger.ch
Zum Anfang der Seite

Enya

Schweiz
228 Beiträge

Erstellt  am: 17.06.2010 :  18:41:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Kann mich Misha anschliessen.

Das gefällt mir besonders:
Wer nicht kritikfähig ist, soll kein Forums-Thema eröffnen.
Wer nicht fähig ist Kritik angemessen zu formulieren, soll nicht antworten.
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
2007 Beiträge

Erstellt  am: 17.06.2010 :  19:07:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Enya
... Das gefällt mir besonders:
Wer nicht kritikfähig ist, ...

Diese «Forums-Weisheit» stammt übrigens von Forumsbenutzerin «Nadiine».
«Ich bin schockiert so viel Unfreundlichkeit! Nase voll von diesem Forum»

Eine weitere Hilfe könnten vielleicht noch die sechs kommunikationspsychologischen Modelle (z.B. Kommunikationsquadrat) von «Schulz von Thun» sein. Zum Beispiel:

Schulz von Thun - Das Kommunikationsquadrat
www.schulz-von-thun.de/mod-komquad.html

[Zitat Schulz von Thun Webseite
... Wenn ich als Mensch etwas von mir gebe, bin ich auf vierfache Weise wirksam. Jede meiner Äußerungen enthält, ob ich will oder nicht, vier Botschaften gleichzeitig:

eine Sachinformation (worüber ich informiere) - blau
eine Selbstkundgabe (was ich von mir zu erkennen gebe) - grün,
einen Beziehungshinweis (was ich von dir halte und wie ich zu dir stehe) - gelb,
einen Appell (was ich bei dir erreichen möchte) - rot.

...
]
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
2007 Beiträge

Erstellt  am: 17.06.2010 :  19:43:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Admin
[Zitat Schulz von Thun Webseite
...
einen Beziehungshinweis (was ich von dir halte und wie ich zu dir stehe)
...
]


Nachtrag:
Gerade ein Onlineforum ist hinsichtlich Kommunikation zweifellos limitiert. Insbesondere der «Beziehungsseite» (Tonfall, Begleitmimik, ...) kann nicht in angemessener Weise Rechnung getragen werden. Dies mag dann auch der Grund sein, dass besonders bei «emotionalen Themen» ein Onlineforum gar schnell an seine «kommunikativen Grenzen» stösst...
Zum Anfang der Seite

Enya

Schweiz
228 Beiträge

Erstellt  am: 17.06.2010 :  20:03:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Admin
Nachtrag:
Gerade ein Onlineforum ist hinsichtlich Kommunikation zweifellos limitiert. Insbesondere der «Beziehungsseite» (Tonfall, Begleitmimik, ...) kann nicht in angemessener Weise Rechnung getragen werden. Dies mag dann auch der Grund sein, dass besonders bei «emotionalen Themen» ein Onlineforum gar schnell an seine «kommunikativen Grenzen» stösst...


Da gebe ich dir recht. Es sollte aber auch nicht zu stark polarisiert werden mit Lebenseinstellungen und dies in mehreren Threads. So wird eine normale Kommunikation gestört, da am eigentlichen Thema vorbeigeretet wird.
Zum Anfang der Seite

Minnie

Schweiz
222 Beiträge

Erstellt  am: 17.06.2010 :  21:07:37 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Admin, welches Onlineforum sprichst du hier an?

Wäre es dir recht, wenn ich mich aus dem Forum verabschiede?

Liebe Grüsse
Zum Anfang der Seite

Guest-User-9

Schweiz
3 Beiträge

Erstellt  am: 24.08.2011 :  11:12:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ihr Lieben
Die "Forums-Weisheit" finde ich absolut genial, nur habe ich innerhalb 24h festgestellt, dass Boshaftigkeit und Dogmatismus anscheinen über dem Wohle und Thema des Tieres stehen. Möchte mein Profil wieder löschen. Geht das und wenn ja, wie (sorry, bin blond ;-)
Liebe Grüsse
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
2007 Beiträge

Erstellt  am: 24.08.2011 :  16:36:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Guest-User-9
... Möchte mein Profil wieder löschen. Geht das und wenn ja, ...

In diesem Tierforum ist es so geregelt, dass nur Forumsbeiträge/Thread gelöscht werden, die in irgendeiner Weise gegen die «Forumsregeln» verstossen (z.B. gegen den «Datenschutz» / Persönlichkeitsschutz, «Anschwärzungen und Verleumdungen», «unpassende Themen» wie Gewaltverherrlichung, Sodomie, etc.).

[Zitat Forumsregeln: ... auch darauf hingewiesen, dass registrierte ForumsbenutzerInnen sämtliche Rechte an ihren Forumsinhalten, die sie in diesem Tierforum publizieren und zur Verfügung stellen, an die «Creative Commons Lizenz» anlehnen. Zudem besteht auch ausdrücklich kein Anspruch auf Löschung eigener Forums-Beiträge.]

Kulanterweise wird auf ausdrücklichen Wunsch ein bestehender Forums-Benutzername in «Guest-User» umbenannt (anonymisiert), damit keine weiteren Rückschlüsse auf die Forumsschreiberin gemacht werden kann (Stichwort Persönlichkeitsschutz).

Dies ist sicher auch nachvollziehbar, zumal sonst bei «Forums-Vielschreiberinnen» die zum Teil mehr als 100 ja gar mehr als tausend Beiträge verfasst haben, das halbe Tierforum gelöscht werden müsste. Gerade deshalb legt der «Adi» grössten Wert auf die Feststellung, dass Forumsbeiträge nie zu «persönlich» abgefasst werden sollten und somit eventuell Rückschlüsse auf die schreibende Person gemacht werden können!

Fände diese «banale Forumsweisheit» mehr Beachtung, so gäbe es hernach auch kaum etwas zu löschen.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren