Tier-Inserate - Tierforum rund um Hund, Katze, Pferde & Pony, Klein- & Nagetiere, Vögel & Geflügel, Fische & Aquaristik und Amphibien & Reptilien.
«Tier-Inserate» - die umfassendste deutschsprachige Tieranzeigen Webseite! Kleinanzeigen Tierwelt in über 1'500 Tierkategorien!
Hunde Inserate | Katzen Inserate | Pferde & Pony | Klein- & Nagetiere | Vögel & Geflügel | Fische & Aquaristik | Amphibien & Reptilien
Bauernhof- & Nutztier | Tierwelt | Gefunden, Zugelaufen | Vermisst, Entlaufen | Ferien mit Tieren | Pferdeboxen & Stallplätze | Reitbeteiligung & Reitgelegenheit
Tierbetreuung | Tierheime & Tierpensionen | Tiersalons | Tierschulen | Tiervereine | Tierzüchter | Tiershops & Zoohandlungen | Tierausstellungen & Events | Jobs
Diesen Tierinserate-Ticker auf Ihrer Webseite einbinden: Infos unter www.Tier-Inserate.ch/Inserate-einbinden.aspx
Tierforum | Profil | Aktive Forumsthemen | Suchen im Tierforum | Registrieren | Datenschutz | Bildupload
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern Passwort vergessen?
 Alle Tier-Foren
 Tier-Inserate Forum - das Tierforum zum «Tier-Inserate» Marktplatz
 Tier-Inserate Tierwelt | Forumbeiträge zur Tierinserate Webseite
 Nur 1 Kleinanzeige pro InserentIn für Hunde- und Katzeninserate
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  

Admin

Schweiz
1966 Beiträge

Erstellt am: 09.05.2017 :  09:22:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Eins vorweg: «Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!»

In den Eintragsregeln & Nutzungsbestimmungen von «Tier-Inserate» heisst es u.a. schon seit längerer Zeit:

«Nur 1 Kleinanzeige pro InserentIn für Hunde- & Katzeninserate»

Zur Info:
Leider stellen wir immer wieder fest, dass die Eintragsregeln von «Tier-Inserate» weder beachtet noch respektiert werden. Inserenten und Inserentinnen die es offenbar nicht für nötig befinden, die «Hausordnung» von «Tier-Inserate» einzuhalten werden kommentarlos ignoriert.

Und noch etwas:
Wir haben diese Kleinanzeigen Mengenbeschränkung für Hunde und Katzen bewusst eingeführt, um ein Zeichen zu setzen, dass Tiere keine «Massenartikel» sind wie Schlüsselanhänger, Velo-Schräubchen und dergleichen. Zudem stellen wir bei Hunde und Katzen Inseraten weitaus am meisten Missbräuche fest, denn ca. 80 bis 90% der Hunde und Katzen Kleinanzeigen verletzen unsere Eintragsregeln und werden nicht freigeschaltet!



Weitere Missbräuche und Regelverstösse die Sie möglichst vermeiden sollten!
(ansonsten werden die Inserate-Daten gesperrt)

WICHTIGER HINWEIS: Inserate Titel nicht aussagekräftig genug...
http://tierforum.tier-inserate.ch/topic.asp?TOPIC_ID=3911

MISSBRAUCH: Gleiches Tierinserat immer wieder neu starten
http://tierforum.tier-inserate.ch/topic.asp?TOPIC_ID=3907

MISSBRAUCH: Inserate immer aktualisiert - zuoberst in der Inserateliste
http://tierforum.tier-inserate.ch/topic.asp?TOPIC_ID=3701

MISSBRAUCH: Inserieren unter verschiedenen E-Mail Adressen / Accounts
http://tierforum.tier-inserate.ch/topic.asp?TOPIC_ID=3890

Eintragsregeln, Vorgaben, Nutzungsbestimmungen von «Tier-Inserate»
http://tierforum.tier-inserate.ch/topic.asp?TOPIC_ID=2733

Tierschutz CH: Tiere sind keine Sachen! Rechtliche Stellung der Tiere
http://tierforum.tier-inserate.ch/topic.asp?TOPIC_ID=2648

Schwarzzucht: Rassekatzen und Hunde ohne Stammbaum Papiere
http://tierforum.tier-inserate.ch/topic.asp?TOPIC_ID=3891



Wichtiger Hinweis:

Korrespondenz:
Über abgewiesene, nicht freigeschaltete Kleinanzeigen führt «Tier-Inserate» keine Korrespondenz!

Rechtsbelehrung:
Nach geltendem Schweizer Recht kann die Betreiberin von «Tier-Inserate» jede Kleinanzeige - auch ohne Begründung - löschen oder die Benutzerin / den Benutzer ausschliessen. Es besteht ausdrücklich kein Anspruch auf Nutzung des kostenlosen Tier-/Kleinanzeigen-Dienstes.

Admin

Schweiz
1966 Beiträge

Erstellt  am: 24.06.2017 :  11:19:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Wieder einmal der wichtige Hinweis, dass für Hunde und Katzen Inserate eine Mengenbeschränkung von 1 Kleinanzeige pro InserentIn gilt!

In Zukunft werden Inserentinnen und Inserenten gesperrt, die sich nicht an diese Eintragsregel halten!
Zum Anfang der Seite

Akinvoleezah


2 Beiträge

Erstellt  am: 21.08.2017 :  21:26:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich suche und finde nicht die Funktion, wie ich Ihnen ein Inserat vorab zur Ansicht bzw. Freischaltung schicken kann. Ich bin registrierter Hundezüchter mit internationalem Zwingerschutz FCI. Vielleicht ist es mir nicht erlaubt? Im Forum habe ich gefunden wie es theoretisch geht, aber praktisch öffnet sich kein Fenster umd ie Rasse z.Bsp. auszuwählen.

Was kann ich tun?
Was mache ich falsch?

LG, S. G.
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
1966 Beiträge

Erstellt  am: 07.09.2017 :  14:00:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Akinvoleezah
...
Was kann ich tun?
Was mache ich falsch?

Eine neue Tier-Kleinanzeige kann unter folgendem Link erstellt werden:
www.tier-inserate.ch/Gratis-Inserat.aspx

Hinweis: Javascript muss im Webbrowser aktiviert sein.
Zum Anfang der Seite

Wanderreiter

Schweiz
320 Beiträge

Erstellt  am: 08.09.2017 :  18:08:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Mal ganz ehrlich, wenn z.B. eine Tierwelt oder auch andere Zeitungen das so kontrollieren würden wie Tierinserate.ch Und vielleicht dann nach 2 Monaten veröffentlichen würden viele Medien Pleite gehen. Nicht einmal Anibis ist so entschuldigen Sie den Ausdruck doof wie Tierinerate.ch. Anibis kontrolliert auch streng, aber das Inserat ist innerhalb einiger Stunden freigeschaltet.Mit Ihrer unmöglichen Geschäftspolitik bezüglich Tier Inserate verscheuchen Sie jeden normal denken Menschen bzw sauberen Züchter. Viele meiner Züchterkollegen (wohlgemerkt alles eingetragene mit Zwingerschutz und FCI) wollen von Tierinserate.ch nichts mehr wissen. Alle sagen das gleiche. Die können mir gestohlen bleiben. Klaro es ist Ihre Einstellung und Regelung. Sie können wursteln wie Sie wollen. Aber jeder der mit Ihnen einmal die Erfahrung gehabt hat, will nichts mehr von Tierinserate.ch wissen.

Wanderreiter
Zum Anfang der Seite

Admin

Schweiz
1966 Beiträge

Erstellt  am: 11.09.2017 :  11:37:55 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Wanderreiter
... will nichts mehr von Tierinserate.ch wissen. ...

Hallo Wanderreiter,

Es ist schon sehr erstaunlich, dass Du immer noch Zeit mit «Tier-Inserate» verschwendest, zumal Du ja schon seit mehreren Jahren über «Tier-Inserate» lästerst und gelobt hast, diese miese und katastrophale Webseite nie mehr zu besuchen. Unser Rat: Nütze also die Zeit für sinnvolleres...

Natürlich liegt bei «Tier-Inserate» noch vieles im Argen. Aber wir vergleichen uns auch in keiner Weise mit Anibis, Tutti, Tierwelt etc. «Tier-Inserate» ist nur eine kleine Hobby-Webseite die leider über kein «Millionen-Budget» verfügt wie die ganz grossen professionellen Kleinanzeigen-Portale der Schweiz und Deutschland. Wir tun was wir tun können - aber auch unser Tag hat nur 24 Stunden...

Wünschen Dir alles Gute und deiner Gesundheit zuliebe gehe viel lieber an die frische Luft mit deinen Tieren, als sich über das kleine schickimicki «Tier-Inserate» aufzuregen...
Zum Anfang der Seite

Wanderreiter

Schweiz
320 Beiträge

Erstellt  am: 16.09.2017 :  17:31:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich habe Tierinserate nie gelobt. Zudem habe ich nun sehr lange nichts mehr geschrieben, sondern nur Kopfschüttelnd zugeschaut. Anibis und Tutti sind ebenfalls Gratis. Nur wenn man etwas spezielles will bei Anibis kostet es was. Wenn Tierinserate nicht gemerkt, hat dass immer weniger auf dieser Seite inserieren, dann muss man blind sein. Mit diesen unsinnigen Regeln und Vorschriften, sowie der langen Wartefristen bis zur Freischaltung ist es unmöglich auf Tierinserate vernüftig zu inserieren. Das ist das was ich kritisiere. Wenn man auf Anibis z.B. einen Hund inserieren will oder einen Wurf Welpen, dann muss man alles angeben inkl der Chipnummer (beim Wurf Nr der Mutter) und all dies wird überprüft. Aber ist innerhalb von 24 Stunden freigeschaltet. Auch wenn das Inserat korrigiert wird, wird es wieder überprüft und ist auch wieder innerhalb von max 24 Stunden freigeschaltet. Aber bei Tierinserate geht’s ja manchmal bis zu 4 Monate bis ein Inserat freigeschaltet wird. Dies ist einer Kollegin, die eine Haushalthilfe suchte via Tierinserate, passiert. Sie hatte bereits eine Hilfe gefunden und eingestellt und ihr Inserat auf Tierinserate war immer noch freigeschaltet.Nach 4 Monaten war es dann frei.Das ist doch nicht normal.Auch wenns gratis ist. Ich habe genug Zeit für meine Tiere. Sie sind 24 Stunden um mich herum nicht nur zuhause, auch wenn ich mit ihnen laufen gehe usw. Die haben ein Traumhaftes leben. Gerade jetzt habe ich reinrassige Welpen mit Stammbaum und einer der Käufer war im Vorstand des Neufundländer Zuchtwartes. Aus verschiedenen Gründen wollte er keinen Neufi mehr. Nach seinem Besuch bei mir sagte er mir wortwörtlich, einen Besseren Züchter als mich hätte er nicht finden können. Nur mal soviel zu meiner Person. Und als ausgebildeter Betriebsoekonom mit grossen Marketing Kenntnissen kann ich nur sagen, so wie ihr das Betreibt ist es einfach nicht gut. Aber Ihr könnt machen wie er es wollt. Das ist Eure Sache, nur mich werdet ihr nicht los. Auch wenn ich mal wieder lange Ruhe gebe. Irgendwann melde ich mich wieder. Und all meine Züchterkollegen wollen von Tiersinserate nichts mehr wissen. Wohlverstanden alle eingetragene Züchter wie ich auch. Wir sind in der Schweiz und da kann und werde ich kritisieren wie es mir passt.

Wanderreiter
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Tierforum Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Hinweis zum Tier-Inserate Tierforum: Tierinserate bitte nicht ins Tier-Forum platzieren, sondern in den Inserateteil von «Tier-Inserate». Zudem werden Forumsbeiträge gelöscht, die nur Werbezwecken dienen. Auch ist dieses Tierforum keine gratis Linkliste. Kleinanzeigen rund ums Haustier finden Sie in der «Tier-Inserate» Tierwelt.
Hunde|Katzen|Pferde & Ponys|Kleintiere & Nager|Vögel & Geflügel|Fische & Aquaristik|Amphibien & Reptilien © Tier-Inserate.ch Zum Anfang der Seite
Snitz Forums 2000
Gratis Tieranzeigen bei Tier-Inserate.ch - kostenlos Tierinserate publizieren