Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Tier-Inserate Forum - das Tierforum zum «Tier-Inserate» Marktplatz
 Tier-Inserate Tierwelt | Forumbeiträge zur Tierinserate Webseite
 Junge Katzen, Kitten, Kätzchen - verschärfte Inserate Bestimmungen
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Admin

Schweiz
1955 Beiträge

Erstellt am: 11.06.2014 :  15:13:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
NEU: «Schwarzzucht: Rassekatzen und Hunde ohne Stammbaum Papiere»

Was für Hundeinserate seine Gültigkeit hat (siehe unter «Hunde / Hundewelpen - Hundezüchter, Hundehändler, Massenzüchter»), gilt sinngemäss selbstverständlich auch für Katzeninserate! Infos u.a. auch unter «Hunde-/Katzenvermehrung».

Besonders bei jungen Katzen / Rassekatzen (Kitten, Kätzchen, Büseli, etc.) werden die Eintragsregeln nochmals massiv verschärft! Denn Ziel dieser verschärften Regeln ist es, all den miesen und verantwortungslosen Katzen-/Hundehändlern und Vermehrern endgültig einen wirksamen Riegel zu schieben!

Insbesondere bei Rassekätzchen/Kitten mit Stammbaum ist der Name der Katzenzucht zwingend anzugeben! Zum Beispiel wird folgende Katzen-Kleinanzeige nicht mehr freigeschaltet, da nicht ersichtlich ist, woher diese jungen (Rasse)Katzen stammen:

[Zitat: Katzeninserat Nr. 225645
Sibirische Kitten mit Stammbaum zu verkaufen
... Lieben Sie Katzen, haben aber eine Allergie, dann versuchen Sie es doch mit einer Sibirer. Sibirische Katzen sind liebenswerte, gesellige Stubentiger. Meine Sibirischen Kitten sind am 10. Mai geboren und suchen auf mitte September ein neues zuhause. Sie sind mit dem Stammbaum, Impfausweis und Geschenkpaket ausgestattet. ...
]


Eines ist klar: Rassekätzchen/Kitten mit Stammbaum werden nicht einfach so «über die Gasse» verkauft, sondern in der Regel steckt hoffentlich eine seriöse Katzenzucht mit Namen dahinter, die bei einem Katzenclub / Katzenverein oder sonstigen Amt/Organisation (z.B. Veterinäramt/Veterinärdienst) gemeldet ist!

Aus diesem Grund werden Rassekätzchen/Kitten Kleinanzeigen bei denen der Name der Katzenzucht fehlt, nicht mehr freigeschaltet! Denn «Tier-Inserate» duldet keine Rassekatzen Kitten Kleinanzeigen aus zweifelhafter oder gar unbekannter Herkunft!

Weitere Infos auch unter «Tier-Inserate Eintragsregeln, Vorgaben, Nutzungsbestimmungen»



Wichtiger Hinweis:

Korrespondenz:
Über abgewiesene, nicht freigeschaltete Kleinanzeigen führt «Tier-Inserate» keine Korrespondenz!

Rechtsbelehrung:
Nach geltendem Schweizer Recht kann die Betreiberin von «Tier-Inserate» jede Kleinanzeige - auch ohne Begründung - löschen oder die Benutzerin / den Benutzer ausschliessen. Es besteht ausdrücklich kein Anspruch auf Nutzung des kostenlosen Tier-/Kleinanzeigen-Dienstes.

Admin

Schweiz
1955 Beiträge

Erstellt  am: 07.08.2014 :  12:48:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ergänzung betreffend Rassekatzen Kleinanzeigen:

Sie erleichtern «Tier-Inserate» die Freischaltung von Rassekatzen Inserate ausserordentlich, wenn Sie nebst dem Namen ihrer Katzenzucht auch eine allfällige Mitgliedschaft zu einem Katzenclub, Katzenverein oder Katzenvereinigung im Katzeninserat vermerkten!

Zum Beispiel wie in folgender BKH Kitten Kleinanzeige:

[Zitat: Katzeninserat Nr. 232421
BKH Kitten aus der Zucht „von Romanshorn“
... Die BKH Kitten wachsen liebevoll bei uns in der Familie auf. Bis zum Auszugstermin sind die kleinen selbstverständlich geimpft und 2 x entwurmt und bringen einen hervorragenden Stammbaum mit.

Unserer Zucht ist Mitglied beim RKVO, leider besitzen wir noch keine Homepage und unsere Katzen können Sie nur beim Ihren Besuch anschauen. Gerne können sie mit uns einen Kuscheltermin vereinbaren, wir freuen uns Sie kennen zu lernen. ...
]


Natürlich wurde bei der RasseKatzenVereinigung Ostschweiz (RKVO) im Züchterverzeichnis nachgeprüft, ob diese Britisch Kurzhaar Katzenzucht auch tatsächlich als Mitglied eingetragen ist.

Züchterverzeichnis Britisch Kurzhaar beim RasseKatzenVereinigung Ostschweiz
www.rkvo.ch/index.php/en/zuechterverzeichnis/91-britisch-kurzhaar

Nach erfolgreicher Verifizierung wurde das entsprechende BKH Kitten Inserat Nr. 232421 selbstverständlich freigeschaltet.
www.tier-inserate.ch/Katzen/BKH-Kitten-232421

Fazit:
Je nachprüfbarer Ihre Profil-/Inserate Angaben sind, desto eher wird Ihre Kleinanzeige freigeschaltet!
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
1955 Beiträge

Erstellt  am: 05.11.2014 :  11:10:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Immer wieder versuchen Inserenten und Inserentinnen Kleinanzeigen von reinrassigen Katzen (z.B. reinrassige Bengal, BKH, Maine Coon, Perser Kitten etc.) zu publizieren, bei denen nicht klar und eindeutig hervorgeht, von welcher registrierten Katzenzucht diese Jungtiere stammen (Herkunft, Name der Katzenzucht, etc.).

Darum nochmals der Hinweis, dass reinrassige Kitten Inserate nur freigeschaltet werden, wenn eindeutig klar ist, woher diese reinrassigen jungen Katzen stammen!

Auch hier gilt: «Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!»

Folgende Perser Kitten Kleinanzeige wurde deshalb nicht freigeschaltet:

[Zitat: Katzeninserat Nr. 247079

Reinrassige Perserkitten mit Nässle zu verkaufen
www.tier-inserate.ch/Katzen/Perserkitten-247079

Unsere Kitten in silver shaded suchen ein liebevolles und nettes Zuhause. Die Kleinen sind sehr verspielt und verschmust. Bei Abgabe sind die Kitten entwurmt, haben eine Impfung gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen und besitzen eine Gesundheitsbescheinigung.
Die Eltern haben beide einen Stammbaum.
Gerne können Sie einen Besichtigungstermin vereinbaren. Bei weiteren Fragen etc. können sie mir jederzeit gerne schreiben.

Preis: CHF 790.-
]
Zum Anfang der Seite

Leela


2084 Beiträge

Erstellt  am: 05.11.2014 :  13:40:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
So wie ich dieses Inserat verstehe, haben nur die Eltern einen Stammbaum, die Jungtiere nicht.
Damit existiert auch kein Zuchtname, den man angeben könnte.
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
1955 Beiträge

Erstellt  am: 22.12.2014 :  19:14:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Leela
So wie ich dieses Inserat verstehe, haben nur die Eltern einen Stammbaum, die Jungtiere nicht.
Damit existiert auch kein Zuchtname, den man angeben könnte.

Hallo Leela,

Ja, grundsätzlich ist Deine Feststellung natürlich richtig!

Dennoch hat die ganze Sache einen gewaltigen Haken! Nach bald 200'000 freigeschalteten Tieranzeigen die vom Admin persönlich kontrolliert werden, lässt sich unverkennbar folgendes bedenkliches «Strickmuster» erkennen.

Denn die «unkontrollierte Tiervermehrung» (in diesem Fall Katzen/Kitten) bedient sich genau dieser, auf den ersten Blick, harmlosen «Masche»! Oder konkret formuliert: Mann/Frau preist «reinrassige» Kitten an, die offenbar von reinrassigen Elterntieren abstammen (in der Regel mit Stammbaum) und suggeriert damit, dass diese Jungtiere im Grunde ja auch reinrassig seien (einfach ohne Stammbaum), um damit einen entsprechend hohen Preis von ca. CHF 800.- bis 1200.- zu rechtfertigen!

Demgegenüber ist der Preis einer «normalen» Bauernhofkatze oder Mischlingskatze gerademal zwischen 150.00 bis ca. 350.00 CHF.

Und genau da liegt die Problematik, dass sich solche Hobby-Katzenzuchten mit angeblichen reinrassigen Katzen ohne Stammbaum in der Regel aus Zuchten stammen, die in keinem offiziellen Verein eingetragen sind und somit (fast) jeglicher Kontrolle durch einen anerkannten Zuchtverband entziehen (Zuchtreglement etc.)! Bestenfalls existiert gerade mal ein schriftlicher Kaufvertrag. Demgegenüber garantiert nur ein Stammbaum von einem anerkannten Zuchtverein, dass das Kätzchen aus einer wirklich standesgemässen Verpaarung stammt! (Hinweis: Die Kosten für einen FFH-Stammbaum betragen zur Zeit gerade mal CHF 35.-)

Aus obengenannten Gründen ist vom Kauf einer Rassekatze ohne Stammbaum abzuraten!
(Hinweis: Von dieser Empfehlung ausgenommen sind bewusst «vereinsunabhängige Katzenzüchter» und Interessengruppen. Infos siehe weiter unten.)

Formulare beim HELVETISCHER KATZENVERBAND
www.ffh.ch/de/formulare_de.htm

• Gesuch um einen Zwingernamen
• Deckbescheinigung
• Eintragungsgesuch im Stammbuch (Stammbaumantrag)
• etc.

FFH Statuten und (Zucht)Reglemente
www.ffh.ch/DE/reglemente_de.htm

Helvetisches Katzenstammbuch - Als einziges in der Schweiz von der Fédération Internationale Féline (FIFe) anerkannt
Pedigree / Stammbaum / Certificato di origine



PS.
Zu erwähnen ist noch, dass es vereinzelt bewusst vereinsunabhängige Katzenzüchter gibt. Gegen solche Interessengruppen hat «Tier-Inserate» nichts einzuwenden, zumal solche vereinsunabhängige Katzenzüchter bis dato nicht negativ bei «Tier-Inserate» aufgefallen sind. Weitere Infos zu dieser Thematik entnehmen Sie bitte unter anderem:

IG happy healthy cat - ig-hhc.wix.com/ig-hhc
Interessengruppe Vereinsunabhängiger Katzenzüchter
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
1955 Beiträge

Erstellt  am: 14.01.2015 :  14:14:17 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ergänzung/Nachtrag zu unabhängige Katzenzüchter:

Offenbar existiert noch ein weiterer unabhängiger Katzenzuchtverein.

Unabhängiger Katzenverein nscc
Gemeinsam für gesunde und glücklichen Katzen und derer Besitzer

www.nscc.ch - Native Swiss Cat Club

[Zitat: Webseite Unabhängiger Katzenverein nscc

... Jeder Katzenfreund ist im nscc herzlich willkommen. Im nscc finden sich ausschließlich Hobbyzüchter und Katzenbesitzer zusammen, für die eine artgerechte Haltung, Fütterung, Pflege, Zucht und Vererbung von gesunden, liebevoll aufgezogenen Katzenrassen und Hauskatzen im Vordergrund stehen. Wir setzten uns ein für das Fläche deckende Chipen und Registrieren von Katzen, aus diesem Grund ist es obligatorisch die Zuchttiere zu Chipen und bei ANIS oder Landes eigene offiziellen Registrierstelle anzumelden. ...
]


Infos auch unter:
www.tier-inserate.ch/Katzen/Katzenzuchtverein-252689
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren